Published on 11/25/2019

Oh, oh, kein Oko

Cranial Translation
English Español Français Italiano



Ding, Dong, die Hex' ist tot!
Willkommen zu einer neuen Ausgabe von Cranial Insertion! Wir bereiten uns auf Festlichkeiten mit viel Speis' und Trank vor, denn diese Woche ist Thanksgiving in den USA. Durch Okos Verbot haben wir zwar weniger Speisen als ursprünglich angenommen, dafür sind wir umso dankbarer.

Ich bin auch dankbar für Cranial Insertion und für euch, unsere treuen Leser! Ich liebe die Spielregeln und die interessante Regelfragen und ich liebe es, mein Wissen mit anderen zu teilen.

Wie immer wollen wir euch daran erinnern, dass ihr eure Regelfragen an moko@cranialinsertion oder an @CranialTweet senden könnt. Wir beantworten alle Fragen, die uns erreichen, und vielleicht erscheint eure Frage in einer zukünftigen Ausgabe.



Q: Ich kontrolliere die Bibliothek von Leng, eine Gruft der Atemräuber und einen Knochengeizhals. Ich zeige eine Kreaturenkarte offen vor, zahle keine Lebenspunkte und wende den Effekt der Bibliothek von Leng an, um die Karte auf meine (normale) Bibliothek zu legen. Wird der Knochengeizhals ausgelöst?

A: Der Knochengeizhals wird ausgelöst und du erzeugst einen 2/2-Zombiespielstein.

Da du die Karte für denselben Effekt vorzeigst und abwirfst, kann das Spiel sehen, um welche Karte es sich handelt. Auch wenn du die Karte in eine verdeckte Zone legst, weiß das Spiel, dass es eine Kreaturenkarte war, und der Knochengeizhals wird ausgelöst.



Q: Ich habe Glücklich bis ans Ende im Spiel. Kann ich, falls ich alle anderen Bedingungen bereits erfüllt habe, auf die Fähigkeit reagieren und einen Kurier zwischen den Gilden aufblitzen um die Partie zu gewinnen?

A: Nein, das geht nicht.

Die Fähigkeit von Glücklich bis ans Ende ist so formuliert, dass die Bedingung zweimal geprüft wird: das erste Mal, wenn die Fähigkeit ausgelöst wird, und das zweite Mal, wenn die Fähigkeit verrechnet wird. Falls zu Beginn deines Versorgungssegments irgendein Teil der Bedingung nicht erfüllt ist, wird die Fähigkeit gar nicht erst auf den Stapel gelegt.



Q: Ich habe Melira, Sylvok-Ausgestoßene Beharrlichkeit gegeben, bevor sie starb. Kommt sie mit einer -1/-1-Marke ins Spiel oder nicht?

A: Sie kommt mit einer -1/-1-Marke ins Spiel.

Da Meliras Fähigkeit nicht nur auf Melira selbst wirkt, wird sie ignoriert, wenn Melira ins Spiel kommt. Dies ist eine der wenigen Möglichkeiten, wie Melira eine -1/-1-Marke bekommen kann.



Q: Wie ist das mit dem Fledderflatterer? Was passiert, wenn er Beharrlichkeit kriegt und dann stirbt?

A: Im Gegensatz zu Melira wirkt die Fähigkeit des Fledderflatterers nur auf ihn selbst, daher wird diese Fähigkeit berücksichtigt, wenn er ins Spiel kommt. Der Fledderflatterer kommt ohne Marke ins Spiel.




Zwei! Zwei Kerkermeisterfragen, ha, ha.
Q: Meine Gegnerin kontrolliert einen Yixlid-Kerkermeister. Ich wirke einen Seelenschinder und schicke mit Wühlen eine Sturmkrähe ins Exil. Erhält der Seelenschinder Flugfähigkeit?

A: Nein.

Die Fähigkeit des Seelenschinders achtet darauf, welche Fähigkeiten die Karten haben, wenn sie aus dem Friedhof ins Exil geschickt werden. Zu diesem Zeitpunkt wirkt der Effekt des Kerkermeisters noch auf die Karten und sie haben keine Fähigkeiten.



Q: Mein Gegner hat einen Yixlid-Kerkermeister im Spiel. Ich habe Das Wunder in meinem Friedhof und eine Insel im Spiel. Haben meine Kreaturen Flugfähigkeit?

A: Auch diese Kreaturen haben keine Flugfähigkeit.

