Published on 02/11/2019

My Punny Valentine

Die valentinschen Wortspiele sind eröffnet

Cranial Translation
简体中文 English Español Français Italiano



Das lange Gesicht hat er sich bei
seinem Pferd abgeguckt.
Seid gegrüßt und willkommen zurück zu einer weiteren Ausgabe von Cranial Insertion! Dieser Donnerstag ist Valentinstag, ein Tag der vom Einzelhandel erfunden wurde um Blumen, Pralinen und Grußkarten zu verkaufen. Wenn ihr eine geliebte Person in eurem Leben habt, dann zeigt ihnen wie sehr ihr sie liebt indem ihr ihnen Blumen, Pralinen und eine Grußkarte kauft, oder was auch immer ihnen gefallen würde.

In dieser Valentinstag-Episode werde ich das machen was mir gefällt, und zwar Regelfragen beantworten und dabei furchtbare (oder furchtbar witzige) Wortspiele machen. Wenn ihr Fragen habt die ihr von uns beantwortet bekommen wollt, dann emailt sie an moko@cranialinsertion.com oder sendet kurze Fragen über Twitter an @CranialTweet. Einer unserer Autoren schickt euch eine Antwort, und vielleicht taucht eure Frage in einem zukünftigen Artikel auf, möglicherweise gespickt mit einem Wortspiel oder einer Anspielung auf Popkultur, oder beidem.



F: Ich kontrolliere Josu Vess, Lich-Ritter für den Bonuskosten bezahlt wurden und ich verzaubere ihn mit Helm der Schar. Bekomme ich mehr Zombie-Spielsteine von der Josu-Vess-Kopie?

A: Moko möchte ja sagen weil er ein Fan von Zombies ist, aber leider stützen die Regeln diese Antwort nicht. Der Josu-Vess-Spielstein kopiert alle Fähigkeiten vom Original, aber er kopiert nicht ob die Bonuskosten bezahlt wurden. Diese Bedingung prüft, ob du dich entschieden hast, die Bonuskosten für den Spielstein zu bezahlen als du ihn gewirkt hast, aber der Spielstein wurde niemals gewirkt, also kann er auch nicht den Bonus bekommen.



F: Kann ich den Teil mit 2 Schadenspunkten von den Flammen des Keilers oder den Schaden von Hypothesifizieren Refüsieren?

A: Nein und ja, in dieser Reihenfolge. Refüsieren kann aktivierte und ausgelöste Fähigkeiten neutralisieren, und keiner der Sprüche hat etwas mit aktivierten Fähigkeiten zu tun, also dreht sich die Frage darum, welcher Spruch eine ausgelöste Fähigkeit hat. Ausgelöste Fähigkeiten sind daran zu erkenn dass sie immer die Begriffe "wenn", "immer wenn" oder "zu" verwenden. Die Flammen des Keilers haben keine ausgelöste Fähigkeit; es ist nur eine zusätzliche Anweisung die befolgt wird wenn eine bestimmte Bedingung zu der Zeit erfüllt ist. Hypothesifizieren allerdings hat eine ausgelöste Fähigkeit, die dadurch ausgelöst wird dass im ersten Teil eine Nicht-Landkarte abgeworfen wird. Diese Fähigkeit geht als eigenständiges Objekt auf den Stapel und kann mit Refüsieren neutralisiert werden.



F: Ich wirke In Szene setzen und schicke damit eine Entladung aus dem Zeitriss ins Exil. Kann ich die Entladung aussetzen?

A: Nein, das geht nicht. Aussetzen funktioniert nur wenn du die Karte aus deiner Hand wirken könntest, also funktioniert es nur wenn die Karte tatsächlich in deiner Hand ist. Falls es dich tröstet, du kannst die Entladung aus dem Exil wirken, aber das kostet die normalen Manakosten von . Wenn du dir das bis zu deinem nächsten Zug nicht leisten kannst, dann wird die Entladung aus dem Zeitriss für immer im Exil festhängen.



F: Mein Gegner kontrolliert ein ungetapptes Guardian Beast und ich spiele Meisterdieb um den Sonnenring meines Gegners zu stehlen. Wenn das Guardian Beast später getappt oder zerstört wird, bekomme ich dann die Kontrolle über den gegnerischen Sonnenring?

A: Nein. Wenn die ins-Spiel-kommen-Fähigkeit vom Meisterdieb verrechnet wird, dann weist sie dich an, die Kontrolle über den Sonnenring zu übernehmen, aber dank dem Guardian Beast ist das eine unmögliche Aktion, und diese unmögliche Aktion wird einfach ignoriert. Das bedeutet, dass die Fähigkeit vom Meisterdieb eine verdammt große Meng nichts getan hat, und du bekommst nicht im Nachhinein die Kontrolle über den Sonnenring nachdem der Effekt vom Guardian Beast verschwunden ist.



