Published on 08/24/2020

Doppelt plagt euch, mengt und mischt!

Cranial Translation
English Español Français Italiano



Kessel brodelt, Feuer zischt.
Sumpfger Schlange Schwanz und Kopf,
Sumpfger Schlange Schwanz und Kopf,
Hallo, liebe Leser. Ein neuer Montag bedeutet auch einen neuen Artikel von Cranial Insertion, dieses mal zu Double Masters. Vor zwei Wochen hatten wir bereits einen Artikel zu diesem Thema, aber wenn es ein Set gibt, das einen zweiten Artikel verdient, dann ist es dieses.

Falls ihr noch mehr Fragen zu Double Masters oder irgendeinem anderen Set habt, könnt ihr diese Fragen an moko@cranialinsertion.com oder an @CranialTweet senden. Einer unserer Autoren schickt euch eine Antwort und eure Fragen erscheinen vielleicht in einem zukünftigen Artikel.



Q: Ich kontrolliere einen Alabastermagier und einen 3/3 Bestienspielstein. Ich aktiviere die Fähigkeit des Magiers dreimal und wähle jedes Mal die Bestie als Ziel aus. Wie viele Lebenspunkte erhalte ich, wenn ich mit der Bestie angreife?

A: Du erhältst nur 3 Lebenspunkte. Die Bestie hat drei Instanzen von Lebensverknüpfung, aber mehrere Instanzen dieser Fähigkeit haben keinen zusätzlichen Effekt. Einmal Lebensverknüpfung ist so gut wie dreimal Lebensverknüpfung.



Q: Ich habe Urzas Bergwerk im Spiel, das mit einem Ausbreitenden Meer verzaubert wurde. Außerdem ist ein Blutmond im Spiel. Welche Manafarben kann das Bergwerk erzeugen?

A: Das kommt darauf an, welche Karte als letzte ins Spiel kam. Falls das Meer nach dem Blutmond ins Spiel kam, erzeugt das Bergwerk blaues Mana. Falls der Blutmond als zweites ins Spiel kam, erzeugt das Bergwerk rotes Mana. Beide Effekte ändern den Untertypen des Bergwerks, und da keiner der Effekte den anderen beeinflusst, werden sie in chronologischer oder Zeitstempelreihenfolge angewandt.



Q: Mein Gegner wirkt Mord auf mein Traumbild, das einen Fahrer der Toten kopiert hat. Kann das Traumbild sich selbst ins Spiel zurückbringen?

A: Ja, das kann es. Sobald das Traumbild stirbt und auf deinen Friedhof gelegt wird, endet der Kopiereffekt und es ist wieder ein reines Traumbild. Wenn du die ausgelöste Fähigkeit auf den Stapel legst und ein Ziel auswählst, hat das Traumbild in deinem Friedhof umgewandelte Manakosten von 2 und ist somit ein legales Ziel für die Fähigkeit.



Q: Ich habe Blitzaxt in ein Isochron-Szepter eingeprägt. Was passiert, wenn ich das Szepter aktiviere?

A: Du musst bezahlen oder eine Handkarte abwerfen, wenn du die Kopie wirken möchtest. Der Effekt des Szepter lässt dich die Kopie wirken, ohne ihre Manakosten zu bezahlen. Zusätzliche Kosten wie die der Blitzaxt müssen weiterhin bezahlt werden.




Brat und koch im Zaubertopf:
Molchesaug und Unkenzehe,
Hundezung und Hirn der Krähe;
Q: Wie viel Mana erzeugen meine Manaechos, wenn ich Eichhörnchengeschnatter wirke und keine Kreaturen kontrolliere?

A: Du erzeugst . Die Kreatur, die die Fähigkeit der Echos auslöst, wird von deren Effekt berücksichtigt. Da der Eichhörnchenspielstein einen Kreaturentyp mit sich selbst gemeinsam hat, erzeugst du .



Q: Meine Gegnerin kontrolliert Jace, den entfesselten Telepath. Wird Jace zerstört, wenn ich eine Knarrenbombe opfere, auf der keine Marken liegen?

A: Leider nicht. Ursprünglich hatte die Rückseite einer doppelseitigen Karte immer umgewandelte Manakosten von 0. Mit Schatten über Innistrad wurde diese Regel geändert: die Rückseite einer doppelseitigen Karte hat nun die gleichen umgewandelten Manakosten wie die Vorderseite. In Jaces Fall ist das 2.



