Published on 04/12/2021

Es ist ein mystischer Tag in unserer Gegend

Cranial Translation
English Español Français Italiano


Kennt ihr das, wenn man eine Kopie einer Kopie
macht, und sie ist nicht so scharf wie das Original?


Wie immer, wenn ihr irgendwelche Magic-Regelfragen habt, dann schickt sie uns. Vielleicht verwenden wir eure Fragen in einem zukünftigen Artikel! Für kurze Fragen könnt ihr uns über unseren Twitter-Account @CranialTweet kontaktieren, und für längere Fragen steht euch unsere Email-Adresse moko@cranialinsertion.com zur Verfügung.

Das Mystische Archiv ist eine Gruppe von Karten die Bestandteil des kommenden Sets Strixhaven ist. Jede Karte erscheint in einer von zwei besonderen Kartendesigns mit kartenfüllenden Illustrationen. Und ich dachte mir, wir könnten die Wartezeit auf das neue Set versüßen, indem wir uns bei den heutigen Fragen auf Karten aus dem Mystischen Archiv konzentrieren.



F: Früher im Zug habe ich Begierde des Verstands mit einem Sturmzähler von 3 gewirkt. Nachdem ich die Kopien und das Original von der Begierde verrechnet habe, schicke ich 3 Länder und eine Traubenkartusche. Wieviel Schaden kann ich meinem Gegner zufügen wenn ich jetzt die Traubenkartusche wirke?

A: Du kannst deinem Gegner 5 Schadenspunkte zufügen. Da die Kopien von Begierde des Verstands nicht gewirkt wurden, erhöhen sie deinen Sturmzähler nicht. Deshalb ist dein Sturmzähler 4 (die ursprüngliche Begierde plus Sturmzähler 3 von früher im Zug). Also bekommst du die originale Traubenkartusche plus 4 Kopien, also insgesamt 5 Schadenspunkte.



F: Ich kontrolliere sowohl Weissagekreisel des Senseis als auch Gegengewicht. Mein Gegner wirkt Krosas Eingriff und zielt auf mein Gegengewicht. Ich weiß, dass ich den Kreisel nicht aktivieren kann während der Eingriff auf dem Stapel ist, aber wird mein Gegengewicht trotzdem noch ausgelöst?

A: Ja, dein Gegengewicht wird ausgelöst, und wenn du zufällig eine Karte mit umgewandelten Manakosten von 3 oben auf der Bibliothek hast, dann kannst du damit sogar Krosas Eingriff neutralisieren!



F: Ich verrechne Zwang, und mein Gegner zeigt mir seine Hand bestehend aus Guerillataktik, Ajanis letztes Gefecht, Metrognome und Mangaras Segen. Kann ich mich entscheiden, keine Karte zu finden?

A: Sofern dein Gegner mindestens eine Karte in seiner Hand hat, die kein Land ist, kannst du nicht scheitern, eine Karte auszuwählen. Vielleicht verwechselst du das mit der Situation, eine Karte mit eine festgelegten Eigenschaft in deiner Bibliothek zu finden, für Effekte wie Immerändernde Weite. Diese Situationen scheinen ähnlich zu sein, funktionieren aber aus einem Grund unterschiedlich, und das ist "öffentlich bekannte Informationen". Mit Zwang schaust du auf eine offen vorgezeigte Hand, also sind alle Eigenschaften der Karten in diesem Moment öffentlich bekannt, aber du kannst scheitern, ein Standardland in deiner Bibliothek zu finden, selbst wenn Standardländer enthalten sind, da es sich bei der Bibliothek um eine private Zone handelt.



F: Mein Gegner kontrolliert eine Heldenverschlingerin mit vier +1/+1-Marken darauf, und ich schicke sie mit Schwerter zu Pflugscharen ins Exil. Mein Gegner denkt, dass er 4 Lebenspunkte bekommt, aber ich denke, dass er keine Lebenspunkte bekommt, da die Hydra im Exil keine Marken hat. Wer hat recht?

A: Dein Gegner erhält 4 Lebenspunkte. Du hast zwar recht, dass die Hydra keine Marken hat, während sie im Exil ist (Regel 122.2), aber das Spiel greift auf zuletzt bekannte Informationen zurück, um zu ermitteln, wieviele Lebenspunkte dein Gegner erhält (Regel 113.7a).