F: Ich kontrolliere ein Amplifeuer, und für dessen Fähigkeit zeige ich einen Tarmogoyf vor der im Spiel 2/3 wäre. Wie groß wird mein Amplifeuer, und wird es größer wenn ein neuer Kartentyp in den Friedhof geht?

A: Dein Amplifeuer ist 4/6, und es wird nicht größer wenn ein neuer Kartentyp in den Friedhof geht. Wenn die Fähigkeit von Amplifeuer verrechnet wird, dann sieht sie sich die Stärke und Widerstandskraft der gezeigten Kreaturenkarte an. Stärke und Widerstandskraft vom Tarmogoyf werden durch eine Eigenschaft-definierende Fähigkeit definiert die in allen Zonen funktioniert, also sind seine Stärke und Widerstandskraft 2/3. Die Fähigkeit vom Amplifeuer nimmt diese Werte um den Effekt zu erzeugen der die Grundwerte auf 4/6 setzt. Dieser Effekt ändert sich nicht nachdem er erzeugt wurde, also bleibt das Amplifeuer 4/6, ungeachtet dessen wie viele Kartentypen in den Friedhöfen liegen.



F: Wenn ich die Kontrolle über das Theater des Schreckens meines Gegners übernehme, etwa mit Augen überall, kann ich dann Karten die damit ins Exil geschickt wurden wirken nachdem ich meinem Gegner Schaden zugefügt habe?

A: Absolut. Das Wort "du" im Text des Theaters bezieht sich auf den gegenwärtigen beherrschenden Spieler, und das bist du in dem Moment. Die Fähigkeit die dir erlaubt die Karten im Exil zu spielen schränkt nicht ein dass du diese Karten besitzen musst, also tob dich aus und spiele nach Lust und Laune die Karten deines Gegners solange du das Mana dafür hast.



F: Ich kontrolliere Göttliche Erscheinung und die letzte Kapitelfähigkeit von Chainers Qualen wird gezündet. Wieviel Schaden fügt mir der Spielstein zu?

A: Er fügt immer noch X Schadenspunkte zu, wobei X die Hälfte deiner Lebenspunkte aufgerundet ist. Göttliche Erscheinung verändert, was für einen Spielstein die Fähigkeit erzeugt, aber die Anweisung für den Schaden wird in keiner Weise verändert, und der Schaden hängt auch nicht von der Stärke des Spielsteins ab.




Der Rhythmus bei dem man mit muss
F: Mein Gegner kontrolliert Demut und ich kontrolliere Rhythmus der Wildnis. Wenn ich eine einfache Kreatur wirke, hat sie dann Aufruhr oder nicht?

A: Das hängt davon ab ob Demut oder Rhythmus der Wildnis zuletzt ins Spiel gekommen ist. Sowie deine Kreatur dabei ist ins Spiel zu kommen, muss das Spiel prüfen welche Ersatzeffekte anzuwenden sind. Regel 614.12 sagt uns, dass wir dafür die Eigenschaften der Kreatur prüfen, wie sie im Spiel existieren würde, und dabei berücksichtigen welche andauernden Effekte auf sie wirken würden. Die Effekte die auf sie wirken würden kommen von Demut und dem Rhythmus der Wildnis, und die beiden auf die es ankommt sind die Effekte in Schicht 6, "hat Aufruhr" und "verliert alle Fähigkeiten." Da diese Effekte unabhängig voneinander sind werden sie in Zeitstempelreihenfolge angewendet, also gewinnt der jüngere Effekt.



F: Ich benutze Naughty um Karn der Befreite meines Gegners auf meine Hand zu nehmen. Wenn ich jetzt Gedankenwirbel wirke, kann ich dann Karn zurücklegen, und wenn ja, wohin geht er?

A: Nun, der erste Teil ist einfach: Natürlich kannst du dich entscheiden Karn zurückzulegen. Er ist in deiner Hand, also gehört er zu den Karten aus denen der Gedankenwirbel dich auswählen lässt. Der zweite Teil ist verzwickter. Es gibt eine Regel, die besagt, dass wenn ein Objekt in eine Bibliothek, einen Friedhof oder eine Hand von jemand anders als dessen Besitzers gehen soll, dass es dann in die entsprechende Zone des Besitzers geht. Naught setzt sich offenbar über diese Regel hinweg, aber es gibt keinen für mich denkbaren Grund warum der Gedankenwirbel diese Regel ignorieren sollte, also würde ich sagen dass Karn zurück in die Bibliothek deines Gegners geht. Wenn aber deine Spielgruppe findet, Karn in deine Bibliothek gehen zu lassen wäre lustiger, dann steht es ihnen frei diese Entscheidung zu treffen.



