Published on 08/31/2020

Zurück in die Schule, 5. Ausgabe

jetzt mit leicht verändertem Vorwort

Cranial Translation
English Español Français Italiano



Dein Analysisprofessor ist eigentlich
ganz nett, wenn du ihn kennengelernt hast.
Seid gegrüßt und willkommen zurück zu einer weiteren Ausgabe von Cranial Insertion. Der August geht zu Ende, und das bedeutet, dass in den Schulen und Universitäten das Herbstsemester anfängt, und mein Sohn hat sein erstes Jahr am College begonnen. Dadurch wird mir wieder einmal bewusst, wie irrsinnig schnell die Zeit verfliegt, und euch wird wahrscheinlich bewusst, dass ich alt bin. Es stimmt, ich bin älter als die meisten Magic-Spieler, aber positiv betrachtet bin ich zumindest noch jünger als die meisten Häuser.

Im Gegensatz zum College meines Sohnes ist Bildung hier in der Schule von Cranial Insertion noch kostenlos, ihr müsst keine teuren Lehrbücher kaufen, und alle Tests können mit Hilfe aller zur Verfügung stehenden Aufzeichnungen bearbeitet werden. Wenn ihr Fragen habt, die ihr von uns beantwortet bekommen wollt, dann schickt sie uns bitte über Email an moko@cranialinsertion.com oder über Twitter an @CranialTweet, wenn die Fragen kurz genug sind. Einer unserer Autoren schickt euch eine Antwort, und vielleicht erscheint eure Frage auch in einem zukünftigen Artikel um Leser wie euch weiterzubilden.

Fangen wir mit dem heutigen Unterricht an!



F: Ich spiele einen Chrommox und präge eine farblose Karte ein, wie etwa einen Katakomben-Durchkämmer. Kann der Chrommox farbloses Mana machen?

A: Nein, du hast gerade zwei Karten grundlos verschwendet. Die Fähigkeit vom Chrommox kann nur farbiges Mana machen, und sie fragt dich, eine der Farben der eingeprägten Karte zu bestimmen. "Farblos" ist keine Farbe, also kannst du keine Farbe bestimmen, und die Fähigkeit vom Chrommox kann überhaupt kein Mana erzeugen.



F: Wird die Fähigkeit vom Fahrer der Toten ausgelöst, wenn er von einem Weg ins Exil getroffen wird?

A: Nein. Seine Fähigkeit wird ausgelöst, wenn er stirbt, also wenn er vom Spiel in den Friedhof geht. Weg ins Exil schickt ihn aber ins Exil, also wird er eher auf eine sehr lange Reise geschickt anstatt dass er getötet wird. Für dich ist er zwar gestorben, in dem Sinne dass diese 3/2-Kreatur nicht mehr für dich kämpft, aber er ist nicht im Sinne der Spielregeln gestorben.



F: Wenn ein Knochenmalmer-Riese im Friedhof ist, zählt Tarmogoyf ihn sowohl als Kreatur als auch als Spontanzauber?

A: Nein. Eine Abenteurerkarte wie der Knochenmalmer-Riese hat in allen Zonen außer dem Stapel nur seine Kreatur-Eigenschaften, also ist er im Friedhof nur eine Kreatur. Die "Stampfen"-Abenteuerseite ist für den Tarmogoyf komplett unsichtbar.



F: Wird die Fähigkeit von Atla Palani, Behüterin der Nester ausgelöst, wenn ich ein Sonnengras-Ei opfere?

A: Leider nein, aber es ist nachvollziehbar, dass du denkst, es könnte so sein. Ein "Ei" im Namen zu haben ist nicht genug, um ein "Ei unter deiner Kontrolle" zu sein. Damit eine bleibende Karte ein Ei ist, muss sie den Kreaturtyp Ei haben, was auf das Sonnengras-Ei aber nicht zutreffen kann, weil es keine Kreatur ist.



F: Mein Gegner kontrolliert Narset, Lüfterin der Schleier und ich wandele Haifun um nachdem ich bereits meine Karte für den Zug gezogen habe. Bekomme ich trotzdem einen Hai-Spielstein?