Auf manche Dinge lohnt es sich, zu warten.

Q: ist im Mystischen Archiv für Strixhaven enthalten, und wie ich gehört habe, handelt es sich dabei um einen "Vordruck" für Modern: Horizonte 2. Wird die Karte legal in Modern sobald Strixhaven auch legal in Modern ist?

A: Nein, die Karte wird erst legal in Modern wenn Modern: Horizonte 2 legal in Modern ist. Merkwürdigerweise wird die Karte aber sofort legal in Historic sobald Strixhaven legal in Historic ist.



F: Ich wirke Ursprünglicher Befehl und entscheide mich, dass mein Gegner ein Land oben auf seine Bibliothek legen soll und ich eine Kreatur aus meiner Bibliothek suche. Mein Gegner antwortet mit Heroische Intervention. Mein Gegner behauptet, dass ich meine Kreatur nicht mehr suchen darf, weil ich nicht länger auf sein Land zielen kann. Stimmt das?

A: Ja, das stimmt. Wenn ein Spruch mit einem oder mehr Zielen gewirkt wird, und dann alle Ziele illegal werden bevor er verrechnet wird, dann scheitert der gesamte Spruch und er wird einfach in den Friedhof gelegt. Im obigen Fall ist das Land das einzige Ziel, was nun fluchsicher ist, und somit ist es ein illegales Ziel für deine Sprüche.




F: Mit der Kaskade vom Blutzopf-Elf treffe ich auf Urzas Zorn. Wenn ich mich entscheide, den Spruch kostenlos zu wirken, kann ich dann trotzdem den Bonus in Anspruch nehmen? Und wenn ja, kostet der Bonus noch oder ist er kostenlos?

A: Bonuskosten gehören zu den zusätzlichen Kosten, also kannst du dich entscheiden, diese anzuwenden, aber den Bonus zu bekommen kostet immer noch .

Wenn du einen Spruch wirkst, ohne seine Manakosten zu bezahlen, und er optionale zusätzliche Kosten hat, dann kannst du dich entscheiden, diese Kosten zu bezahlen. Wenn der Spruch aber verpflichtende zusätzliche Kosten hat, dann musst du diese Kosten bezahlen, wenn du den Spruch kostenlos wirken möchtest. Flugstunde zum Beispiel hat nicht-optionale zusätzliche Kosten, und wenn du diesen Spruch kostenlos wirken möchtest (etwa wegen einer Kaskade), dann musst du eine Kreatur opfern. Wenn du keine Kreatur opfern kannst, dann kannst du dich nicht entscheiden, den Spruch zu wirken.



F: Mit der Kaskade von Der Erste Remasuri treffe ich auf Mizzix' Meisterstück. Wenn ich mich entscheide, den Spruch kostenlos zu wirken, kann ich den Spruch noch überlasten? Und wenn ja, kostet die Überlastung noch oder ist die Überlastung kostenlos?

A: Wenn du den Spruch kostenlos wirkst, dann kannst du ihn nicht überlasten. Sowohl beim kostenlosen Wirken für Kaskade als auch bei Überlastung handelt es sich um alternative Kosten. Für einen Spruch kannst du aber immer nur einmal alternative Kosten anwenden, und da du den Spruch in dieser Situation nur über Kaskade wirken kannst, ist somit die Benutzung von Überlastung ausgeschlossen.



F: Ich versuche, den gegnerischen 3/3-Bestien-Spielstein mit einer Schicksalsklinge zu zerstören, aber mein Gegner reagiert mit Schlangenhautschleier auf meinen Spruch. Kann ich wiederum darauf mit einer zweiten Schicksalsklinge reagieren und so die Bestie erfolgreich zerstören bevor sie fluchsicher wird?

A: Ja, das geht. Jeder Spieler kann auf den anderen reagieren, und das kann so lange weitergehen, bis einer keine Spontanzauber oder Fähigkeiten mehr hat, bzw. ihm die Resourcen fehlen, dafür zu bezahlen.



