Published on 09/23/2019

Abschied von Ixalan und Dominaria

Cranial Translation
English Español Français Italiano



Glücklicherweise werde ich diesen Kerl
nicht mehr am anderen Ende des Tisches sehen.
Hallo und willkommen zurück zu Cranial Insertion! Der September neigt sich seinem Ende, und wenn ihr zu den Standard-Spielern gehört, dann wisst ihr zwei Dinge: bald kommt ein neues Set heraus, und dann findet wieder die Rotation statt. Dieses Mal verlieren wir den Ixalan-Block, sowie Dominaria und das Hauptset 2019. Das bedeutet, dass Fans von Dinosauriern, Vampiren und historischen Karten zusehen müssen, wie ihre Lieblingskarten herausrotieren. Die meisten Spieler haben sich schon durch die Vorschauen zu Thron von Eldraine gewühlt um herauszufinden ob ihr Lieblingsdeck die Rotation überlebt oder ob sie ein neues Deck finden müssen. Wir haben uns hier bisher noch nicht mit Thron von Eldraine beschäftigt, wir planen, mit dieser Geschichte nächste Woche anzufangen.

Wenn ihr also irgendwelche Fragen zu Thron von Eldraine oder anderen Magic-Karten habt, dann sendet sie uns, und wir schicken euch eine Antwort zurück. Kürzere Fragen könnt ihr über Twitter bei @CranialTweet loswerden, für längere Fragen hingegen steht euch die Email-Adresse moko@cranialinsertion.com zur Verfügung.



F: Ich habe eine Ley-Linie der Heiligkeit im Spiel, und mein Gegner kontrolliert Unheilvoller Zirkus. Wenn er mich mit drei 1/1-Goblin-Spielsteinen angreift, nehme ich dann irgendwelchen Schaden durch die ausgelösten Fähigkeiten vom Zirkus?

A: Ja, du nimmst noch Schaden wie gewohnt. Die ausgelöste Fähigkeit zielt nicht auf dich (weil sie nicht den Text 'deiner Wahl' enthält), also hilft es nicht dass du fluchsicher bist. Die ausgelöste Fähigkeit vom Zirkus fügt dir ganz normal Schaden zu.



F: Ich habe mit Quasi-Duplikat eine Spielstein-Kopie vom Reiter der Stürme gemacht. Was passiert wenn der Spielstein-Reiter stirbt? Mische ich noch meine Bibliothek? Darf ich noch Hellsicht 2 durchführen?

A: Ja und ja. Der Spielstein hat alle Fähigkeiten vom Reiter, einschließlich der ausgelösten "sterben"-Fähigkeit. Wenn also der Spielstein-Reiter stirbt, dann wird seine Fähigkeit ausgelöst. Der Reiter ist zwar nicht im Spiel wenn die Fähigkeit verrechnet wird (denn der Spielstein hört auf zu existieren noch bevor die Fähigkeit überhaupt auf den Stapel geht), aber sie wurde ausgelöst, also folgst du den Anweisungen und mischst deine Bibliothek und machst dann Hellsicht 2.



F: Ich kontrolliere einen Sirenen-Sturmbändiger. Mein Gegner aktiviert die zweite +1-Fähigkeit von Sorin, gebieterischer Blutfürst und möchte dafür einen Vampir-Spielstein opfern um mir drei Schadenspunkte zuzufügen. Wenn ich die Fähigkeit neutralisieren möchte, muss ich das machen bevor er den Spielstein opfert oder danach?

A: Du musst warten bis er den Spielstein opfert bevor du die Chance bekommst, die Fähigkeit vom Sturmbändiger zu aktivieren. Sorins +1 hat eine sogenannte reflexive ausgelöste Fähigkeit, und die ursprüngliche aktivierte Fähigkeit zielt auf gar nichts (weder auf den zu opfernden Vampir noch auf den Spieler oder die bleibende Karte die den Schaden bekommt). Wenn die aktivierte Fähigkeit verrechnet wird, und falls dein Gegner einen Vampir opfert, dann geht eine ausgelöste Fähigkeit auf den Stapel, und diese ausgelöste Fähigkeit zielt auf dich. Du kannst mit der Sturmbändiger-Fähigkeit überhaupt nicht auf die aktivierte Fähigkeit zielen, da sie nicht auf dich oder eine bleibende Karte unter deiner Kontrolle zielt. Du musst die aktivierte Fähigkeit verrechnen lassen, zusehen wie dein Gegner seinen Vampir opfert, und dann neutralisierst du die Fähigkeit mit deinem Sturmbändiger. Du nimmst keinen Schaden, dein Gegner erhält kein Leben, und er ist einen Vampir-Spielstein ärmer.