Q: Ich kontrolliere eine Frühlingsblättertrommel. Kann ich Eichhörnchengeschnatter wirken und den neuen Spielstein sofort mit der Trommel tappen, um das Geschnatter aus meinem Friedhof zu wirken?

A: Jawohl. Das Eichhörnchen hat Einsatzverzögerung, aber da das einzige in der Fähigkeit der Trommel für die Trommel selbst verwendet wird, spielt es keine Rolle, wie lange du das Eichhörnchen kontrolliert hast.



Q: Ich habe eine Göttliche Erscheinung im Spiel und wirke einen Schmetterschädel. Was passiert mit dem Spielstein?

A: Anstelle eines 0/1 Keims erzeugst du einen 4/4 Engel; das hat keinen Einfluss auf den zweiten Teil der Fähigkeit, also legst du anschließend den Schmetterschädel an den Spielstein an.



Q: Ich wirke eine Morkrut-Todesfee und mein Gegner reagiert darauf, indem er seine einzige Kreatur opfert. Muss ich die Todesfee als Ziel für ihre eigene Fähigkeit auswählen, wenn sonst keine Kreaturen im Spiel sind?

A: Ja. In diesem Zug ist eine Kreatur gestorben, daher wird die Fähigkeit der Morkrut-Todesfee ausgelöst. Falls sie die einzige Kreatur im Spiel ist, musst du sie als Ziel für ihre Fähigkeit auswählen. Der Effekt der Fähigkeit ist nicht optional, also erhält die Todesfee -4/-4.



Q: Ich kontrolliere ein Überwesen der Sagen und drei 1/1 Eichhörnchenspielsteine. Ich wirke meine letzte Handkarte: Schamanische Offenbarung. Erhalte ich Lebenspunkte dazu?

A: Leider nicht, denn das Überwesen stirbt, sobald du die Offenbarung gewirkt hast. Wie viele Kreaturen du kontrollierst und wie viele davon Stärke 4 oder mehr haben, wird erst geprüft, wenn du die Offenbarung verrechnest.



Q: Meine Gegnerin wirkt Durchkämmen und möchte dabei einen Stinkwurzbold ausgraben. Ich kontrolliere aber einen Almosensammler. Was passiert?

A: Der Ersatzeffekt des Almosensammlers möchte das gesamte Kartenziehen durch etwas anderes ersetzen, der Effekt des Stinkwurzbolds dagegen nur das Ziehen einer einzelnen Karte. In solch einem Fall wird der Effekt, der das gesamte Kartenziehen ersetzt, zuerst angewandt. Wenn deine Gegnerin sich anschließend dafür entscheidet, den Stinkwurzbold auszugraben, zieht sie keine Karte, millt fünf Karten, nimmt den Bold auf ihre Hand und wirft dann eine Handkarte ab. Das kann auch der gerade ausgegrabene Stinkwurzbold sein.



Q: Während meines Zuges wirke ich zuerst Gehärteter Stahl, gefolgt von einem Äthergläubigen Kanonisten. Kann ich im gleichen Zug noch einen Myrschmied wirken?

A: Leider nicht. Der Kanonist sieht auch Zaubersprüche, die du gewirkt hast, bevor er ins Spiel kam. Da du bereits einen Nichtartefakt-Zauberspruch gewirkt hast, kannst du den Myrschmied diesen Zug nicht mehr wirken.




Zäher Saft des Bilsenkrauts,
Eidechsbein und Flaum vom Kauz:
Starken Zauber eingemischt!
Höllenbrei im Kessel zischt.
Q: Zu Beginn meines Versorgungssegments kontrolliere ich Kemba, Kha-Herrscherin, an die zwei Ausrüstungen angelegt sind. Während ihre Fähigkeit auf dem Stapel liegt, wird Kemba von meinem Gegner Verafft. Ich bin der Meinung, dass ich trotzdem noch zwei Katzenspielsteine erzeuge, aber mein Gegner sieht das anders. Wer hat recht?

A: Du liegst richtig. Falls Kemba nicht mehr im Spiel ist, wenn du ihre Fähigkeit verrechnest, werden ihre letzten bekannten Informationen verwendet, um die Anzahl der angelegten Ausrüstungen zu bestimmen. Als Kemba zuletzt im Spiel war, hatte sie zwei Ausrüstungen, also erzeugst du zwei Katzenspielsteine.



Q: Ich kontrolliere einen Tintenfass-Leviathan und versuche, ihn mit einem Schwert aus Krieg und Frieden auszurüsten. Meine Gegnerin behauptet, dass ich das wegen Verhülltheit nicht tun könne, aber auf dem Schwert steht nirgends "Kreatur deiner Wahl".