F: Mein Gegner steht bei 2 Lebenspunkten, und ich weiß, dass die einzige Karte in seiner Hand ein Gegenzauber ist. Ich möchte Ranken der Pein wirken und dafür den Schwarzen Ritus in meiner Hand benutzen, um einen Sturmzähler von 1 zu haben, damit ich sicherstelle, dass mein Gegner verliert, weil er entweder das Original oder die Kopie neutralisieren kann, aber nicht beide. Mein Gegner stoppt mich aber und sagt, dass er meinen Schwarzen Ritus neutralisieren will. Ich sage, dass das nicht geht, weil Spieler auf Manafähigkeiten nicht reagieren können. Wer hat recht?

A: Du hast zwar recht, dass Spieler nicht auf Manafähigkeiten reagieren können, aber Schwarzer Ritus ist keine Manafähigkeit. Dein Gegner kann deinen Schwarzen Ritus neutralisieren und so noch etwas länger im Spiel bleiben.



F: Sagen wir mal, ich habe ein berechtigtes Interesse daran, möglichst viele Länder in meinen Friedhof zu bekommen. Kann ich mich entscheiden, zwei Landkarten anstatt einer abzuwerfen, wenn ich Zwingende Nachforschungen verrechne?

A: Ja, das geht. Der Spruch erlaubt dir, nur eine Karte abzuwerfen, wenn es ein Land ist, aber der Spruch verbietet es nicht, zwei Länder abzuwerfen, wenn du willst.




F: Kann ich Länder wie Indatha-Triom finden, wenn ich meine Bibliothek für Landschenkung durchsuche?

A: Ja, kannst du. Landschenkung verlangt nicht, dass die gefundene Ebene eine Standard-Ebene ist, also kannst du bei der Verrechnung der Landschenkung Triome und andere Länder, die den Untertyp Ebene haben, finden.



F: Ich wirke Treuloses Plündern und habe danach nur zwei Karten auf der Hand, und mein Gegner reagiert, indem er Gedankendieb wirkt. Was passiert, wenn dann Treuloses Plündern verrechnet wird?

A: Der Gedankendieb ersetzt dein Kartenziehen damit, dass dein Gegner stattdessen zwei Karten zieht, und dann wirfst du die einzigen beiden Karten ab, die du in der Hand hast.



Konnichiwa!


F: Ich liebe die Illustration der japanischen Mystical-Archive-Karte Eliminieren (wie rechts abgebildet). Ich möchte davon vier Exemplare haben und sie in Standard spielen solange sie in Standard legal sind. Mein Freund sagt aber, weil wir in den Vereingten Staaten wohnen, dass ich die Karten nicht in Turnieren verwenden darf, weil die meisten Amerikaner den Text nicht lesen können und das Bild nicht auf englischen Karten verwendet wird. Stimmt das?

A: Dein Freund liegt falsch. Jede unveränderte "normale" Magic-Karte kann in jedem sanktionierten Magic-Turnier verwendet werden. Es spielt keine Rolle, ob deine Karte eine offizielle Illustration hat, die deinem Gegner möglicherweise nicht geläufig ist, oder ob die Karte in einer Sprache gedruckt ist, die dein Gegner nicht lesen kann. Magic ist ein Spiel, dass in der ganzen Welt gespielt wird, und die Karten werden in elf verschiedenen Sprachen gedruckt!

Vielleicht macht dein Freund sich Sorgen, dass du einen Vorteil hast, wenn deine Gegner deine Karten nicht lesen können, aber in Turnieren haben sie einen Ausweg: sie können einen Judge nach dem offiziellen Text von Karten fragen, die sie nicht lesen oder erkennen können. Im Zweifelsfall also immer einen Judge fragen!

Oben habe ich "normale" Magic-Karten erwähnt. "Normal" bedeutet jede Magickarte üblicher Größe ohne silbernen oder goldenen Rand, mit einer normalen Rückseite. Doppelseitige Karten und modale doppelseitige Karten zählen ebenfalls als "normal" sofern sie keinen silbernen oder goldenen Rand haben.




F: Mein Gegner kontrolliert Narset, Lüfterin der Schleier. Hat Narset irgendeinen Effekt, wenn ich Strategische Planung wirke?

A: Narset hat keinen Effekt auf Strategische Planung. Narset hindert Gegner nur daran, Karten zu ziehen. Bei Strategischer Planung werden aber keine Karten gezogen, sondern die Karten werden einfach auf deine Hand gebracht. Das ist ein subtiler, aber entscheidender Unterschied.



