Published on 07/10/2017

Die Stunden zählen

Cranial Translation
Português (Br) 简体中文 English Español Français Italiano



Da gibt es kein rennen.
Da gibt es kein verstecken.
Da gibt es nur Bolas.
Hallo und willkommen zu...EUREM VERDERBEN! Und auch zu einer weiteren aufregenden Ausgabe von Cranial Insertion, aber hauptsächlich zu EUREM VERDERBEN! Es hat sich herausgestellt, dass der Typ, der draußen an der Kreuzung die Straße herunter abhängt, eine "Das Ende Ist Nah!" Reklametafel trägt und ein "Tut Buße" Schild hält letztendlich doch recht hatte. Obwohl ich nicht denke, dass er recht damit hatte mit welcher Art Weltuntergang wir zu tun haben werden—Ich wette Nicol Bolas kümmert sich nicht ein bisschen um unsere Buße oder ob es daran mangelt.

Ich wollte mich eigentlich gar nicht darum bemühen diese Woche einen Artikel zu schreiben—Im Grunde genommen habt ihr nur diese eine kurze Woche nach dem Prerelease um mit den Karten zu spielen, bevor Hour of Devastation wirklich rauskommt, und wie wir, seid ihr vermutlich zu beschäftigt damit auf eure Knie zu fallen, euch Heuschrecken aus euren Haaren zu reißen, getötet zu werden und euren Körper in einen schrecklichen untoten Hohn eurer ehemaligen Existenz zu verwandeln um viel Magic zu spielen. Aber da ist Bequemlichkeit in der Routine, und ich schätze wir alle können ein bisschen was davon verwenden um unseren Geist vom unausweichlichen furchtbaren Untergang abzulenken, bis Nicol Bolas vorbei kommt um uns persönlich aus unserer Existenz zu befördern.

Wie immer könnt ihr uns eure Magic Regelfragen per E-Mail an moko@cranialinsertion.com oder per Tweet an @CranialTweet schicken. Es kommt darauf an wann ihr sie sendet, deshalb kann ich nicht garantieren, dass wir sie lesen können bevor wir alle tot sind, wenn wir jedoch können und nicht zu beschäftigt damit sind uns vor Schmerz zu winden, schicken wir euch eine Antwort. Ich könnte euch auch sagen, dass eure Frage in einem zukünftigen Artikel vorkommen kann, aber das wäre schwer in die Tat umzusetzen wenn die Welt diesen Freitag enden wird.

Aber genug davon. Vorwärts!



Q: Ich weiß, dass +1/+1 Marken und -1/-1 Marken sich gegenseitig aufheben, bedeutet das, dass wenn ich die Fähigkeit der Skorpion-Gottheit benutzte um eine -1/-1 Marke auf den Simic-Lehrling meines Gegners zu legen, ich keine Karte ziehe da die Marke aufgehoben wurde?

A: Nein, du ziehst trotzdem eine Karte. Jedes mal wenn eine Kreatur stirbt, bestimmt die Fähigkeit der Skorpion-Gottheit ob sie ausgelöst werden soll oder nicht indem sie schaut wie die Kreatur ausgesehen hat, als sie im Spiel war, ob sie eine -1/-1 Marke auf sich hatte.

Dass Kreaturen sterben weil sie Widerstandskraft 0 haben und dass +1/+1 und -1/-1 Marken sich gegenseitig aufheben sind beides Zustandsbasierte Aktionen, also nachdem deine Marke auf den Simic-Lehrling gelegt wurde, gab es zwei ZBAs, welche das Spiel ausführen musste. Beide Aktionen wurden gleichzeitig durchgeführt, so ging der Lehrling über vom im Spiel sein mit Marken auf ihm zu im Friedhof sein ohne Marken.

Das bedeutet wenn die Fähigkeit der Skorpion-Gottheit nachschaut ob sie ausgelöst werden soll, sieht sie, dass der Lehrling durchaus Marken auf sich hatte bevor er das Spiel verlassen hat, und dementsprechend wird die Fähigkeit ausgelöst.