A: Deine Gegnerin hat recht. Ausrüsten bedeutet ": Lege diese Karte an eine Kreatur deiner Wahl an, die du kontrollierst. Spiele Ausrüsten wie eine Hexerei."; das Anzielen der Kreatur ist also fester Bestandteil der Ausrüstenfähigkeit.



Q: Ich aktiviere die Fähigkeit von Geth, Fürst der Gruft und mein Gegner millt Kozilek, Schlächter der Wahrheit und einen Schandstahl-Koloss. Kann ich Geths Fähigkeit erneut aktivieren und eine dieser Kreaturen ins Spiel bringen, bevor sie wieder in die Bibliothek gemischt werden?

A: Du kannst Kozilek mit Geth ins Spiel bringen, aber nicht den Schandstahl-Koloss. Die Fähigkeit des Kolosses erzeugt einen Ersatzeffekt: er wird in die Bibliothek gemischt, anstatt auf den Friedhof gelegt zu werden. Da er nie auf dem Friedhof liegt, kannst du ihn nicht mit Geth ins Spiel bringen. Kozileks Fähigkeit ist eine ausgelöste Fähigkeit: nachdem sie ausgelöst und auf den Stapel gelegt wurde, kannst du darauf reagieren und Geths Fähigkeit mit X = 10 aktivieren. Geths Fähigkeit wird zuerst verrechnet und bringt Kozilek unter deiner Kontrolle ins Spiel, bevor der Friedhof deines Gegners in dessen Bibliothek gemischt wird.



Q: Meine Gegnerin hat Braids, Beschwörungsadeptin im Spiel. In meinem Versorgungssegments bringe ich mit Braids' Fähigkeit einen Fahrer der Toten ins Spiel. Kann der Fahrer diesen Zug angreifen, da er den ganzen Zug im Spiel gewesen ist?

A: Nein. Der Fahrer der Toten ist nicht seit Beginn des Zuges im Spiel, sondern kam erst im Laufe des Versorgungssegments ins Spiel. Er ist daher noch von Einsatzverzögerung betroffen und kann nicht angreifen.



Q: Kann ich mit einem Imperialen Anwerber einen Tarmogoyf aus meiner Bibliothek holen, wenn alle Karten in Friedhöfen zusammen drei Kartentypen haben?

A: Nein. Die meisten Fähigkeiten von Kreaturen funktionieren nur, solange sie im Spiel sind. Die Fähigkeit des Tarmagoyfs ist eine Ausnahme, weil sie eine eigenschaftsdefinierende Fähigkeit ist. Solche Fähigkeiten definieren Eigenschaften wie Untertypen, Farbe, Stärke und/oder Widerstandskraft einer Karte und funktionieren in allen Spielzonen. Der Tarmagoyf hat also in allen Spielzonen Stärke 3 und kann nicht vom Anwerber gefunden werden.



Q: Mein Gegner kontrolliert die Sen-Drillinge und hat mich als Ziel für ihre Fähigkeit ausgewählt. Wer von uns kann die Fähigkeit meiner Makabren Fee benutzen, um Karten aus Friedhöfen zu entfernen?

A: Keiner von euch. Du kannst die Fähigkeit der Makabren Fee nicht aktivieren, weil der Effekt der Sen-Drillinge dich daran hindert, Fähigkeiten zu aktivieren. Dein Gegner kann die Fee nicht aktivieren, weil der Effekt der Drillinge nur das Spielen von Handkarten erlaubt, aber nicht das Aktivieren von deren Fähigkeiten.



Q: Ich habe mit einem Replikationsritual fünf Kopien meines Nyxblüten-Urwesens erzeugt. Wie viel Mana erzeuge ich, wenn ich einen Basaltmonolith für Mana tappe?

A: Mehr als du vermutlich brauchst. Der Effekt des Nyxblüten-Urwesens ist kumulativ. Mit sechs Urwesen wird das erzeugte Mana sechsmal verdreifacht. Der Basaltmonolith erzeugt somit 3 * 3^6 = 2187 farblose Mana. Das sollte genügend Mana für so ziemlich jeden Plan sein.




Doppelt plagt euch, mengt und mischt!
Kessel brodelt, Feuer zischt.
Kühlt es nun mit Paviansblut,
Zauber wird dann stark und gut!

- Bis nächste Woche!


 

No comments yet.

 

Follow us @CranialTweet!

Send quick questions to us in English for a short answer.

Follow our RSS feed!