A: Absolut. Narset verhindert zwar, dass du eine Karte ziehst wenn die Umwandlungsfähigkeit verrechnet wird, aber Narset hindert dich nicht daran, die Fähigkeit zu aktivieren, und Narset verhindert auch keine ausgelösten Fähigkeiten, die durch die Aktivierung der Fähigkeit ausgelöst werden. Wenn du ansagst, dass du den Haifun umwandelst, dann legst du die Kartenzieh-Fähigkeit zuerst auf den Stapel, und dann geht die ausgelöste Fähigkeit darüber auf den Stapel. Die ausgelöste Fähigkeit wird zuerst verrechnet und erzeugt einen Hai, und dann wird die Kartenzieh-Fähigkeit verrechnet, aber du ziehst keine Karte, weil Narset es verbietet.



F: Reduziert Ätherium-Skulpteur die Multibonus-Kosten von Immervoller Kelch?

A: In etwa, aber nicht so ganz. Der Skulpteur reduziert die Multibonus-Kosten nicht direkt, sondern er gibt dir eine Kostenreduzierung von auf die Gesamtkosten des Spruchs, und das sind die Multibonus-Kosten multipliziert mit der Anzahl wie oft du die Kosten bezahlen möchtest. Um den Bonus für den Kelch einmal zu bekommen, zahlst du insgesamt , für zweimal Bonus bezahlst du , und so weiter.



F: Wenn ich Mythos von Illuna benutze um Jace, der Gedankenformer meines Gegner zu kopieren, wieviele Loyalitätsmarken bekommt dann mein Jace-Spielstein?

A: Er bekommt drei Loyalitätsmarken, ungeachtet wie viele Marken auf dem Original liegen. Kopiereffekte kopieren keine Marken, die auf dem Original liegen, aber die Kopie hat alle Fähigkeiten des Originals, einschließlich der eingebauten Fähigkeit, mit Anzahl von Loyalitätsmarken ins Spiel zu kommen, die auf der unteren rechten Ecke der Karte aufgedruckt ist.




Wollt ihr Ameisen?
Denn so bekommt ihr Ameisen!
F: Ich wirke Die Ameisen loslassen, und für die Fehde zeige ich einen Ornithopter während mein Gegner ein Land zeigt. Was passiert?

A: Du hast die Fehde nicht gewonnen, also bringst du Die Ameisen loslassen nicht auf deine Hand zurück. Fehde vergleicht die umgewandelten Manakosten der gezeigten Karten, und beide Karten haben umgewandelte Manakosten von 0. Da deine Karte keine höheren umgewandelten Manakosten hat als die Karte deines Gegners, gewinnst du die Fehde nicht.



F: Ich benutze Schutzbrille der Pyromagierin um zu machen, und dann benutze ich das Mana um ein Juwelenamulett aufzuladen. Wenn ich später Mana mit dem Amulett mache, hat es den gleichen Spruch-kopierenden Effekt wie das Mana von der Schutzbrille?

A: Nein. Das Amulett weist dich an, Mana vom entsprechenden Typ zu addieren, aber Typ bezieht sich nur auf die Farbe oder deren Abwesenheit, und das Amulett speichert kein Mana. Du hast das Mana von der Schutzbrille verbraucht, um die erste Fähigkeit des Amuletts zu aktivieren, und wenn du mit der zweiten Fähigkeit vom Amulett Mana hinzufügst, dann macht es neues Mana, das keine Verbindung zum Mana aus der Schutzbrille hat, also macht das Amulett einfach nur langweiliges rotes Mana.



F: Ich wirke Befehligen der Schreckenshorde und eine der angezielten Karten ist Die Wanderin. Schützt die Wanderin mich vor dem Schaden, den Befehligen der Schreckenshorde mir zufügt?

A: Nein. Die Wanderin ist zwar mächtig, aber sie kann nicht durch die Zeit reisen. Du befolgst die Anweisungen der Karte in der gedruckten Reihenfolge, also passiert der Schaden zuerst, und dann legst du die angezielten Karten ins Spiel, also ist die Wanderin nicht rechtzeitig zur Stelle um den Schaden zu verhindern.



F: Wenn mein Gegner die Fähigkeit von Golos, unermüdlicher Pilger benutzt um eine Kreatur ins Spiel zu bringen, wird dann die Fähigkeit meiner Drachenhortspinne ausgelöst?