Der Effekt Des Wunders ist abhängig vom Effekt des Kerkermeisters, da beide Effekte in der gleichen Schicht angewendet werden und der Kerkermeister die Existenz des Wundereffekts beeinflusst. Der Kerkermeister wird daher immer zuerst angewendet, Das Wunder hat keine Fähigkeiten mehr und deine Kreatur erhalten keine Flugfähigkeit.



Q: Word of Command verwirrt micht. Was kann ich mit diesem Spruch tun oder nicht tun?

A: Du kannst deinen Gegner beinahe jeden Zauberspruch wirken lassen. Word of Command gibt dir (bzw. deinem Gegner) die Erlaubnis, die Karte jetzt und hier zu wirken. Du kannst deinen Gegner also einen Planeswalker oder eine Hexerei (oder etwas anderes) in deinem Zug wirken lassen. Einschränkungen des Zauberspruchs oder einer anderen Karte musst du aber weiterhin beachten; du kannst deinen Gegner nicht Blaze of Glory in seinem Versorgungssegments wirken lassen.

Du kannst Manafähigkeiten aktivieren, aber nur solche von Ländern und nur, wenn mit dem erzeugten Mana weitere Manafähigkeiten aktiviert werden oder der Zauberspruch damit bezahlt wird. Du kannst deinen Gegner also nicht zwingen, alle seine Kreaturen für den Phyrexianischen Altar zu opfern, und du kannst ihn nicht alle seine Länder tappen lassen, wenn nicht so viel Mana für den Spruch benötigt wird.



Q: Ich kontrolliere Toshiro Umezawa und wirke eine Klinge des Schicksals um eine gegnerische Kreatur zu töten. Kann ich diese Klinge mit Toshiros Fähigkeit wirken?

A: Jawohl. Toshiros Fähigkeit wird ausgelöst, sobald die Kreatur zerstört wird. Du kannst die Fähigkeit aber erst auf den Stapel legen und ein Ziel dafür auswählen, nachdem du die Klinge des Schicksals vollständig verrechnet und auf deinen Friedhof gelegt hast. Die Klinge ist also bereits in deinem Friedhof, wenn du ein Ziel auswählen sollst.



Q: Meine Gegnerin tappt einen mit Utopia-Ausbreitung verzauberten Wald; hat die Dämpfende Sphäre einen Effekt darauf?

A: Nein. Der Wald erzeugt ein Mana und die Utopia-Ausbreitung erzeugt auch ein Mana. Diese beiden Ereignisse hängen zusammen, aber es ist nicht das gleiche, als wenn der Wald selbst zwei Mana erzeugen würde, daher unternimmt die Dämpfende Sphäre nichts.



Q: Ich habe mit Olivia Voldarens Fähigkeiten eine gegnerische Sasaya, Vorfahr der Orochi in einen Vampir verwandelt und die Kontrolle darüber übernommen. Verliere ich die Kontrolle über Sasaya, wenn ich sie wende und sie kein Vampir mehr ist?

A: Du behältst die Kontrolle über Sasayas Essenz. Olivias Fähigkeit prüft nur zweimal, ob das Objekt ein Vampir ist: wenn du die Fähigkeit aktivierst und ein Ziel auswählst, und wenn du die Fähigkeit verrechnest. Sobald du die Kontrolle über das Ziel übernommen hast, kommst es nur noch darauf an, dass du Olivia kontrollierst.



Q: Mein Oko, Dieb der Kronen hat eine gegnerische Sturmkrähe in einen Hirschen verwandelt. Danach hat mein Gegner The Tabernacle at Pendrell Vale gespielt. Muss mein Gegner zu Beginn seines Versorgungssegments zahlen, um den Hirschen zu behalten?

A: Das muss er. Da das Tabernacle ins Spiel kam, nachdem Okos Effekt erzeugt wurde, hat die Kreatur die Fähigkeit "Zu Beginn deines Versorgungssegments zerstöre diese Kreatur, falls du nicht bezahlst."

Falls das Tabernacle aber bereits im Spiel ist und du mit Okos Fähigkeit eine Kreatur in einen Hirschen verwandelst, hat die Kreatur diese Fähigkeit nicht mehr, da Okos Effekt den jüngeren Zeitstempel hat.

Zum Glück ist diese Frage in einigen Monaten irrelevant, sobald Oko in allen Formaten verboten wurde.