F: Ich habe eine ungetappte Makellose Himmelsweise im Spiel. Wenn ich einen Nichtkreatur-Spruch wirke, bekommt meine Himmelsweise trotzdem Schutz vor einer beliebigen Farbe bis zum Ende des Zuges?

A: Ja, tut sie. Die ausgelöste Fähigkeit interessiert sich nicht dafür ob die Himmelsweise getappt oder ungetappt ist wenn sie verrechnet wird. Wenn sie bereits ungetappt ist, dann tut dieser Teil der Fähigkeit einfach gar nichts, aber der Rest der ausgelösten Fähigkeit wird ganz normal verrechnet. Die Himmelsweise wird zwar nicht enttappt, weil sie bereits enttappt ist, aber sie erhält trotzdem bis zum Ende des Zuges Schutz vor einer Farbe die du bestimmst.



F: Ich wirke Warnung des Spähers ohne Karten in meiner Bibliothek. Kann ich einen Manischen Laboranten wirken als wenn er Aufblitzen hätte nachdem die Warnung angefangen wurde zu verrechnen, bevor ich im zweiten Teil der Warnung eine Karte ziehe und so die Partie gewinnen?

A: Nein, das klappt nicht. Du bekommst mitten in der Verrechnung eines Spruchs oder einer Fähigkeit keine Priorität um einen Spruch zu wirken, auch nicht wenn dieser Spruch ein Spontanzauber oder eine Karte mit Aufblitzen ist. Du kannst zwar den Laboranten wirken als ob er Aufblitzen hätte, aber du bekommst dazu erst die Gelegenheit, nachdem die Warnung komplett verrechnet ist. Und bevor du Priorität bekommst um den Laboranten zu wirken, verlierst du die Partie, da du versucht hast, von einer leeren Bibliothek zu ziehen.



F: Ich kontrolliere Nicol Bolas, der Zerstörer, der von Gebunden durch Mondsilber meines Gegner verzaubert ist. Was passiert, wenn ich Nicol Bolas' Fähigkeit aktiviere um ihn zu transformieren?

A: Du wirst Nicol Bolas erfolgreich in Nicol Bolas, der Emporgestiegene verwandeln. Gebunden durch Mondsilber verhindert zwar, dass Nicol Bolas transformiert, aber Nicol Bolas funktioniert anders als die meisten Karten mit Transformation — er bleibt nicht im Spiel wenn er transformiert, sondern er schickt sich selbst ins Exil und kehrt dann transformiert ins Spiel zurück. Das Mondsilber folgt Nicol Bolas nicht ins Exil, also hindert es Nicol Bolas nicht daran, transformiert zurückzukommen, und du hast den Emporgestiegenen unter deiner Kontrolle. (Und das Mondsilber geht in den Friedhof, da es an nichts mehr angelegt ist.)


Auch Teferi wird mich nicht mehr ärgern.


F: Ich benutze Durch den Durchbruch um Ulamog, der unermessliche Hunger ins Spiel zu bringen. Nach dem Angriff benutze ich die Fähigkeit von Endlose Sande um Ulamog ins Exil zu schicken. Was passiert mit meinem Ulamog am Ende des Zuges?

A: Ulamog bleibt im Sand stecken und wartet auf seinen Moment der Wiederkehr. Die Kreatur, die du mit Durch den Durchbruch geholt hast, muss nur dann geopfert werden, falls sie noch im Spiel ist wenn die verzögerte ausgelöste Fähigkeit im Endsegment verrechnet wird. Wenn sie dann nicht im Spiel ist (etwa weil du sie mit Endlose Sande ins Exil geschickt hast), dann wird sie nicht geopfert, und sie bleibt wo sie ist. Du kannst deinen Ulamog mit Endlose Sande im Exil verstecken, und die Sande später opfern, wenn der beste Zeitpunkt gekommen ist um Ulamog ins Spiel zurückzuholen.