A: Jep. Tatsächlich legt dein Gegner keine Kreatur ins Spiel; er spielt eine Karte aus dem Exil ohne seine Manakosten zu bezahlen. Wenn die Karte eine Kreaturenkarte ist, dann bedeutet "spielen", sie als Spruch zu wirken. Dein Gegner wirkt einen Spruch aus einer unüblichen Zone für unübliche Kosten, aber das ändert nichts an der Tatsache dass er einen Spruch gewirkt hat, also wird die Fähigkeit der Spinne ausgelöst.



F: Wenn mein Gegner einen Spruch für seine Wahnsinns-Kosten wirkt, kann ich ihn mit einem normalen Gegenzauber neutralisieren, oder brauche ich etwas besonderes wie Abwürgen um die Fähigkeit zu neutralisieren?

A: Beides ist möglich. Er wirft die Karte ins Exil ab, wodurch eine Fähigkeit ausgelöst wird, und diese Fähigkeit kann durch Sprüche neutralisiert werden, die ausgelöste Fähigkeiten neutralisieren. Wenn du das tust, dann bleibt die Karte im Exil, und dein Gegner bekommt gar nicht die Chance, die Wahnsinns-Kosten zu bezahlen. Wenn du die ausgelöste Fähigkeit verrechnen lässt, dann bekommt dein Gegner die Chance, die Karte für ihre Wahnsinns-Kosten aus dem Exil zu wirken. Wenn er das tut, dann wird die Karte ein Spruch, der von allem neutralisiert werden kann, was Sprüche neutralisiert.



F: Sagen wir, ich kontrolliere Der Ozolith mit einem Haufen von Fähigkeitsmarken auf sich, wie etwa Lebensverknüpfung, Trampelfähigkeit und Doppelschlag. Wenn ich ihn mit der Fähigkeit der Werkstätten-Mütterchen in eine Kreatur verwandele, bekommt er dann all die Fähigkeiten von diesen Marken?

A: Absolut. Tatsächlich hatte der Ozolith diese Fähigkeiten schon, bevor die Mütterchen ihn animiert haben, aber diese Fähigkeiten tun im Allgemeinen nichts mit einer bleibenden Karte die keine Kreatur ist. Wenn er eine Kreatur ist, dann kannst du den besten Nutzen aus den Fähigkeiten ziehen, zum Beispiel indem du deinen Gegner angreifst.



F: Mein Gegner kontrolliert Meister der Wellen, einen Haufen von 1/0-Elementar-Spielsteinen und Thassa, Bewohnerin der Tiefen. Warum sterben seine Spielsteine nicht, wenn er Thassas Fähigkeit benutzt um den Meister der Wellen flackern zu lassen?

A: Es stimmt zwar, dass die Spielsteine den +1/+1-Bonus vom Meister der Wellen für den Bruchteil einer Sekunde verlieren und zwischenzeitlich auf 1/0 fallen. Allerdings passiert der Tod von Kreaturen mit Widerstandskraft 0 oder weniger aufgrund von zustandsbasierten Aktionen, und die werden erst geprüft und durchgeführt, nachdem ein Spruch oder eine Fähigkeit fertig verrechnet wurde. Thassas Fähigkeit schickt den Meister der Wellen ins Exil und bringt ihn augenblicklich wieder ins Spiel zurück, also sind die Spielsteine wieder 2/1 wenn zustandsbasierte Aktionen geprüft werden.




Warum ist er blau?
Er ist immer blau!
F: Ich spiele einen Vesuvischen Doppelgänger und bestimme nichts zum Kopieren, und er überlebt, weil ich außerdem Glorreiche Hymne kontrolliere. Wenn das nächste Mal mein Versorgungssegment an der Reihe ist, kann dann der Doppelgänger die Kopie einer Kreatur werden?

A: Leider nein. Der Vesuvische Doppelgänger hat normalerweise nicht die ausgelöste Fähigkeit, die zu Beginn des Versorgungssegments ausgelöst wird. Er erhält diese Fähigkeit erst als Teil des Kopiereffekts, und da du dich entschieden hast, den Kopiereffekt nicht anzuwenden als er ins Spiel gekommen ist, hat er diese Fähigkeit nie erhalten.



