Published on 06/25/2018

Mittsommerfeier

Cranial Translation
Português (Br) 简体中文 English Español Français Italiano



Alles Gute zur Sommersonnenwende
von der CI-Crew!

Während ich diesen Artikel schreibe ist der Abend der Sommersonnenwende, in meiner Wahlheimat Finnland auch als Mittsommer oder Juhannus bekannt. In einem Land, das fast vollständig nördlich des 60. Breitengrades liegt, feiert man an diesem Tag die langen Sommertage, und dass die kurzen Wintertagen so weit weg sind wie möglich.

Derweil sitze ich hier und besuche Freunde und Familie in Kanada, und beantworte alle eure Fragen. Wenn ihr uns etwas fragen wollt, dann sendet uns eine Email an moko@cranialinsertion.com oder schickt uns eine Nachricht bei Twitter an @CranialTweet. Ihr bekommt eine Antwort von uns, und vielleicht könnt ihr die Frage in einem zukünftigen Artikel sehen.



F: Ich kontrolliere den Dämonen-Spielstein von Ritus des Belzenlok, und ein Elementar-Spielstein von Wiederentflammender Phoenix ist die einzige andere Kreatur die ich kontrolliere. Kann ich die asgelösten Fähigkeiten so stapeln dass ich meinen Phönix zurück bekomme und die Versorgungs-Fähigkeit vom Dämon befriedige?

A: Ja, das geht.

Wenn du die ausgelöste Fähigkeit vom Dämonen zuerst verrechnen lässt, dann opferst du das Elementarwesen um die Fähigkeit zu befriedigen. Wenn die ausgelöste Fähigkeit vom Elementarwesen-Spielstein verrechnet wird, daann kannst du den Spielstein zwar nicht opfern, aber den Pfönix ins Spiel zurückzubringen passiert trotzdem, auch wenn der Spielstein nicht für seine Fähigkeit geopfert werden kann.



F: Ich greife meinen Gegner mit ein paar Kreaturen an, und er benutzt Gedankenopfer um den meisten Schaden zu verhindern, aber nicht den gesamten Schaden. Wenn ein paar von den Kreaturen Fähigkeiten haben die ausgelöst werden wenn sie Schaden zufügen, wie wird dann festgestellt ob diese Fähigkeiten ausgelöst werden oder nicht?

A: Wenn wir annehmen dass alle Kreaturen ihren Kampfschaden gleichzeitig zufügen, dann kann dein Gegner entscheiden welcher Schaden verhindert wird. Wenn also die nächsten 10 Schadenspunkte die zugefügt würden verhindert werden, dann kann er 1 Schadenspunkt von 10 verschiedenen Kreaturen verhindern, oder 10 Schaden von einer einzigen Kreatur mit Stärke 10 oder mehr, oder jede beliebige andere Kombination dazwischen. Dein Gegner muss ansagen welcher Schaden verhindert wird wenn er zugefügt werden würde.



F: Jemand spielt eine Karte wie Weltenreinigung wenn ein Guter Dünger im Spiel ist. Ziehen Spieler noch Karten für jede Kreatur unter ihrer Kontrolle die gestorben ist?

A: Ja, tun sie.
Wenn mehrere bleibende Karten das Spiel gleichzeitig verlassen, dann sieht jede der bleibenden Karten die anderen bleibenden Karten gleichzeitig in den Friedhof gehen, und die Fähigkeiten werden dementsprechend ausgelöst.



F: Ist Exhumieren eine aktivierte Fähigkeit? Werden Exhumieren-Kosten durch Übunsplätze oder Pulsierender Stein reduziert?

A: Ja, Exhumieren ist eine aktivierte Fähigkeit. Du kannst das am Erinnerungstext erkennen, der klarstellt dass die Fähigkeit Kosten hat — Mana, und einen Effekt, nämlich die Kreatur für einen Zug ins Spiel zurückzubringen.

Allerdings werden diese Kosten nicht durch den Pulsierenden Stein oder Übungsplätze reduziert, da diese Karten nur Kosten von aktivierten Fähigkeiten reduziert die auf Kreaturen im Spiel sind, und nicht auf Kreaturenkarten in anderen Zonen wie etwa dem Friedhof. Damit solche Kosten reduziert werden müsste der Text sagen "Kreaturenkarten", und nicht nur "Kreaturen", was eine Abkürzung ist und "Bleibende Kreaturenkarten im Spiel" bedeutet. Einen weiteren Hinweis dass das so funktioniert gibt dir der Text von Übungsplätze, der sich auf "Kreaturen die du kontrollierst". Kontrollieren kann man nur bleibende Karten und Fähigkeiten und Sprüche auf dem Stapel. Objekte in anderen Zonen haben nur Besitzer, aber keinen kontrollierenden Spieler.



F: Könntest du mir erklären warum Steinerne Stille nicht die Fähigkeit vom Metallenen Koloss verhindert, die ihn auf die Hand zurückholt?

