Published on 06/03/2019

Nur ein bisschen Ferien

Cranial Translation
English Español Français Italiano



Wer als Letzter im Pool ist verliert!
Hallo zusammen und willkommen zurück bei Cranial Insertion! Für eine ganze Menge Leute sind die Sommerferien nicht mehr weit entfernt und weil ihr brav alles gelernt habt wird es so langsam Zeit für eine Pause damit ihr all das machen könnt, worauf ihr Lust habt. Geniesst es, bevor ihr wieder zurück müsst (oder aber, weil ihr grade euren Abschluss gemacht habt, demnächst zur arbeitenden Bevölkerung gehört)!

In der Zwischenzeit bleiben wir hier und beantworten weiterhin all eure Regelfragen, so wie jede Woche. Wir haben all diese tollen Dinge wie „Freizeit" oder Urlaub" nicht, teilen aber trotzdem gerne unsere Regelkenntnisse mit euch.
Wenn ihr auch eine Regelfrage habt, die wir euch beantworten sollen, könnt ihr sie uns gerne als E-Mail an moko@cranialinsertion.com oder als Tweet an @CranialTweet schicken.


Q: Ich kontrolliere einen 3/2-Kronch-Treiber und wirke einen Geschützturm-Oger. Bekommt mein Treiber rechtzeitig die +1/+1-Marke um die Fähigkeit des Ogers auszulösen?

A: Nein, das tut er nicht. Nachdem der Oger ins Spiel gekommen ist, wird die Fähigkeit des Treibers ausgelöst, da der Oger eine Stärke von 4 aufweist. Zum gleichen Zeitpunkt überprüft die Fähigkeit des Ogers, ob du eine weitere Kreatur mit Stärke 4 oder mehr kontrollierst. Der Oger sieht nur eine andere Kreatur und die ist nur 3/2 und deswegen wird die Fähigkeit nicht ausgelöst. Dabei ist es egal, dass der Treiber gleich 4/3 werden wird, da die Bedingung zum Zeitpunkt, an dem der Oger ins Spiel gekommen ist, nicht gegeben war.



Q: Ich kontrolliere eine 4/4-Ugins Beschwörung und meine Gegnerin greift mich mit einem Kraul-Stachelträger an. Stirbt meine Beschwörung, wenn ich den Stachelträger mit ihr blocke?

A: Nein, das wird sie nicht. Die Kreatur mit Todesberührung muss tatsächlich Schaden austeilen, damit Todesberührung einen Effekt haben kann. Tatsächlich erhält die Beschwörung aber keinen Schaden vom Stachelträger – die zwei Schaden werden verhindert und die Beschwörung verliert stattdessen zwei +1/+1-Marken. Da kein Schaden verursacht wurde, hat Todesberührung keinen Effekt und die Beschwörung wird überleben, wird aber von 4/4 auf 2/2 schrumpfen.





Q: Mein Gegner kontrolliert Kasmina, rätselhafte Mentorin. Ich möchte Chandras Pyrohelix wirken und die beiden 1/1-Kreaturen meines Gegners als Ziel auswählen. Wie viel muss ich für die Helix zahlen, oder ?

A: Du musst zahlen. Kasmina erhöht die Kosten für Zauber, die bleibende Karten deines Gegners anzielen, für dich um zwei, aber Kasmina interessiert sich nicht dafür, wie oft dieser Zauber seine Karten anzielt. Selbst wenn du zwei Kreaturen als Ziel wählst, sieht Kasmina diesen Zauber nur einmal und du musst nur zwei Mana mehr zahlen und nicht vier.



Q: Die einzige Kreatur im Spiel ist mein 2/2-Zombiearmeespielstein. Wenn ich Einmarsch der God-Verewigten wirke und meinen Spielstein als Ziel wähle, überlebt er, oder bekomme ich einen neuen 4/4-Spielstein?

A: Deine Armee überlebt und wird 6/6. Zustandsbasierte Aktionen werden nicht während der Verrechnung eines Spruches durchgeführt und obwohl der Einmarsch dem 2/2-Spielstein vier Schaden zufügt, erhält der Spielstein durch Aufmarsch vier +1/+1-Marken bevor der Zauber vollständig verrechnet wird (und zustandsbasierte Aktionen durchgeführt werden). Wenn das schließlich gemacht wird, ist der Spielstein bereits 6/6 und hat vier Schadenspunkte erhalten, wodurch er überlebt.