Q: Hindert Schädelbrecher Oketras letzten Gnadenakt daran, dass der Lebenspunktestand meines Gegners zurückgesetzt wird?

A: Ja, das tut er—wenn der Lebenspunktestand eines Spielers auf eine Zahl festgelegt wird, bekommt er (oder verliert er) den entsprechenden Wert um diese Zahl zu erreichen. Schädelbrecher hindert deinen Gegner daran Leben zu bekommen, also erhöht sich sein Lebenspunktestand überhaupt nicht.



Q: ...Und wie ist es mit Selbstlose Tat? Schädelbrecher hindert Selbstlose Tat ebenso daran Schaden zu verhindern, oder nicht?

A: Schade für Schädelbrecher, dass Selbstlose Tat keinen Schaden verhindert, also kann Schädelbrecher es nicht stoppen. Selbstlose Tat funktioniert indem es den Schaden etwas anderem zufügt als es eigentlich zufügen sollte, was nicht das gleiche ist wie Schaden verhindern.

Es ist vermutlich wichtig hier anzumerken, dass obwohl Schädelbrecher nicht viel gegen Selbstlose Tat im einzelnen hilft, es andere, oberflächlich ähnliche Karten gibt, welche Schädelbrecher stoppen kann. Zum Beispiel scheint Abwehrende Hand ebenso Schaden "umzuleiten", aber es tut dies auf eine andere Art und Weise als Selbstlose Tat, nämlich indem es den ursprünglichen Schaden verhindert und dann selber so viel Schaden zufügt wie verhindert wurde—Schädelbrecher funktioniert hier weil es den Verhindern-Teil stoppt, was bedeutet, dass Abwehrende Hand selber keinen Schaden mehr zufügt, weil es keinen verhindert hat.



Q: Was passiert wenn Selbstlose Tat das Spiel im selben Zug verlässt in welchem es ins Spiel gekommen ist? Was ist wenn die verzauberte Kreatur das Spiel verlässt?

A: Dass die Tat das Spiel verlässt bedeutet nicht viel—die Kreatur, welche damit verzaubert war, verliert den +0/+3 Bonus, aber nicht viel mehr. Der Schaden-Umleit-Effekt, welcher dadurch ausgelöst wurde, dass die Tat ins Spiel kommt, kümmert sich nicht darum ob die Tat im Spiel bleibt oder nicht, deswegen ist das egal. Wenn die Tat weg ist, fährt die Fähigkeit damit fort Schaden auf die Kreatur umzuleiten, auf welche die Tat angebracht wurde, bevor sie das Spiel verlassen hat.

Wenn die verzauberte Kreatur das Spiel verlässt ist das etwas anderes. Jetzt gibt es keine "verzauberte Kreatur" mehr für den Umleit-Effekt der Tat und Schaden auf etwas umzuleiten was nicht existiert funktioniert nicht—die Umleitung scheitert einfach und der Schaden wird dem Ziel zugefügt, welches ursprünglich vorgesehen war.



Q: Wie funktioniert die Fähigkeit von Neheb der Verewigte mit Karten wie Unnachgiebiger Ansturm, welche mir mehr Hauptphasen geben?

A: Ziemlich gut, davon ausgehend, dass du es schaffst die Lebenspunkte deines Gegners zu irgendeinem Zeitpunkt zu verringern.

Die erste Hauptphase deines Zuges ist deine Hauptphase vor dem Kampf, und alle anderen Hauptphasen—eingeschlossen alle welche dir extra gegeben werden durch Effekte wie Unnachgiebiger Ansturm—sind Hauptphasen nach dem Kampf. Neheb der Verewigte sagt nichts darüber ob es ihn kümmert, dass du in diesem Zug bereits durch eine Hauptphase nach dem Kampf gegangen bist, also wird seine Fähigkeit zu Beginn jeder einzelnen von ihnen ausgelöst und sie wird dir jedes Mal Mana geben.




