Published on 07/16/2018

Glückliche Dreize'en

Cranial Translation
简体中文 English Español Français Italiano



Spaß für die ganze Familie!
Hallo und willkommen zu einer weiteren Ausgabe von Cranial Insertion! Es ist der Montag nach Freitag dem 13ten (besser bekannt als Dreize'en), und wie immer ist das die Zeit unsere Schutzkleidung abzulegen, die Ausgangssperre aufzuheben, die Bunkertüren zu öffnen und aus unseren Luftschutzräumen wieder ins Helle zu gehen.

... Was faselt ihr da? Sich zusammen mit der Familie in einem Luftschutzraum einzuschließen und Brettspiele mit filz-beklebten Spielsteinen zu spielen ist die traditionelle Art, Freitag den 13ten zu verbringen — wir haben das schon immer so gemacht, seit wir klein waren! Nur weil eure Familien schräg drauf sind und es nicht so feiern bedeutet das nicht, dass ihr es für alle anderen verderben dürft. Hier, ich zeige euch die Wikipedia-Seite um es zu beweisen.

Hhm.

Okay, offensichtlich haben meine Eltern eine Menge zu erklären, und ich denke es ist besser, wenn ich von Angesicht zu Angesicht mit ihnen rede, also muss ich jetzt los. Aber keine Sorge, ich lasse euch diese Magic-Regelfragen hier, mit denen ihr euch während meiner Abwesenheit beschäftigen könnt. Und wie immer, wenn ihr selbst Fragen habt, dann sendet sie uns per Email an moko@cranialinsertion.com , oder wenn sie kurz genug sind über Twitter an @CranialTweet. Ihr bekommt eine Antwort, und vielleicht taucht eure Frage auch in einem zukünftigen Artikel auf.



F: Reduzieren die Werkzeuge des Einbalsamierers die Kosten der Fähigkeiten die ein Nekrotischer Schlamm aus dem Friedhof kopiert?

A: Die Werkzeuge des Einbalsamierers verändern die Spielregeln, so dass du jedesmal, wenn du eine Fähigkeit einer Kreaturenkarte im Friedhof aktivierst eine Vergünstigung bekommst.

Das bedeutet, dass Werkzeuge des Einbalsamierers die Fähigkeiten der Karten im Friedhof in keiner Weise verändert, und wenn der Nekrotische Schlamm vorbeikommt und sich die Fähigkeiten borgt, dann bekommt er die normalen Versionen zum Normalpreis. Kein Rabatt für dich, tut mir leid.



F: Wenn ich Kosten des Krieges zusammen mit Gespenstisches Gefängnis benutze, kann mein Gegner dann nur angreifen wenn er für alle Kreaturen bezahlen kann?

A: Nein, so funktioniert Kosten des Krieges nicht — es ist eine Forderung, keine Einschränkung. Kosten des Krieges will die anderen Kreaturen zum Angriff zwingen wenn wenigstens eine angreift, aber der Effekt kann nicht das Unmögliche möglich machen, also kann Kosten des Krieges nicht etwas zum Angriff zwingen wenn dieses Etwas eben nicht angreifen kann.

Im Wesentlichen bedeutet das, dass Kosten des Krieges alle Kreaturen ignoriert, die aus irgendeinem Grund nicht angreifen können. Einsatzverzögerung? Du bist entschuldigt. Ausgetappt? Ist uns allen schon passiert. Gefangen in einem Gespenstischen Gefängnis und dein Beherrscher will nicht dafür bezahlen um dich rauszulassen? Vielleicht beim nächsten Mal.

Was ich damit sagen will ist, dass das Gespenstische Gefängnis die Angriffs-Forderung von Kosten des Krieges effektiv aushebelt, denn nur die Kreaturen, für die dein Gegner sich entscheidet die Gefängnis-Steuer zu bezahlen, können angreifen, und nichts zwingt ihn, für Kreaturen zu bezahlen von denen er nicht will dass sie angreifen. Die andere Fähigkeit der Kosten des Kriegs mag die Entscheidung für deinen Gegner schwierig machen, da er sich wahrscheinlich dazwischen entscheiden muss ob er angreifen kann oder ob er Sprüche wirken kann, aber das steht auf einem anderen Blatt.



F: Ich greife mit Vaevictis Asmadi, dem Schrecklichen an, aber alle bleibenden Karten meines Gegners sind fluchsicher, weshalb es bei diesem Gegner keine legalen Ziele gibt. Was passiert?