F: Ich kontrolliere Raff Capashen, Schiffsmagier und Allwissenheit, und mein Gegner greift mich mit einer Kreatur an. Kann ich Entirely Normal Armchair mit Aufblitzen ins Spiel bringen und ihn opfern bevor mein Gegner den Völlig normalen Armsessel auf meine Hand zurückschicken kann?

A: Ja, das geht. Nachdem der Armsessel verrechnet wird bekommt dein Gegner zuerst Priorität, also kann er die -Fähigkeit zuerst aktivieren, aber diese Fähigkeit wird nicht sofort verrechnet. Bevor sie verrechnet wird bekommst du die Möglichkeit, mit der Opfer-Fähigkeit zu reagieren um den gegnerischen Angreifer zu zerstören.



F: Ich kontrolliere einen Blutthron-Vampir der mit der Klinge des Bluthäuptlings ausgerüstet ist. Ich greife mit ihm an, und mein Gegner opfert Teerwerfer um ihn zu töten. Was passiert?

A: Dein Vampir lebt. Dein Gegner aktiviert die Fähigkeit vom Teerwerfer indem er sie auf den Stapel legt und das Ziel wählt und anschließend die Kosten bezahlt indem er den Teerwerfer opfert. Dadurch wird die Fähigkeit der Klinge ausgelöst, die über die Fähigkeit vom Teerwerfer auf den Stapel geht, also wird die Fähigkeit der Klinge zuerst verrechnet. Sie gibt dem Vampir zwei +1/+1-Marken, was gerade genug ist damit er die 2 Schadenspunkte vom Teerwerfer überlebt (Anmerkung des Autors: Ihr glaubt nicht wie oft ich beinahe "Teewerfer" getippt habe. Ich muss durstig sein.)



F: Wenn ich Wesirin der Heilmittel kontrolliere, kann ich dann einen Aufopferungsvollen Druiden so oft ich will tappen und enttappen um große Mengen von grünem Mana zu machen?

A: Ja, das geht. Um die Enttapp-Fähigkeit vom aufopferungsvollen Druiden zu aktivieren sagst du die Fähigkeit an, und dann bezahlst du die Aktivierungskosten indem du eine -1/-1-Marke auf ihn legst. Die Wesirin ändert das in "nichts passiert", aber das ändert nichts daran dass du dein möglichstes getan hast um die Kosten zu bezahlen. Das Endergebnis ist dass du den Druiden kostenlos enttappen kannst, wodurch du die Möglichkeit bekommst so viel grünes Mana zu machen wie du willst.



F: Ich bin in einer Vier-Spieler-Partie, und ich kontrolliere Gedankendieb und Erdrückender Zehnt. Wenn ich Glücksrad wirke und meine Gegner nicht das Mana für die Fähigkeit vom Zehnt haben, ziehe ich dann 28 Karten und bekomme 28 Schatz-Spielsteine?

A: Nur die Hälfte deiner Träume wird hier wahr, indem du 28 Karten ziehst. (Ich hoffe du hast genug Karten in deiner Bibliothek dafür.) Der Gedankendieb ersetzt das Kartenziehen der Gegner mit Karten für dich, also wird die Fähigkeit vom Zehnt hier gar nicht ausgelöst, also bekommst du keine Schatz-Spielsteine von diesem Spielzug.



F: Wenn ich den Zug meines Gegners etwa mit einem Gedankenversklaver kontrolliere, kann ihn dann eine Entzauberung ohne Ziel wirken lassen um sie loszuwerden?

A: Netter Versuch, aber das geht nicht. Der Gedankenversklaver erlaubt dir nur, legale Entscheidungen innerhalb des Spiels für deinen Gegner zu treffen und ihn anzuweisen innerhalb des Spiels legale Aktionen durchzuführen. Um legal Entzauberung zu wirken muss er ein Ziel für den Spruch wählen wenn eines zur Verfügung steht, und wenn kein Ziel zur Verfügung steht, dann kannst du ihn nicht dazu bringen den Spruch zu wirken.




Wenn hinter Leiern Leiern leiern
leiern Leiern Leiern nach.
F: Ich bin in einer Mehrspieler-Partie und aktiviere die Fähigkeit der Goblinleier. Kann ich den Gegner nach dem Münzwurf auswählen, damit ich einen Spieler mit wenigen Kreaturen wählen kann falls ich den Münzwurf verliere?