Kein Zuhause, kein Herz, keine Hoffnung.
Q: Erhabenheit besagt, dass Marken nicht auf Dinge "gelegt" werden dürfen. Betrifft das auch Karten, welche mit Marken ins Spiel kommen?

A: In der Tat; wenn sich etwas darauf bezieht, das Marken auf etwas "gelegt" werden, meint es damit beides: Marken, die auf etwas gelegt werden was bereits im Spiel ist und Karten, die bereits mit Marken ins Spiel kommen.



Q: ...Also würde Das Ding im Eis ohne jegliche Eismarken ins Spiel kommen? Würde es sich dann auch sofort transformieren?

A: Nein, du musst zuerst einen Spontanzauber oder eine Hexerei spielen. Nur keine Marken zu haben reicht nicht um Das Ding im Eis zu transformieren, denn die Anzahl der Marken die es hat wird nur überprüft wenn seine ausgelöste Fähigkeit verrechnet wird, und nur dann wird es transformieren.



Q: ...Wenn Dinge also ohne Marken ins Spiel kommen, wie funktioniert Erhabenheit mit Dingen die Verschwinden haben?

A: Es funktioniert sehr gut, solange sie nach Erhabenheit ins Spiel kommen.

Verschwinden zwingt dich dazu die bleibende Karte zu opfern sobald "die letzte Zeitmarke entfernt wird", heißt wenn die bleibende Karte von einem oder mehr Zeitmarken zu keinen Zeitmarken übergeht. Aber Erhabenheit bedeutet, dass sie von Anfang an keine Zeitmarken hat und du niemals "die letzte Zeitmarke" entfernen kannst wenn es von vornherein keine zu entfernen gibt. Also musst du deine bleibende Karte niemals opfern.



Q: ...So Blase der Macht plus Erhabenheit verhindert für alle Zeit Schaden an mir?

A: Technisch gesehen "verhindert" sie den Schaden nicht (genau wie Schädelbrecher die Selbstlose Tat nicht stoppt), aber ja. Blase der Macht besagt, dass du allen Schaden, der dir zugefügt wird, dadurch ersetzt, dass du stattdessen Marken auf die Blase legst. Dank Erhabenheit ist es dir nicht möglich diese Marken wirklich zu platzieren und der Blase ist es egal ob es dir möglich ist oder nicht diese Instruktionen zu befolgen, es verhindert dann sozusagen einfach den Schaden.



Q: Wie interagiert Erhabenheit mit Tribut-Karten wie Xenagos-Fanatiker? Kann mein Gegner immer noch Tribut bezahlen obwohl die Marke nicht platziert wird?

A: Nein, kann er nicht—dein Gegner kann Tribut nicht bezahlen solange Erhabenheit im Spiel ist.

Wie Blase der Macht benutzt Tribut einen Ersatzeffekt, es ersetzt "das kommt ins Spiel" mit "das kommt ins Spiel und dein Gegner kann Marken darauf legen". Aber das "kann" hier ist wichtig—es bedeutet, dass dein Gegner eine Wahl hat. Er kann entweder entscheiden Marken auf deine Kreatur zu legen oder er kann entscheiden das nicht zu tun, aber wegen Erhabenheit ist es nicht möglich Marken auf deine Kreatur zu legen. Und wenn sie eine Wahl haben, dürfen Spieler niemals eine Aktion wählen die unmöglich ist.

Da es unmöglich ist Marken auf deine Kreatur zu legen, hat dein Gegner nur eine mögliche Option übrig: den Tribut nicht zu bezahlen und deine Kreatur ohne Marke ins Spiel kommen zu lassen. Also muss er das tun.



Q: Wenn ich die Die Skarabäen-Gottheit benutze um eine Kreatur mit Stärke und Widerstandskraft von */* zu verewigen (wie Odrics Kreuzritter), wird ein 4/4er sein, oder überschreibt die Fähigkeit, die die Stärke und Widerstandskraft festlegt, das?