Q: Ich kontrolliere Gideon Schwarzklinge und Ajani der Großherzige. Bekommt Gideon eine +1/+1- oder eine Loyalitätsmarke bekommen, wenn ich Ajanis -2-Fähigkeit aktiviere?

A: Warum das eine oder das andere? Warum nicht einfach beides?
Gideon ist eine Kreatur, also bekommt er eine +1/+1-Marke. Aber Gideon ist auch ein Planeswalker, also bekommt er auch eine Loyalitätsmarke. Ajani interessiert es nicht, ob Gideon gleichzeitig eine Kreatur und ein Planeswalker ist, daher bekommt er beide Marken.



Q: Meine Gegnerin kontrolliert einen Koloss der Tore, den ich dringend töten muss. Ich habe Feder, geläuterter Engel im Spiel und Rücksichtslose Wut in meiner Hand. Ist es möglich, den Koloss meiner Gegnerin zu töten, indem ich die Wut zweimal in meinem Zug wirke?

A: Ja, das geht. Du kannst die Wut wirken, den Koloss und eine deiner Kreaturen als Ziel auswählen, was Feders Fähigkeit auslöst und dann die Wut ins Exil schicken, wenn sie verrechnet wird. In deiner Zugende-Phase bringt Feders Fähigkeit die Wut zurück auf deine Hand und du kannst die Wut erneut wirken. Da der Koloss bereits vier Schaden erhalten hat und diese immer noch auf ihm vermerkt sind, wird der Koloss daher aufgrund der insgesamt acht Schaden sterben – denke aber daran, dass das auch für deine Kreatur gilt. Wenn du also Feder zweimal als Ziel für deine Wut ausgewählt hast, wird Feder ebenfalls vier Schaden erhalten haben und zusammen mit dem Koloss sterben.



Q: Mein Gegner wirkt grade Gideon Schwarzklinge. Ich habe Negieren und Essenzzerstäubung auf meiner Hand. Was davon muss ich wirken, um Gideon neutralisieren zu können?

A: Du musst das Negieren wirken. Die Fähigkeit, die Gideon in eine Kreatur verwandelt funktioniern nur, wenn Gideon im Spiel ist. Egal wessen Zug es grade ist, überall außer im Spiel ist Gideon nur eine Planewalker-Karte oder –zauber und keine Kreatur oder Kreaturenzauber, also musst du das Negieren wirken und nicht die Essenzzerstäubung.


Moment…wann habe ich eigentlich
zuletzt etwas gegessen?


Q: Meine Gegnerin hat Sarkhan der Befreite gespielt und ihn mit seiner +1Fähigkeit in eine Kreatur verwandelt. Kann ich den Kreatur-Sarkhan jetzt mit Niederschlagen zerstören?

A: Nein,das kannst du nicht. Sarkhan verwandelt sich zwar in eine Kreatur, er behält aber sämtliche Supertypen die er hatte, bevor er animiert wurde. Sarkhan war ein legendärer Planeswalker bevor seine Fähigkeit verrechnet wurde und ist es daher danach ebenfalls. Da legendäre Kreaturen kein legales Ziel für Niederschlagen sind, solltest du Sarkhan wohl besser den Preis der Berühmtheit zeigen.



Q: Ich wirke Finale der Vernichtung mit X=10 und durchsuche meine Bibliothek nach Zendikars Rächer. Bekommen die Spielsteine, die ich durch den Rächer bekomme, ebenfalls +10/+10 und Eile?

A: Nein, das werden sie nicht. Bevor die ausgelöste Fähigkeit des Rächers auf den Stapel gehen kann, muss das Finale vollständig verrechnet werden. Der Effekt des Finales gilt dabei nur für Kreaturen, die sich im Spiel befinden, weswegen der Rächer den Bonus bekommt, nicht aber die Spielsteine, da sie noch nicht im Spiel sind. Also gibt es leider keine Armee von riesigen, hastigen Pflanzen für dich. they won't.



Q: Ich kontrolliere einen getappten Gideon Schwarzklinge und mein Gegner einen Stein des Sanftmuts. Entappt mein Gideon zu Beginn meines Zugs oder nicht?