A: Nein, das geht nicht. Der gewählte Gegner oder Planeswalker ist das Ziel der Fähigkeit, und Ziele für Fähigkeiten müssen gewählt werden wenn die Fähigkeit aktiviert wird, aber die Anweisungen (einschließlich des Münzwurfs) werden erst später befolgt, wenn die Fähigkeit verrechnet wird.



F: Löst ein Angriff mit Adanto-Vorhut die Fähigkeit von Unheilvoller Zirkus aus?

A: Nein. Manche ausgelöste Fähigkeiten schauen auf den Spielzustand vor einem Ereignis um zu prüfen ob sie ausgelöst werden, aber die Fähigkeit von Unheilvoller Zirkus gehört nicht zu ihnen. Der Zirkus prüft nach der Deklaration der Angreifer ob einer von ihnen Stärke von 1 oder weniger hat. Zu diesem Zeitpunkt hat die Fähigkeit der Adanto-Vorhut ihren Effekt erzeugt, also ist ihre Stärke 3, was zu viel ist um die Fähigkeit des Zirkus auszulösen.



F: Ich kontrolliere Der Schmelzofen von Rath und blocke einen 4/4-Trampler mit einer 0/4-Mauer. Wie viel Schaden nehme ich?

A: Gute Neuigkeiten, du nimmst gar keinen Schaden. Der Schmelzofen von Rath verändert wie Schaden tatsächlich zugefügt wird, während die Trampelfähigkeit verändert wie Schaden zugewiesen wird. Wenn dein Gegner Kampfschaden zuweist, dann interessiert es das Spiel nicht dass da ein Schmelzofen ist der den Schaden später vielleicht verändert. Trampeln bedeutet, dass zusätzlicher Schaden über tödlichen Schaden hinaus dir zugewiesen werden kann, aber dein Gegner muss alle 4 Punkte der Mauer zuweisen, also ist nichts übrig was er dir zuweisen könnte. Wenn der Schaden zugefügt wird, dann greift der Schmelzofen ein und verdoppelt den Schaden an deiner Mauer auf 8, was bedeutet, dass deine Mauer komplett in Schutt und Asche zerlegt wird während dir kein Haar gekrümmt wird.



F: Kann ich mit der ins-Spiel-kommen-Fähigkeit von Thalias Lanzenträger einen Planeswalker suchen?

A: Absolut. Alle Planeswalker haben in ihrem Oracle-Text auch den Obertyp "legendär". Auch wenn sie in ihrem ursprünglichen Druck noch keinen Obertyp hatten, durch Errata haben sie den Obertyp nachträglich erhalten.



F: Ich aktiviere die +1-Fähigkeit von Karn, Urzas Spross, und als Reaktion tötet mein Gegner ihn. Die Fähigkeit wird verrechnet und ich schicke eine Karte ins Exil. Wenn ich einen neuen Karn ausspiele, kann ich dann dessen -1-Fähigkeit benutzen um die Karte im Exil in meine Hand zu bringen?

A: Ja, das klappt. Im Gegensatz zu anderen Karten, die die Formulierung "Karten, die mit ins Exil geschickt wurden" verwenden benutzt Karn Silber-Marken um die Karten zu markieren auf die er Zugriff at. Wenn eine Karte die du besitzt im Exil ist und eine Silbermarke auf sich hat, dann kann Karn's -1-Fähigkeit sie finden, egal wann oder wie sie ins Exil geschickt wurde.



F: Wenn ich Hedonist von Rix Maadi für seine Spektakel-Kosten wirke, wird dadurch die Fähigkeit von der Heldin aus Bezirk Eins ausgelöst?

A: Nein. In Abwesenheit eines Farbindikators oder einer Eigenschaft-definierenden Fähigkeit die etwas anderes sagt wird die Farbe eines Spruchs aufgrund des Manas in seinen Manakosten ermittelt, und die Manakosten sind das, was in der oberen rechten Ecke der Karte aufgedruckt ist. Die Manakosten des Hedonisten von Rix Maadi sind , ungeachtet dessen was du tatsächlich bezahlt hast um den Spruch zu wirken, also ist es nur ein roter Spruch, auch wenn du ihn für seine mehrfarbigen Spektakel-Kosten gewirkt hast.




Und das ist alles wofür wir jetzt Zeit haben. Ich wünsche euch einen schönen Valentinstag und ich hoffe dass ihr nächste Woche zurückkommt, für mehr Fragen und Antworten und Wortspiele.

- Carsten Haese


About the Author:
Carsten Haese is a former Level 2 judge based in Toledo, OH. He is retired from active judging, but he still writes for Cranial Insertion and helps organize an annual charity Magic tournament that benefits the National MS Society.


 

No comments yet.

 

Follow us @CranialTweet!

Send quick questions to us in English for a short answer.

Follow our RSS feed!