A: Gar nichts. Dein Gegner hat nichts, worauf du legal zielen kannst, also kannst du nicht alle von der ausgelösten Fähigkeit von Vaevictis Asmadi, dem Schrecklichen geforderten Ziele wählen. Wenn dieser Fall eintritt, dann wird die Fähigkeit einfach vom Stapel genommen ohne etwas zu tun.

Dein Gegner hat dir das Spiel ruiniert. Weißt du was ihm recht geschehen würde? Von einem 6/6 fliegenden Älteren Drachen ins Gesicht gehauen zu werden. Er hat's verdient.



F: Wie funktioniert Schauderholz-Zwillinge in Zügen mit mehreren Kampfphasen? Wenn es zwei Kampfphasen gibt, können die Zwillinge dann im zweiten Kampf drei Kreaturen blocken?

A: Nein, nur zwei — die Fähigkeit der Schauderholz-Zwillinge zählt nicht mit wie viele Kampfphasen es bisher gegeben hat und lässt entsprechend mehr blocken. Die Fähigkeit besagt lediglich, dass die Zwillinge in jeder einzelnen Kampfphase eine Kreatur mehr blocken können als sie es normalerweise könnten. (Unter der Annahme dass sie überhaupt blocken können.)




Warum sollte man sich nicht zu
Dreize'en in einem Bunker einschließen?
F: Kann ich mit Meisterhafter Kriegskunst eine fluchsichere Kreatur dazu zwingen anzugreifen oder zu blocken?

A: Das kannst du tatsächlich. Flichsicher bedeutet, dass die gegnerische Kreatur nicht das Ziel von Sprüchen oder Fähigkeiten unter deiner Kontrolle werden kann, aber Meisterhafte Kriegskunst versucht nicht, auf irgendwelche Kreaturen zu zielen — oder überhaupt auf irgendetwas.

Stattdessen verändert Meisterhafte Kriegskunst vorübergehend während eines Zuges die Spielregeln, so dass du einige der Entscheidungen triffst die normalerweise von (einem) anderen Spieler(n) getroffen werden. Ganz ohne Ziel.



F: Ich shicke den Leoniden-Schlichter auf den Weg ins Exil, aber mein Gegner ist ausgetappt. Darf er ein Standardland aus seiner Bibliothek suchen?

A: Ja, darf er. Die Anweisungen werden in der gedruckten Reihenfolge durchgeführt, also schickt der Weg ins Exil die Kreatur ins Exil bevor der Beherrscher entscheidet ob er sucht. Wenn dein Gegner also die Entscheidung trifft, dann ist der Schlichter nicht mehr da, und er kann suchen ohne etwas bezahlen zu müssen.



F: Wenn ich Beschleunigen wirke, kann ich dann Fähigkeiten aktivieren, die sagen "nur zu einem Zeitpunkt, zu dem du auch eine Hexerei spielen könntest"?

A: Nein, das geht nicht. Fähigkeiten mit dieser Einschränkung wie etwa beim Proteusstab sprechen nicht davon ob du zu einem gegebenen Zeitpunkt tatsächlich eine Hexerei wirken könntest oder nicht. Denn wenn du keine Hexerei in der Hand hast, dann kannst du zwar mit Sicherheit keine Hexerei wirken, aber das hält dich nicht davon ab den Proteusstab zu aktivieren.

Stattdessen beziehen sich diese Einschränkungen auf die normalen Timing-Regeln für das Wirken von Hexereien und benutzen das als Abkürzung. "Nur zu einem Zeitpunkt, zu dem du auch eine Hexerei spielen könntest" ist eben kürzer als "nur während einer deiner Hauptphasen wenn der Stapel leer ist und du Priorität hast", und für die meisten Spieler ist es wahrscheinlich auch verständlicher.



F: Ich benutze Wundersamer Spiegel um den gegnerischen Turm des Reliquienschreins zu kopieren. Muss ich am Ende meines Zuges abwerfen und meine Handkarten auf sieben reduzieren?

A: Nein, musst du nicht. Das erste was im Aufräumsegment deines Zuges passiert ist, dass du entsprechend deiner maximalen Handkartenzahl Karten abwirfst, und erst danach enden Effekte die bis zum Ende des Zuges andauern (wie der Wundersame Spiegel). Wenn also die Zeit zum Abwerfen gekommen ist, dann ist dein Spiegel noch ein Turm des Reliquienschreins, also hast du keine maximale Handkartenzahl und musst nicht abwerfen.



F: Ich kontrolliere Gehärtete Schuppen und eine Veränderliche Hydra mit vier Marken auf sich. Wie viele Marken bekomme ich zurück wenn mein Gegner einen Blitzschlag auf meine Hydra wirft?