Q: Ich kontrolliere Kaalia von der Weite und einen Avior-Junker. Kriegt Kaalia +1/+1 durch Edelmut, wenn ich mit ihr angreife und einen Bannenden Engel ins Spiel bringe?

A: Kaalia erhält +1/+1. Edelmut achtet nur darauf, ob deine Kreatur "alleine angreift", also die einzige Kreatur ist, die du als Angreifer deklarierst. Andere Kreaturen, die danach angreifend ins Spiel kommen, sind unerheblich.



Q: Ich wirke Landschaftswechsel, opfere sieben Länder und bringe Valakut, die geschmolzene Zinne und sechs Gebirge ins Spiel. Wie viel Schaden kann ich zufügen?

A: Du fügst insgesamt 18 Schadenspunkte zu. Valakut sieht die Gebirge ins Spiel kommen und für jedes dieser Gebirge kontrollierst du fünf andere Gebirge, also wird Valakut sechsmal ausgelöst und fügt 6 * 3 = 18 Schadenspunkte zu.




Ain't no Mountain high enough
to keep me from Boltin' you, babe
Q: Was kann ich machen, wenn meine Gegnerin gerade Valakut und sechs Gebirge ins Spiel gebracht hat und ich nicht 18 Schadenspunkte abkriegen möchte?

A: Wenn du eines der Gebirge zerstörst, erhältst du nur 3 Schadenspunkte, was viel weniger sind als 18!

Die Bedingung von Valakuts Fähigkeit wird überprüft, wenn diese Fähigkeit verrechnet werden soll. Ist eines der sechs Gebirge nicht mehr im Spiel, kontrolliert deine Gegnerin für die Fähigkeiten, die durch die verbleibenden fünf Gebirge ausgelöst wurden, nicht mehr die benötigten fünf anderen Gebirge. Diese fünf Fähigkeiten werden daher nicht verrechnet und du erhältst keinen Schaden von ihnen.

Nur die Fähigkeit, die durch das zerstörte Gebirge ausgelöst wurde, fügt dir 3 Schadenspunkte zu, da deine Gegnerin noch die fünf anderen Gebirge kontrolliert.



Q: Ich kontrolliere einen Soldevischen Sektierer und Den Kettenschleier, den ich mit einer Artefaktbeseelung verzaubert habe. Kann ich Den Kettenschleier aktivieren, ihn für die Fähigkeit des Sektierers opfern und mit dem erzeugten Mana die Aktivierung des Schleiers bezahlen?

A: Nein, das ist nicht möglich. Die letzte Möglichkeit, Manafähigkeiten zu aktivieren, ist kurz bevor du anfängst, Kosten zu bezahlen. Wenn du den Kettenschleier opferst um Mana zu erzeugen, dann ist er nicht mehr im Spiel wenn du die Kosten bezahlen sollst, also kannst du ihn folglich nicht mehr tappen, um das in den Kosten zu bezahlen.



Q: Mein Geger wirkt einen Klon und ich reagiere darauf mit Exemplare begutachten. Was jetzt?

A: Du erhältst zunächst Kontrolle über den Klon und bestimmst dann, welche Kreatur er kopiert. Das ist auch ganz gut so, denn wenn dein Gegner aussuchen könnte, ob und was der Klon kopiert, bevor du die Kontrolle übernimmst, wärst du vom Ergebnis sicher nicht begeistert.



Q: In einigen Wochen findet ein MagicFest statt, an dem ich teilnehmen werde. In meinem Deck befinden sich mehrere Buy-A-Box-Exemplare von Kenrith, dem rückgekehrten König. Kann der Head-Judge mir Proxies ausstellen, da es diese Karte nur in Foil gibt?

A: Nein. Kenrith ist nur als Foil leicht zu bekommen, aber es gibt Nichtfoilversionen in den Thron von Eldraine-Sammlerboostern. Da es möglich ist, normale Versionen von Kenrith zu bekommen, wird der Head-Judge vermutlich keine Proxies ausstellen.



Das waren alle Fragen für diese Woche, liebe Leser. Falls ihr in einigen Wochen am CommandFest DC teilnehmt, sehen wir uns vielleicht. Ich bin das ganze Wochenende dort, um alle Arten von Regelfragen zu beantworten.

- Andrew


About the Author:
Andrew is a Level 2 judge from Dallas, TX who spends too much time on his computer.


 

No comments yet.

 

Follow us @CranialTweet!

Send quick questions to us in English for a short answer.

Follow our RSS feed!