F: Was passiert wenn ich ein Artefakt-Land wie etwa die Nachtstahl-Zitadelle in mein Prototyp-Portal einpräge? Zählt die Aktivierung des Portals dann als das Ausspielen eines Lands? Kann ich auch im gegnerischen Zug eine Kopie der Zitadelle machen?

A: Das Portal lässt dich eine Kopie des eingeprägten Artefakts erzeugen und sie ins Spiel legel. Du spielst keine Karte, also wird es nicht als für deine Runde ausgespieltes Land gezählt. Und da die Kopie einfach ins Spiel gelegt wird, und eben kein Land ausgespielt wird, kannst du die Fähigkeit auch im gegnerischen Zug aktivieren um eine Kopie der Zitadelle ins Spiel zu bringen.



F: Ich kontrolliere eine Veränderliche Hydra mit fünf +1/+1-Marken auf sich. Dann wirke ich Zenit der Schwarzen Sonne für vier. Wie groß ist die Hydra am Ende des Zuges?

A: Sobald der Zug vorbei ist, ist die Hydra eine 9/9-Kreatur. Die Fähigkeit der Hydra wird immer ausgelöst, wenn eine +1/+1-Marke von ihr entfernt wird. Das beinhaltet auch die zustandsbasierte Aktion, die vier +1/+1-Marken (und vier -1/-1-Marken) entfernt nachdem der Zenit fertig verrechnet ist. Die Hydra ist eine Zeit lang 1/1, aber wenn sie bis in dein Endsegment überlebt, dann wird ihre verzögerte ausgelöste Fähigkeit ausgelöst, und die Hydra bekommt acht neue +1/+1-Marken um am Ende 9/9 zu sein.



F: Ich kontrolliere eine Muse des Samenflugs und habe eben ein Laugenelementar aufgedeckt um meinen Gegner daran zu hindern zu enttappen. Enttappe ich trotzdem noch meine bleibenden Karten im nächsten Zug meines Gegners?

A: Nein, tust du nicht. Die statische Fähigkeit der Muse hat ihren Effekt im gegnerischen Enttappsegment, aber das Laugenelementar weist deinen Gegner an, sein nächstes Enttappsegment zu überspringen. Da dein Gegner in seinem nächsten Zug kein Enttappsegment bekommt tut die Fähigkeit der Muse nicht, und deine bleibenden Karten werden im nächsten Zug des Gegners nicht enttappt.



F: Ich habe einen verdeckten Vesuvischer Gestaltwandler und einen aufgedeckten Lügenweber im Spiel. Wenn ich meinen Gestaltwandler aufdecke und den Lügenweber kopiere, kann ich dann den ursprünglichen Lügenweber verdecken?

A: Ja, das geht. Wenn eine Karte ihren Namen in der Textbox benutzt, dann spricht sie nur über sich selbst, nicht über eine Karte mit demselben Namen. Wenn der Gestaltwandler-Weber aufgedeckt wird, dann kann er jede andere Kreatur mit Morph außer sich selbst verdecken, also kannst du mit ihm auf den ursprünglichen Lügenweber (und jede andere Kreatur mit Morph) zielen und diese Karten verdecken.



F: Ich habe einen 4/4 Psychosenkrabbler im Spiel. Wenn ich Tolarianische Stürme spiele, stirbt mein Krabbler dann bevor ich die Karten für die Stürme ziehe?

A: Dein Krabbler stirbt nicht. Es gibt zwar während der Verrechnung der Stürme einen kurzen Moment wo du null Karten in der Hand hast (wodurch der Krabbler 0/0 wird), aber während der Verrechnung des Spruchs werden zustandsbasierte Aktionen nicht geprüft. Sie werden erst geprüft wenn die Stürme fertig verrechnet sind (und du drei Karten gezogen hast), und dein Krabbler überlebt als 3/3. Außerdem bekommst du drei ausgelöste Fähigkeiten vom Krabbler, weil du drei Karten gezogen hast.