A: Gideon wird nicht entappen. Das Entappsegment ist das erste Segment in deinem Zug und weil es dein Zug ist, ist Gideon eine Kreatur. Wenn das Spiel überprüft, was alles enttappt, wird es feststellen, dass Gideon eine Kreatur ist und außerdem eine Stärke von drei oder mehr hat und daher wird Gideon nicht enttappen, da der Stein es verhindert.



Q: Ich kontrolliere Parallel-Leben und wirke Unaufhaltsamer Vormarsch, ohne dass ich eine Armee kontrolliere. Was passiert, wenn ich Aufmarsch durchführe?

A: Da du im Moment keine Armee kontrollierst, erzeugst du zuerst einen 0/0-Spielstein. Aber dank des Parallel-Lebens erhältst du statt einem 0/0-Zombie-Armeespielstein zwei. Dann legst du drei +1/+1-Marken auf eine Armee, die du kontrollierst. Du wählst also einen deiner beiden Spielsteine und legst alle +1/+1-Marken darauf (du kannst die Marken nicht auf beide Spielsteine verteilen – alle drei müssen auf denselben Spielstein gelegt werden). Nachdem der Vormarsch vollständig verrechnet wurde, werden zustandsbasierte Aktionen durchgeführt und der Spielstein ohne +1/+1-Marken wird sterben, da er immer noch 0/0 ist.
Das Parallel-Leben macht hier also nicht besonders viel, außer einen relativ kurzlebigen zweiten Spielstein zu erzeugen- Möglicherweise kann das sinnvoll sein, wenn du etwas hast, was durch das Sterben des Spielsteins ausgelöst wird, aber viel mehr Möglichkeiten hast du nicht.



Q: Icjh kontrolliere Teferi der Zeitweisende. Wenn meine Gegnerin einen Blutzopf-Elf wirkt und in einen Blitzschlag kaskadiert, kann sie den Blitzschlag wirke?

A: Nein, das kann sie nicht. Kaskadieren lässt dich den kaskadierten Zauber wirken, wenn die Kaskadieren-Fähigkeit verrechnet wird und während des Verrechnens einer Fähigkeit kann man normalerweise keine Hexereien wirken. Teferi verhindert also ziemlich effektiv irgendwelche Kaskade-Spielereien, solange er im Spiel ist.



Q: Mein Gegner kontrolliert einen Kriegsboss der Legion, den ich mit der ausgelösten Fähigkeit von Yasova Drachenklaue übernehme. Bekomme ich durch die ausgelöste Fähigkeit des Kreigsbosses einen Spielstein?

A: Leider nein. Die Fähigkeit von Yasova wird zu Beginn der Kampfphase verrechnet und du kannst damit den Kriegsboss übernehmen. Trotzdem war der Kriegsboss zu Beginn deiner Kampfphase noch nicht unter deiner Kontrolle, so dass seine Fähigkeit nicht mehr ausgelöst wird und daher bekommst du auch keinen Spielstein.



Q: Mein Gegner greift mich mit einem Gigantosaurus an, den ich mit einem Kämpfer der Traumwelt blocke. Werden die beiden Kreaturen instabil, bevor der Kampfschaden zugefügt wird, oder danach?

A: Vorher. Die Fähigkeit des Kämpfers wird ausgelöst, wenn er blockt oder geblockt wird, also wird sie während des Blocker deklarieren-Segments auf den Stapel gehen und auch verrechnet. Das passiert alles vor dem Kampfschadensegment, also werden Gigantosaurus und der Kämpfer instabil, bevor sie Kampfschaden verursachen oder bekommen können.


Kannst du wenigstens versuchen,
etwas mehr zu schlafen?


Q: Wenn ich einen Elfischen Pfeifer benutze, um einen Myojin des Lebensnetzes ins Spiel zu bringen, kommt der Myojin dann mit einer Göttlichkeitsmarke ins Spiel?

A: Nein, das wird er nicht. Der Myojin muss aus deiner Hand gewirkt werden, damit er mit der Göttlichkeitsmarke ins Spiel kommt. Die Fähigkeit des Pfeifers bringt den Myojin zwar aus deiner Hand ins Spiel, das ist aber nicht dasselbe wie ihn zu wirken.Du bekommst zwar relativ günstig eine 8/8-Kreatur, die zusätzliche Göttlichkeitsmarke erhält der Myojin aber nicht, da er nur ins Spiel gebracht und nicht gewirkt wurde.