A: Wann immer eine Anzahl von +1/+1-Marken von der Veränderliche Hydra entfernt wird, wird dessen Fähigkeit entsprechend oft ausgelöst, und jede dieser ausgelösten Fähigkeiten erzeugt eine verzögerte ausgelöste Fähigkeit, die zu Beginn des nächsten Endsegments zwei Marken hinzufügt.

Was hier wichtig ist, ist das alle verzögerten ausgelösten Fähigkeiten unabhängig voneinander einzeln ausgelöst und verrechnet werden. Dadurch sieht Gehärtete Schuppen einzelne Ereignisse in denen Marken hinzugefügt werden, und so wird jedes einzelne Ereignis von Gehärtete Schuppen verändert, so dass jede Fähigkeit der Hydra drei +1/+1-Marken anstatt zwei.

Wenn sich der Staub gelegt hat, dann bist du der stolze Beherrscher einer 10/10 Veränderlichen Hydra. Viel besser als eine mickrige 7/7!



F: Wenn ich einen Saproling-Spielstein opfere, kann ich dann Aasfressender Schlamm benutzen um ihn aus dem Friedhof ins Exil zu schicken und so Lebenspunkte gewinnen?

A: Definitiv nicht, aus einer Reihe von Gründen. Erstens, Spielsteine die nicht im Spiel sind hören nahezu sofort auf, zu existieren, nämlich sobald zustandsbasierte Aktionen durchgeführt werden. Das bedeutet, wenn du die Möglichkeit hast, die Fähigkeit des Schlamms zu aktivieren, dann hat sich der Spielstein bereits in Luft aufgelöst. Und er hätte erst recht nicht lange genug bis zur Verrechnung der Fähigkeit existiert.

Zweitens, selbst wenn der Spielstein länger im Friedhof gewesen wäre, die Fähigkeit vom Aasfressenden Schlamm zielt auf eine "Karte", und Spielsteine sind keine Karten, also wäre er sowieso kein legales Ziel für die Fähigkeit.



F: Schaltet Ugins Nexus Karten aus, die in einem Zug zusätzliche Phasen oder Segmente erzeugen, wie etwa Unnachgiebiger Ansturm?

A: Nein. Ugins Nexus bewirkt, dass Spieler sämtliche Extrazüge überspringen die sie andernfalls gehabt hätten, aber er verhindert nicht, dass Spieler zusätzliche Segmente oder Phasen in ihren Zügen bekommen.

Im allgemeinen tun Karten genau das und nur das was sie sagen — nicht mehr, und nicht weniger. Der Nexus sagt, dass er nur Extrazüge verhindert, also ist das das Einzige was er stoppt.



F: Mein Gegner hat Thalia, Wächterin von Thraben im Spiel und ich wirke Klang der Innovation. Kann ich ein Artefakt tappen um die von Thalia erhobene Steuer zu bezahlen?

A: Absolut! Improvisieren erlaubt dir, Artefakte zu tappen um Klang der Innovation zu bezahlen, aber es steht nirgends dass das nur auf die normalen Manakosten beschränkt ist. Zusätzliche Kosten die die Bezahlung von Mana verlangen, wie etwa von Thalia, können ebenfalls durch das Tappen von Artefakten bezahlt werden.

Bedenke dass sich das nur auf Kosten bezieht, die Bestandteil des Wirkens sind. Sprüche wie Mentales Kräftemessen, die einen Spruch neutralisieren außer du bezahlst weitere Kosten
gehören nicht zum eigentlichen Wirkprozess, also kannst du diese Kosten nicht durch das Tappen von Artefakten bezahlen.



F: Kann ich die Manafähigkeit der Eisenhütte des Krark-Clans schnell genug aktivieren um zwei Myr-Wiederholer zu opfern und sie in meinen Friedhof bekommen bevor ihre Fähigkeiten ausgelöst werden, damit sie sich gegenseitig anzielen können?

A: Normalerweise nicht, nein. Du kannst die Fähigkeit nicht mehrmals zur gleichen Zeit aktivieren, also wird es immer ein Zeitfenster zwischen einer Aktivierung und der nächsten geben, und normalerweise wird die Fähigkeit des Myr-Wiederholers auf den Stapel gelegt bevor du die Möglichkeit bekommst die Eisenhütte erneut zu aktivieren. Es gibt allerdings einen Umweg, der erlaubt, dass die Myrs gegenseitig auf sich zielen.