F: Ich aktiviere die Fähigkeit der Tasche des Tragens und werfe Squee, Goblin-Nabob ab. Kommt Squee zu Beginn meines nächsten Versorgungssegments auf meine Hand zurück?

A: Nein, Squee bleibt im Exil. Die ausgelöste Fähigkeit der Tasche ist nicht optional — wenn du eine Karte abwirfst, dann musst du sie ins Exil schicken. Der neuere Squee der Unsterbliche lässt dich ihn zwar aus dem Exil wirken, aber der ursprüngliche Squee nicht — seine Fähigkeit wird nur ausgelöst wenn er zu Beginn des Versorgungssegments im Friedhof ist. Da die Tasche deinen Squee aber ins Exil geschickt hat anstatt ihn in den Friedhof zu lassen, bleibt Squee im Exil und kommt nicht auf deine Hand zurück.


Eine Neuauflage die komplett in Vergessenheit
geraten war, bis Feld der Toten
auf die Bühne gekommen ist.



F: Ich wirke Landschaftswechsel, und neben anderen Karten suche ich mir einen See der Toten und einen Sumpf. Kann ich den herausgesuchten Sumpf opfern um die Fähigkeit des Sees zufrieden zu stellen?

A: Nein, das geht nicht. Der See der Toten hat einen Ersatzeffekt, der das ins-Spiel-kommen so abändert dass du entweder einen Sumpf opferst oder den See in deinen Friedhof legst. Das passiert, bevor irgendwelche der mit Landschaftswechsel herausgesuchten Karten ins Spiel kommen, also kannst du den ankommenden Sumpf nicht opfern um den Effekt vom Seezu befriedigen.

Wenn du den See heraussuchen möchtest, dann musst du sichergehen dass du bei der Verrechnung vom Landschaftswechsel nicht alle Sümpfe opferst, denn sonst kommt der See gar nicht erst ins Spiel.



F: Ich habe eine Erforschung im Spiel. Ich spiele zwei Länder, dann hole ich Erforschung mit einem Bumerang auf meine Hand zurück und spiele sie erneut aus. Kann ich jetzt ein drittes Land spielen?

A: Vor einigen Jahren hätte das funktioniert, aber das geht nicht mehr. Es war mal so, dass du dich jedes Mal, wenn du ein Land ausgespielt hast, entscheiden musstest ob du es als dein Land für die Runde ausspielst oder für einen Bonuseffekt wie Erforschung. Aber mit dem Erscheinen von Magic 2014 wurde diese Regel geändert. Um zu ermitteln ob du ein Land ausspielen darfst oder nicht, zählst du einfach, wieviele Länder du in diesem Zug bereits ausgespielt hast, und vergleichst das mit der Anzahl an Ländern die du ausspielen darfst. Wenn die erlaubte Menge größer ist als die bereits gespielten Länder, dann darfst du das Land ausspielen.

In diesem Beispiel, mit Erforschung im Spiel, darfst du zwei Länder pro Runde ausspielen. Erforschung auf die Hand zurückzuholen ändert das auf ein Land pro Zug (allerdings macht das nichts mit Ländern die du in diesem Zug bereits ausgespielt hast). Erforschung erneut auszuspielen bedeutet lediglich, dass du wieder auf zwei erlaubte Länder zurückgehst. Da du aber bereits zwei Länder ausgespielt hast und du nur die Erlaubnis für zwei Länder hast, darfst du in diesem Zug kein drittes Land ausspielen. Du musst entweder auf deinen nächsten Zug warten (um die Zahl der gespielten Länder zurückzusetzen) oder noch eine Erforschung ausspielen, die die ein drittes Land im Zug erlauben würde.



F: Wenn ich eine Spiegelgallerie zusammen mit Kiki-Jiki, Spiegelzerbrecher im Spiel habe, kann ich dann mit Kiki-Jikis Fähigkeit auf meine legendären Kreaturen zielen?