A: Es wird eine 4/4 Kreatur. Wenn ein Effekt eine Karte bis auf bestimmte Eigenschaften kopiert (wie Stärke und Widerstandskraft), ignoriert es nicht nur die Werte für diese Eigenschaften, welche direkt auf der Karte gedruckt sind, es ignoriert auch alle eigenschafts-definierenden Fähigkeiten dieser Karte welche diese Eigenschaften normalerweise definieren würden, also hätte ein durch die Skarabäen-Gottheit verewigter Odrics Kreuzritter oder Tarmogoyf überhaupt keine Fähigkeiten!



Q: Was passiert wenn ich Plage des Hagelfeuers für X=0 spiele?

A: Rein gar nichts. Nun, okay, wenn du ganz genau sein willst, wartest du auf eine Antwort und dann wird der Spruch verrechnet und wird in deinen Friedhof gelegt, aber er macht nicht wirklich was während er verrechnet wird.

Im Gegensatz zu anderen Karten, welche dir sagen etwas zu tun, und dir dann sagen diese Sache nochmal einige Male zu tun, sagt Plage des Hagelfeuers dir direkt wie viele Male du seine Instruktionen befolgen sollst, bevor du überhaupt etwas tust. Wenn X gleich null ist, wird dir gesagt, den Instruktionen der Plage genau null Mal Folge zu leisten... was natürlich kein einziges Mal bedeutet.



Q: Meine Obelisken-Spinne wird von einer Kreatur mit Widerstandskraft 1 geblockt. Bekomme ich immer noch einen Lebenspunkt und mein Gegner verliert einen Lebenspunkt?

A: Kriegst du nicht. Die Kreatur deines Gegners bekommt einen tödlichen Schadenspunkt im Kampf und stirbt fast augenblicklich. Die "lege eine Marke" Fähigkeit der Spinne wird ausgelöst, aber wenn sie verrechnet wird, wird sie nicht in der Lage sein irgendetwas zu tun, da die Kreatur, auf welche sie eine Marke legen möchte, nicht mehr im Spiel ist. Und da die Marke niemals auf die Kreatur gelegt wird, wird die andere Fähigkeit der Spinne auch nicht ausgelöst.




"Durch den Nebel der Zerstörung sah ich das
Schimmern der Sonne auf goldenem Horn,
den Glanz des Ruhms gekleidet in Ausmaß
und ich ließ mein Schwert fallen und
weinte über die Dummheit des Widerstands."
—Tekret, ehemals Andersdenkender,
derzeitiger Unendlicher
Q: Überwältigende Herrlichkeit. Einfach nur...Überwältigende Herrlichkeit. Huh?

A: Einfach ausgedrückt, wenn du mit Überwältigende Herrlichkeit verzaubert bist, verhält sich das Spiel so als ob alle deine Kreaturen im Spiel eine leere Text Box haben und die Werte 1/1 als Stärke und Widerstandskraft auf sich gedruckt haben. Überwältigende Herrlichkeit löst auch alle Fähigkeiten auf, welche dir durch Effekte gegeben wurden bevor du mit der Herrlichkeit verflucht wurdest. Und ab hier laufen die Dinge normal—alles was die Stärke und Widerstandskraft deiner Kreaturen verändert wird auf den Effekt der Herrlichkeit angewendet und alles was dir zu einem späteren Zeitpunkt Fähigkeiten gibt funktioniert auch normal.

Es gibt nur einige Ausnahmen: statische Fähigkeiten einer Kreatur (welche die kein Doppelpunkt enthalten ( : ) oder die Worte "Wenn", "Immer wenn" oder "Zu"), die den Kartentyp, den Supertyp oder den Untertyp von etwas verändern (Reicheerschaffer, Sturmtief-Leviathans Fähigkeit, welche Dinge zu Inseln macht) oder die Farbe von etwas verändern (Diener des Malers)* Aber im Großteil der Fälle läuft es so ab.