Q: Ich kontrolliere einen Weltenformer. Meine Gegnerin wirkt Jokulhaups. Kommen durch die ausgelöste Fähigkeit des Weltenformers meine Länder, die durch den Jokulhaups zerstört wurden, zurück ins Spiel?

A: Ja, das werden sie. Die Fähigkeit des Weltenformers geht erst auf den Stapel, wenn der Jokulhaups vollständig verrechnet worden ist und nachdem alles zerstört wurde. Alle deine zerstörten Länder sind also im Friedhof, wenn die Fähigkeit des Weltenformers verrechnet wird, so dass diese Länder (zusammen mit allen anderen Ländern in deinem Friedhof) ins Spiel zurückkommen.



Q: Ich bin auf sechs Leben und mein Gegner kontrolliert Ruric Thar, der Ungebeugte. Bekomme ich drei Lebenspunkte, bevor Rurics ausgelöste Fähigkeit verrechnet wird, wenn ich Revitalisieren wirke?

A: Nein, das wirst du nicht. Ruric Thars Fähigkeit wird ausgelöst, wenn du das Revitalisieren wirkst und diese Fähigkeit wird vor dem Zauber verrechnet, der sie ausgelöst hat. Du wirst also sechs Schaden bekommen und das Spiel verlieren, da du 0 Leben hast, bevor dir das Revitalisieren drei Leben geben kann.



Q: Ich kontrolliere Jace, Wunderkind von Vryn und habe genug Karten im Friedhof, um ihn transformieren zu können. Mein Gegner wirkt Leuchtfeuer der Verdammten. Kann mein Gegner Jace als Ziel für das Leuchtfeuer auswählen, wenn ich in Reaktion auf das Leuchtfeuer Jaces Fähigkeit aktiviere und ihn in einen Planeswalker transformiere?

A: Nein, das kann er nicht. Er muss einen Spieler oder Planeswalker als Ziel wählen, wenn er das Leuchtfeuer wirkt. Zu diesem Zeitpunkt ist Jace noch eine Kreatur und kein Planeswalker und kann deswegen nicht als Ziel gewählt werden. Wenn du in Reaktion auf das Leuchtfeuer Jaces Fähigkeit benutzt und ihn in einen Planeswalker verwandelst, ist der Zeitpunkt, an dem dein Gegner Ziele für das Leuchtfeuer wählen muss, schon vorbei und kann Jace daher nicht mehr als Ziel wählen.



Q: Ich kontrolliere einen König der Schnitter und Naban, Dekan der Iteration. Wird die Fähigkeit des Königs einmal oder zweimal ausgelöst, wenn ich einen Wandelwicht-Titan wirke?

A: Sie wird zweimal ausgelöst! Der Titan hat alle Kreaturentypen und ist damit eine Vogelscheuche, also wird die Fähigkeit des Königs ausgelöst. Er ist aber auch ein Zauberer und da ein Zauberer ins Spiel kommt und dabei eine Fähigkeit auslöst, tritt Naban in Aktion und sorgt dafür, dass diese Fähigkeit ein zweites Mal ausgelöst wird und du darfst zwei bleibende Karten zerstören.



Q: Kann ich mit Meisterhafte Aneignung eine untypische Magickarte wie ein Scheme oder eine Plane ins Spiel bekommen? Ich weiß, dass ich sie nicht ausspielen kann, aber ich möchte sie in meinen Friedhof bekommen, damit mein Tarmogoyf noch größer wird.

A: Das ist eine ambitionierte Vorstellung, die aber eine Vorstellung bleiben wird. In einem Magic-Turnier bedeutet „außerhalb des Spiels" nichts anderes als „in deinem Sideboard" und Karten wie Schemes oder Planes sind nicht erlaubt. Selbst in einer Partie unter Freunden, wo die Regeln etwas lockerer sein können, gibt es Regeln (insbesondere 108.5) die verhindern, dass du eine derartige untypische Karte von außerhalb ins Spiel bringen kannst.



Das war es auch schon für dieses Mal! Kommt nächste Woche zurück, wenn Charlotte uns Modern Horizons näherbringen wird!


 

No comments yet.

 

Follow us @CranialTweet!

Send quick questions to us in English for a short answer.

Follow our RSS feed!