A: Nein, das geht nicht. Die Spiegelgallerie lässt dich lediglich die Legendenregel ignorieren solange sie im Spiel ist, aber sie entfernt nicht den Obertyp legendär von bleibenden Karten. Eine legendäre Kreatur ist immer noch legendär, und Kiki-Jiki kann immer noch nicht mit seiner Fähigkeit auf legendäre Kreaturen zielen.



F: Mein Gegner kontrolliert Ausbreitende Pest. Wenn ich Verweilende Seelen wirke, überlebt dann einer meiner Spielsteine?

A: Nein, beide Spielsteine (und alle weißen Kreaturen) werden zerstört. Nachdem Seelen fertig verrechnet wurde, haben wir zwei ausgelöste Fähigkeiten der Ausbreitenden Pest die darauf warten, auf den Stapel zu gehen. Die erste Fähigkeit, die verrechnet wird, zerstört alle weißen Kreaturen mit Ausnahme des Spielsteins der die Fähigkeit ausgelöst hat. Dann wird die zweite Pest-Fähigkeit verrechnet, und da der Spielstein, der diese Fähigkeit ausgelöst hat nicht mehr im Spiel ist, werden die zuletzt bekannten Informationen verwenden, um zu ermitteln welche Kreaturen zerstört werden, also wird auch der überlebende Spielstein am Ende von der zweiten ausgelösten Fähigkeit zerstört.



F: Ich habe manifestierte Dunkle Tiefen im Spiel. Was passiert, wenn ich auf sie mit der Fähigkeit vom Skirk-Schwarzseher zielen?

A: Die Dunklen Tiefen sind eine verdeckte Kreatur, also sind sie ein legales Ziel für die Fähigkeit des Schwarzsehers, und wenn die Fähigkeit verrechnet wird, dann werden die Dunklen Tiefen aufgedeckt. Die Karte kommt nicht ins Spiel, also hat sie keine Eismarken auf sich, und die Fähigkeit der Tiefen wird ausgelöst. Du opferst die Tiefen und bekommst deinen Marit Lage-Spielstein. Wären die Dunklen Tiefen im Spiel geblieben, dann wären sie am Ende des Zuges geopfert worden, aber die verzögerte ausgelöste Fähigkeit des Schwarzsehers tut hier nicht, da die Dunklen Tiefen nicht länger im Spiel sind.



F: Ich greife mit Yennett, kryptische Souveränin an und zeige die Karte Erschleichen // Ersinnen vor. Kann ich die geteilte Karte spielen, oder nehme ich sie auf meine Hand?

A: Yennet schaut auf die umgewandelten Manakosten der vorgezeigten Karte, und die umgewandelten Manakosten einer geteilten Karte sind in allen Zonen außer dem Stapel einfach die Summe von beiden Seiten. Hier sind die umgewandelten Manakosten von Erschleichen // Ersinnen also neun, und Yennet lässt dich die Karte wirken. Aber sobald du sie wirkst, interessiert Yennet sich nicht dafür was die umgewandelten Manakosten am Ende sind, also kannst du Erschleichen wirken, obwohl dieser Spruch umgewandelte Manakosten von vier hat.



F: Da alle Planeswalker jetzt legendär sind, kann ich einen von ihnen als meinen Kommandeur benutzen?

A: In den meisten Fällen, nein. Nur legendäre Kreaturen können dein Kommandeur sein. Es gibt in den Commander-Sets ein paar Planeswalker die den Text "Diese Karte kann dein Kommandeur sein" (siehe etwa Estrid die Maskenträgerin), aber das ist die einzige Ausnahme.

Du denkst vielleicht an das Format Brawl, was ähnlich gespielt wird wie Commander. In diesem Format werden Decks mit 60 standard-legalen Karten gespielt, und dort kannst du Planeswalker als Kommandeure verwenden. Aber im eigentlichen Commander muss dein Kommandeur eine legendäre Kreatur sein, oder die Karte muss ausdrücklich sagen dass sie dein Kommandeur sein kann.



Das ist alles was ich diese Woche für euch habe. Wir sehen euch alle nächste Woche wieder, und dann stürzen wir uns direkt auf den Thron von Eldraine!

— Nathan Long


 

No comments yet.

 

Follow us @CranialTweet!

Send quick questions to us in English for a short answer.

Follow our RSS feed!