*Und Volraths Gestaltwandler, weil es eine furchtbare Karte ist die furchtbar funktioniert und ich hier nicht darauf eingehen werde.



Q: ...Und was passiert mit Klonen oder mit Karten die mit Marken ins Spiel kommen wie Schreitende Balliste?

A: Diese Fähigkeiten werden normal angewendet, weil sie angewendet werden wenn die Karte ins Spiel kommt, bevor sie unter die Herrschaft der Herrlichkeit kommen. Die Wahl was du Klonst mag nicht viel bedeuten solange die Herrlichkeit noch im Spiel ist, aber du wählst trotzdem etwas zum kopieren aus, aber die Anzahl der +1/+1 Marken auf deiner Balliste sind definitiv wichtig, denn sie werden über den Effekt der Herrlichkeit drüber angewendet.



Q: ...Und was tut es mit nicht-Kreaturen welche auf irgendeine Art animiert wurden, wie Feindliche Wüste oder Herz des Kiran?

A: Sobald etwas eine Kreatur wird, fängt die Überwältigende Herrlichkeit an sich darauf anzuwenden, was alle Fähigkeiten auslöscht, welche darauf gedruckt sind (mit der Ausnahme, welche oben angeführt wird). Aber wenn der Effekt des animierens ihm irgendwelche Fähigkeiten gibt, werde diese über die Herrlichkeit angewendet, da sie aus einem Effekt stammen, der erst kürzlich entstanden ist, also nachdem die Herrlichkeit ins Spiel gekommen ist.

Bemannte Fahrzeuge sind 1/1, da ihre abgedruckte Stärke und Widerstandskraft durch die Herrlichkeit überschrieben werden, aber alles was auf eine andere Art und Weise animiert wird, bekommt seine Stärke und Widerstandskraft durch den Effekt, der es animiert, was über der Herrlichkeit angewendet wird.



Q: Ich spiele Hazorets entfesselter Zorn und schicke eine Nachhall Karte wie Berufung // Autorität ins Exil—kann ich den Effekt des Zorns benutzen um sowohl Berufung zu spielen und dann auch Autorität sobald es in den Friedhof gelegt wurde?

A: Nein, kannst du nicht. Du kriegst nur eine Gelegenheit die Karten, die du mit Hazorets entfesselter Zorn ins Exil schickst, zu spielen, während es verrechnet wird, und der Zorn lässt dich die Karten nur spielen, nicht verrechnen. Wie jeder normale Spruch, werden diese Karten auf den Stapel gelegt und werden erst verrechnet sobald jeder Spieler die Gelegenheit hatte darauf zu antworten.

Zu dem Zeitpunkt, zu dem Berufung // Autorität in deinen Friedhof gelegt wird, wo Nachhall dir erlaubt dessen Autorität Hälfte zu spielen, wurde Hazorets entfesselter Zorn bereits selbst verrechnet und ist in deinen Friedhof gelegt worden—du bekommst keine Gelegenheit Berufung // Autorität zu spielen.



Q: Wenn in den Kosten eines Spruchs das ist was du dafür bezahlst, was bedeutet es wenn es zwei davon gibt wie bei Stunde der Ewigkeit?

A: Es bedeutet, dass deine ursprüngliche Annahme ein wenig inkorrekt war. Ein in den Manakosten eines Spruchs ist nicht dadurch bestimmt was du dafür bezahlst—stattdessen entscheidest du was X sein soll und fährst von da an fort. Wenn du also einen Spruch mit einem X spielst, wie Heiße Glut, entscheidest du zuerst was X sein soll (sagen wir du wählst 5), dann berechnest du wie viel der Spruch kosten wird mit einem X mit diesem Wert. = , also kostet dich der Spruch letztlich + = . Du bezahlst und du bist fertig.