Der Trick besteht darin, dass ausgelöste Fähigkeiten niemals während des Wirkprozesses oder während der Verrechnung von Sprüchen oder Fähigkeiten auf den Stapel gehen. Alle Fähigkeiten, die ausgelöst werden während ein Spruch gewirkt oder eine Fähigkeit aktiviert wird warten darauf, bis dieser Prozess abgeschlossen ist, und erst dann werden sie auf den Stapel gelegt. Das bedeutet, dann wenn du einen Weg findest beide Wiederholer während des Wirkens oder Verrechnens zu opfern — auch wenn es nicht zur exakt gleichen Zeit ist — dass die Wiederholer dann gegenseitig auf sich zielen können, denn sie sind dann beide bereits im Friedhof.

Hey, bekommen Spieler nicht die Chance, Manafähigkeiten zu aktivieren während sie einen Sprüch wirken der von null verschiedene Manakosten beinhaltet? Und hat die Eisenhütte des Krark-Clans nicht eine Manafähigkeit? Das sieht ziemlich nützlich aus...

Da hast du es. Während du dabei bist, einen Spruch zu wirken der Mana kostet, kannst du beide Wiederholer für die Eisenhütte opfern um Mana zu produzieren (auch wenn du dieses Mana gar nicht für diesen Spruch verwenden willst), und ihre Fähigkeiten können gegenseitig auf sich zielen, da sie erst auf den Stapel gelegt werden wenn du fertig bist den Spruch zu wirken.




Ich meine, was ist die Alternative?
Da draußen ist es gefährlich!
F: Mir wurde gesagt dass es einen Unterschied zwischen den Fähigkeiten von Odrics Kreuzritter und Genähter Ghul gibt. Haben sie nicht die gleiche Art von Fähigkeit? Warum sollten sie unterschiedlich funktionieren?

A: Odrics Kreuzritter und Genähter Ghul haben zwar die gleiche Art von Fähigkeiten, aber es gibt trotzdem einen wichtigen Unterschied darin wie sie funktionieren.

Odrics Kreuzritter und Genähter Ghul haben beide etwas, was man Eigenschaft-definierende Fähigkeiten nennt (üblicherweise abgekürzt als CDA, vom englischen characteristic-defining ability). Das sind Fähigkeiten, die bedingungslos eine oder mehrere Eigenschaften der Karte definieren, in diesem Fall also deren Stärke und Widerstandskraft. CDAs funktionieren in allen Zonen, also haben Odrics Kreuzritter immer und überall — also in deiner Bibliothek, im Friedhof, in deiner Hand, egal — Stärke und Widerstandskraft entsprechend der Anzahl von Kreaturen die du kontrollierst.

Allerdings, obwohl der Genähte Ghul auch eine CDA hat und diese Fähigkeit technisch gesehen auch überall funktioniert, gibt es einen Unterschied. Wenn der Ghul nicht im Spiel ist, dann gibt es keine Karten im Exil auf die sich die Fähigkeit beziehen kann, also nehmen Stärke und Widerstandskraft dann den Standardwert 0 an. Erst wenn der Ghul ins Spiel kommt und ein paar Karten ins Exil schickt hat die CDA Karten auf die sie sich beziehen kann. Und wenn er später das Spiel verlässt, dann wird er zu einem neuen Objekt und verliert die Verbindung zu diesen Karten, also fällt die Stärke und Widerstandskraft wieder auf 0 zurück.



F: Wenn ich Panharmonikon kontrolliere und ein Prototyp-Portal wirke, dann kann ich zwei Karten einprägen, richtig? Und was passiert wenn ich es benutze?

A: Du kannst tatsächlich zwei Karten ins Exil schicken. Wenn du das tust, dann ist das die kombinierten umgewandelten Manakosten von beiden Karten, und wenn die Fähigkeit verrechnet wird, dann erzeugt sie zwei Spielsteine, einen für jede Karte im Exil.



F: Wenn ich eine Kreatur mit Megamorph manifestiere, benutze ich dann die Manakosten oder die Morph-Kosten um sie aufzudecken?

A: Das kannst du machen wie du willst! Eine manifestierte bleibende Karte die eine Kreaturenkarte ist kann immer für eine Manakosten aufgedeckt werden, auch wenn es eine andere Methode gäbe sie aufzudecken. Andererseits erlaubt Megamorph (und der ältere Bruder Morph), die Karte durch Bezahlung der entsprechenden Kosten aufzudecken, auch wenn sie nicht als Morph-Kreatur gewirkt wurde und aus einem anderen Grund verdeckt war.

Allerdings bekommt eine Kreatur mit Megamorph ihre +1/+1-Marke beim Aufdecken nur dann, wenn du ihre Megamorph-Kosten dafür benutzt.