F: Ich wirke Aufreiben auf eine meiner Kreaturen, und mein Gegner reagiert, indem er die Kreatur zerstört. Wird der -4/-4-Effekt auf alle Kreaturen trotzdem angewendet?

A: Jep. Zunächst sei gesagt, dass dein Gegner gar nicht auf die Auswahl reagieren kann, welche Kreatur die +1/+1-Marken erhält. Die Kreatur ist kein Ziel, also wird diese Auswahl erst getroffen, wenn Aufreiben verrechnet wird. Du kannst zwar deine Auswahl vorzeitig ankündigen, aber wenn dein Gegner auf den Spruch reagiert, dann kannst du eine andere Kreatur bestimmen wenn Aufreiben verrechnet wird. Wenn der Spruch verrechnet wird, dann entscheidest du, ob du zwei +1/+1-Marken auf eine Kreatur unter deiner Kontrolle legst, und unabhängig davon ob du das tust oder nicht erhalten alle Kreaturen -4/-4 bis zum Ende des Zuges.



F: Ich kontrolliere eine Hydra, die Standardstärke und -widerstandskraft von 0/0 hat, und sie hat drei +1/+1-Marken auf sich, und ich mutiere sie mit einem Kristallreißer. Was passiert, wenn ich den Kristallreißer nach oben lege, und was passiert, wenn ich ihn nach unten lege?

A: Die mutierte Kreatur hat alle Eigenschaften von der oberen Karte, plus alle Fähigkeiten der Karten darunter, und sie ist immer noch die gleiche bleibende Karte wie zuvor, also behält sie ihre Marken. Wenn du die Hydra oben lässt, dann ist sie weiterhin 0/0 mit drei +1/+1-Marken auf sich, also ist sie 3/3. Wenn du den Kristallreißer nach oben legst, dann ist die Kreatur 4/4 mit drei +1/+1-Marken auf sich, also ist sie dann 7/7.



F: Cool. Was passiert, wenn mein Gegner Ausstreichen auf das mutierte Hydra/Kristallreißer-Ding wirkt?

A: Dein mutiertes Hydra/Kristallreißer-Ding ist eine einzelne Kreatur die von zwei Karten repräsentiert wird. Jeder Zonenwechsel dieser Kreatur passiert mit beiden Karten. Im Fall von Ausstreichen gehen also beide Karten auf deine Hand zurück.



F: Mein Kommandeur ist Nethroi, Apex des Todes. Kann ich seine Mutationsfähigkeit aus der Kommandozone benutzen, und wenn ja, muss ich dafür die Kommandeurssteuer bezahlen?

A: Ja und ja. Mutation stellt alternative Kosten für das Wirken des Spruchs dar, also kannst du dich entscheiden, anstatt der normalen Kosten die Mutationskosten zu bezahlen, sowie du den Kommandeur wirkst. Allerdings greifen zusätzliche Kosten wie gewohnt, also musst du die zusätzlichen für jedes Mal, das du den Kommandeur in der Partie bereits aus der Kommandozone gewirkt hast, bezahlen, unabhängig davon ob du ihn für die Mutationskosten gewirkt hast oder für die normalen Kosten.



F: Wenn ich zugelassen habe, dass mein Kommandeur von einem Spruch ins Exil geschickt wurde, kann ich dann Sog aus der Ewigkeit benutzen, um ihn in die Kommandozone zu bekommen?

A: Sicher. Sog aus der Ewigkeit wird verrechnet und legt deinen Kommandeur in den Friedhof. Dann bemerken zustandsbasierte Aktionen, dass dein Kommandeur in den Friedhof gegangen ist seit sie das letzte Mal geprüft wurden, und sie erlauben dir, ihn in die Kommandozone zu legen.




Und damit ist die heutige Lektion beendet. Vielen Dank für's Lesen, und bitte kommt nächste Woche wieder für mehr Magic-Regelfragen und Antworten.

- Carsten Haese


About the Author:
Carsten Haese is a former Level 2 judge based in Toledo, OH. He is retired from active judging, but he still writes for Cranial Insertion and helps organize an annual charity Magic tournament that benefits the National MS Society.


 

No comments yet.

 

Follow us @CranialTweet!

Send quick questions to us in English for a short answer.

Follow our RSS feed!