F: Ich habe momentan neun Giftmarken und zwei Energiemarken. Wenn ich Tezzerets Gambit wirke, kann ich dann Wucherung benutzen um eine Energiemarke zu bekommen, ohne mich mit Giftmarken umzubringen?

A: Das geht nicht, aufgrund einer Regeländerung. Vor War of the Spark hat Wucherung nur eine Markensorte pro gewähltem Spieler bzw. gewählter bleibender Karte hinzugefügt. Seit der Änderung addiert Wucherung eine Marke jeder Sorte auf dem gewählten Spieler bzw. der gewählten bleibenden Karte. Durch diese Änderung wurde Wucherung in digitalen Formaten wie Arena und MTGO etwas einfacher handzuhaben.



F: Ich wirke Steinhagel um die einzige Insel meines Gegners zu zerstören. Er versucht, das zu verhindern indem er Negieren auf den Steinhagel wirkt. Kann ich das Beiseiteschieben in meiner Hand benutzen, so dass Negieren sich selbst neutralisiert?

A: Nein, ein Spruch kann niemals ein Ziel von sich selbst sein, also kannst du Negieren sich nicht selbst neutralisieren lassen. Aber du kannst dein Ziel erreichen, indem du versuchst, Negieren das Beiseiteschieben neutralisieren zu lassen: Wirke Beiseiteschieben und ziele auf Negieren, und Beiseiteschieben wird zuerst verrechnet. Bei der Verrechnung änderst du das Ziel von Negieren auf Beiseiteschieben, was zu diesem Zeitpunkt ja noch ein Spruch auf dem Stapel ist. Dann ist Beiseiteschieben vollständig verrechnet und geht wie die meisten braven Spontanzauber in den Friedhof. Als nächstes versucht Negieren, ohne legales Ziel verrechnet zu werden, scheitert und wird in den Friedhof gelegt. Zu guter letzt wird dein Steinhagel verrechnet und er zerstört die lästige Insel.



F: Ich kontrolliere zwei Dunkle Mitwisser und einen Zaubermissachter. Mein Gegner wirkt Elektrolysieren und will jedem meiner Mitwisser 1 Schadenspunkt zufügen. Kann ich meinen Zaubermissachter zweimal aktivieren und so beide Mitwisser retten?

A: Du kannst den Zaubermissachter so oft aktivieren wie du willst, aber du kannst bestenfalls nur einen Mitwisser retten. Elektrolysieren wurde mit zwei Zielen gewirkt, aber der Zaubermissachter kann nicht beide Ziele sein, also kannst du nur einen Mitwisser retten.


Kennt ihr das, wenn man eine Kopie einer Kopie
macht, und sie ist nicht so scharf wie das Original?

F: Mein Gegner wirkt Wendepunkt des Schicksals und entscheidet, alle meine Nicht-Drachen zu zerstören. Wenn ich meinen Goblin-Reflektomant aktiviere und auf den Wendepunkt ziele, kann ich dann das Ziel ändern auf "alle Drachen"?

A: Nein, das geht nicht. Wendepunkt des Schicksals ist ein modaler Spruch, aber der Effekt, der dich die Ziele ändern lässt erlaubt dir nicht, den aktuellen Modus zu ändern.



F: Ich ziele mit Chaosschleife auf den Kommandeur meines Gegners. Wenn mein Gegner sich entscheidet, den Kommandeur in seine Kommandozone zu legen anstatt ihn in seine Bibliothek zu mischen, hat er dann trotzdem noch die Chance auf eine freie Karte oben von der Bibliothek?

A: Ja, er bekommt noch seine Chance auf eine kostenlose bleibende Karte. Die Chaosschleife kümmert sich nicht darum, ob der angezielte Kommandeur wirklich in die Bibliothek geht oder ob er stattdessen in die Kommandozone gelegt wird, ihre Aktionen werden trotzdem so gut wie möglich durchgeführt.




Okay, das sind genug mystische Fragen für mich. Bis nächste Woche.

- Justin "Hovey" Hovdenes


 

No comments yet.

 

Follow us @CranialTweet!

Send quick questions to us in English for a short answer.

Follow our RSS feed!