F: Interagieren doppelseitige Karten wie Jagdmeister vom Kahlenberg mit Geheime Pläne?

A: Nur wenn sie bereits verdeckt ins Spiel gebracht werden (etwa indem sie manifestiert wird). Eine doppelseitige Karte die auf normalem Weg ins Spiel gelegt wird ist immer aufgedeckt und kann nicht verdeckt werden, unabhängig davon, ob ihre Vorderseite oder ihre Rückseite zu sehen ist, deshalb gibt es keinen Weg wie sie mit Geheimen Plänen interagieren kann.



F: Kann ich eine Fähigkeit von einer fluchsicheren bleibenden Karte Abwürgen?

A: Absolut. Fluchsicherheit hindert dich nur daran, auf die entsprechende bleibende Karte unter gegnerischer Kontrolle zu zielen. Alles andere, insbesondere Fähigkeiten deren Quelle diese bleibende Karte ist teilen diesen Schutz nicht. Abwürgen zielt auf die Fähigkeit die neutralisiert werden soll, nicht auf die Quelle der Fähigkeit, und es stört Abwürgen überhaupt nicht dass die Quelle fluchsicher ist.



F: In welcher Reihenfolge wählen die Spieler die Karten bei der Auktion der Diebe?

A: Nun, so wie es die Karte sagt, wählst du zuerst, denn der Spruch fängt mit dir an. Von da an geht es in Zugreihenfolge weiter. Also zuerst du, dann der Spieler dessen Zug nach deinem kommt, dann der Spieler danach, und so weiter, bis alle bleibenden Karten gewählt wurden.



F: Wenn Liliana, die abtrünnige Nekromagierin eine meiner Kreaturen im Endsegment eines Gegners zurückbringen würde, aber dieser Gegner gibt vorher in seinem Zug auf, was passiert dann?

A: Die Kreatur kommt genau dann zurück wenn sie es auch normalerweise machen würde, zu Beginn des Endsegments von diesem Spieler. Wenn ein Spieler die Partie in seinem eigenen Zug verlässt, entweder weil er aufgibt oder weil er es geschafft hat auf andere Weise zu verlieren, dann passiert der Rest des Zuges normal bis zu seinem natürlichen Ende, so als wäre der Spieler noch da.

Nachdem dieser Zug endet bekommt dieser Spieler keine Züge mehr, da er nicht mehr in der Partie ist, aber es ist rundherum deutlich einfacher, den Zug normal zu Ende zu spielen als mit dem resultierenden Durcheinander fertig zu werden das wahrscheinlich entstehen würde wenn man den Zug vorher abbricht.



F: Im Two-Headed Giant habe ich Phyrexianisches Unleben im Spiel. Verliert mein Teamkamerad die Partie wenn unser geteilter Lebenspunktestand auf 0 oder weniger fällt?

A: Nein, tut er nicht. Spieler gewinnen und verlieren Partien im Two-Headed Giant als Teams, nicht als einzelne Spieler. Da du die Partie nicht verlierst wenn du 0 oder weniger Lebenspunkte hast tut es dein Kollege auch nicht.



F: Ich weiß, dass man in einem Turnier zwischen den Spielen Notizen zu Rate ziehen darf. Wenn mein Gegner Karn der Befreite benutzt um das Spiel neu zu starten, kann ich dann in meine Notizen sehen bevor das neue Spiel gestartet wird?

A: Das ist ein netter Gedanke, aber nein, das geht nicht. Nach den Spielregeln wird das Spiel zwar neu gestartet indem das eine Spiel endet und ein neues angefangen wird, aber soweit es das Turnier angeht spielt ihr immer noch das gleiche Spiel, Neuanfang hin oder her. Es gibt kein Zeitfenster zwischen dem Ende des einen Spiels und dem Beginn des neu angefangenen Spiel in dem du deine Notizen ansehen dürftest.



Das ist alles von mir diese Woche, aber seid nächste Woche wieder dabei für die nächste Ladung brandheißer Regelfragen von Charlotte.

Bis dahin, und mögt ihr niemals herausfinden wie seltsam und unnormal eure Kindheit in Wirklichkeit war.

- Callum Milne


About the Author:
Callum Milne is a Level 2 judge from British Columbia, Canada. His home range is Vancouver Island, but he can be found in the wild throughout BC and also at GPs all along the west coast of North America.


 

No comments yet.

 

Follow us @CranialTweet!

Send quick questions to us in English for a short answer.

Follow our RSS feed!