Mit einem Doppel-X Spruch ist es der gleiche Prozess. Entscheide zuerst was X sein soll (sagen wir 1), dann berechne die daraus entstehenden Kosten. = , so + + = . Stunde der Ewigkeit mit einem X von 1 zu spielen kostet also ; es mit einem X von 2 zu spielen würde kosten, mit einem X von 3 würde kosten, und so weiter.



Q: Wann überprüft Drohender Untergang die Kosten für meine Sprüche? Was passiert wenn auf die ausgelöste Fähigkeit mit mehr Sprüchen reagiere—wie viel Schaden verursacht es?

A: Drohender Untergang kümmert sich nie darum wie viele Marken es auf sich hat wenn seine ausgelöste Fähigkeit verrechnet wird—es kümmert sich nur um die Anzahl an Marken auf sich wenn du fertig damit bist deine Sprüche zu spielen. Jedes Mal wenn du fertig damit bist einen Spruch zu spielen und wenn die umgewandelten Manakosten des Spruchs mit den Marken, welche zu diesem Zeitpunkt auf Drohender Untergang liegen, übereinstimmen, wird die Fähigkeit von Drohender Untergang ausgelöst, und die Anzahl der Schadenspunkte, die diese Fähigkeit zufügen wird, ist genau diese Zahl. (Umgewandelte Manakosten, Marken auf dem Untergang und Schadenspunkte ist identisch)

Wenn zum Beispiel zwei Marken auf Drohender Untergang sind und du einen Spruch mit umgewandelten Manakosten von zwei spielst (was die Fähigkeit des Untergangs auslöst), und dann darauf mit einem weiteren zwei-Mana Spruch reagierst (was die Fähigkeit des Untergangs erneut auslöst, da sich immer noch nur zwei Marken darauf befinden). Die zweite ausgelöste Fähigkeit wird verrechnet, verursacht 2 Schaden und du legst ein Marke auf den Untergang. Dann wird die erste ausgelöste Fähigkeit verrechnet, welche ebenfalls 2 Schaden verursacht, und du legst eine zweite Marke auf den Untergang. Am Ende wurden 4 Schaden verursacht und es befinden sich vier Marken auf dem Untergang.



Q: Wenn ich Gabe des Gott-Pharaos benutzen möchte, kann mein Gegner die Kreatur, die ich ins Exil schicken möchte, loswerden, um das zu verhindern?

A: Du entscheidest nicht ob du die Fähigkeit des Gott-Pharaos benutzt oder nicht—oder was du damit ins Exil schicken möchtest—bis die Fähigkeit dabei ist verrechnet zu werden, zu diesem Zeitpunkt ist es zu spät für irgendjemanden einzugreifen. Zu dem Zeitpunkt, zu dem er weiß was du ins Exil schicken willst und er eine Gelegenheit hat Dinge zu tun, ist die Fähigkeit bereits zu Ende verrechnet worden, die Karte die du gewählt hast ist im Exil und du hast deinen Spielstein.

Wenn Gegner eingreifen möchte, muss er das in Reaktion auf die ausgelöste Fähigkeit tun, bevor er weiß was du ins Exil schicken möchtest oder sogar bevor er weiß ob du die Fähigkeit überhaupt benutzen möchtest oder nicht.



Und das ist alles was wir für diese Woche haben...und, nun, für immer, denn ich denke ich höre das wimmern eines tausend-mann starken Chors von Sterbenden sich annähern, also muss Nicol Bolas auf dem Weg in die Büros von Cranial Insertion sein. Es war eine Freude euch alle kennenzuler—Moko, moment mal, was meinst du, ich bin ein Planeswalker? Natürlich bin ich ein....

Ohhhhhhh.

*vwooomp!*

- Callum Milne


About the Author:
Callum Milne is a Level 2 judge from British Columbia, Canada. His home range is Vancouver Island, but he can be found in the wild throughout BC and also at GPs all along the west coast of North America.


 

No comments yet.

 

Follow us @CranialTweet!

Send quick questions to us in English for a short answer.

Follow our RSS feed!