A: Aus dem gleichen Grund den ich in der vorigen Frage erklärt habe. Steinerne Stille hindert explizit "Aktivierte Fähigkeiten von Artefakten" daran, aktiviert zu werden, und da nur die Rede von "Artefakten" ist, und nicht von "Artefaktkarten", sind damit nur bleibende Artefakte im Spiel gemeint, und nicht Artefaktkarten in anderen Zonen. Die aktivierte Fähigkeit vom Metallenen Koloss funktioniert nur aus dem Friedhof heraus und ist deshalb sicher vor der Steinernen Stille.




Es gibt zwar drei Magickarten
mit "Equinox" in ihrem Namen,
aber keine mit "Solstice"
F: Wie interagieren Roon aus dem Verborgenen Reich und Sonnenuhr der Unendlichkeit? Ist die ins Exil geschickte Kreatur für immer verloren?

A: Das hängt davon ab wann du die Sonnenuhr aktivierst. Wenn du sie vor dem Endsegment aktivierst, dann wird die Kreatur zu Beginn des nächsten stattfindenden Endsegments aus dem Exil ins Spiel zurückkehren, was wahrscheinlich im nächsten Zug sein wird. Wenn du die Sonnenuhr im Endsegment aktivierst bevor die verzögerte ausgelöste Fähigkeit von Roon verrechnet wurde, dann wird diese Fähigkeit nicht noch einmal ausgelöst, und die Kreatur bleibt im Exil. (Sie weiß was sie angestellt hat.)



F: Ich opfere einen Erfahrenen Erforscher für Evolutionssprung. Welcher Effekt passiert zuerst?

A: Die Fähigkeit vom Erfahrenen Forscher wird ausgelöst während du die Kosten bezahlst um die Fähigkeit vom Evolutionssprung zu aktivieren, aber sie wird erst auf den Stapel gelegt nachdem du mit der Aktivierung fertig bist. Die ausgelöste Fähigkeit wird dann über die aktivierte Fähigkeit auf den Stapel gelegt und zuerst verrechnet.

Allgemein kann man sagen, dass wenn etwas ausgelöst wird durch etwas was ein Spieler beim Wirken eines Spruchs oder beim Aktivieren einer Fähigkeit tut, dann wird diese ausgelöste Fähigkeit über diesem Spruch oder der Fähigkeit auf den Stapel gelegt und zuerst verrechnet.



F: Wir funktioniert Krarks Daumen mit Zndrsplt, Eye of Wisdom? Was passiert wenn ich beide Münzwürfe gewinne?

A: Krarks Daumen bewirkt, dass du zwei Münzen wirfst und einen Wurf behältst wenn du normalerweise eine Münze werfen würdest. Nur der gehaltene Münzwurf wird berücksichtigt wenn der Effekt des Münzwurfs selbst oder dadurch ausgelöste Fähigkeiten ermittelt werden, wie etwa die Fähigkeit von Zndersplt. Solch eine Fähigkeit kann immer nur einmal pro gewonnenem Münzwurf ausgelöst werden, denn entweder du gewinnst den Münzwurf, oder eben nicht. Zndrsplt erfährt niemals von dem zusätzlichen Münzwurf den du nicht behalten hast.



F: Mein Gegner zielt mit einer Nihilistischen Spruchbombe auf mich, aber ich neutralisiere die Fähigkeit mit einem Fesseltrick. Wenn der gleiche Gegner die Spruchbombe später wieder ins Spiel bekommt, kann er sie dann wieder benutzen, oder hindert der Effekt vom Fesseltrick ihn daran?

A: Ja, er kann seine Spruchbombe in dem Zug benutzen. Wenn Fesseltrick verrechnet wird, dann existiert die Quelle der neutralisierten Fähigkeit nicht mehr, denn die Spruchbombe ist ein neues Objekt geworden als sie in den Friedhof gegangen ist. Das bedeutet, dass nicht die Fähigkeit daran hindert, wieder zu passieren. Selbst wenn die Spruchbombe noch im Spiel wäre wenn der Fesseltrick verrechnet wird, sie wäre trotzdem später wieder benutzbar wenn sie das Spiel verlassen hätte und zurückgekommen wäre, denn auch dann wäre sie ein neues Objekt ohne Verbindung zu ihrer frühreren Existenz.



F: Ich benutze die letzte Fähigkeit von Nahiri, Vorbotin des Unheils um einen Schmetterschädel ins Spiel zu bringen, und dann mache ich mit der letzten Fähigkeit von Daretti, Ingenious Iconoclast drei Kopien vom Schmetterschädel. Haben die Kopien auch Eile, oder nur das Original?

A: Die von Daretti erzeugten Schmetterschädel-Kopien haben keine Eile, da die Eile, die durch Nahiris Fähigkeit verliehen wurde, nicht die kopierbaren Eigenschaften des Schmetterschädels verändert. Allerdings muss ich an dieser Stelle darauf hinweisen, dass nur der Schmetterschädel selbst Eile bekommt, und diese wird in keiner Weise auf den Keim-Spielstein übertragen, also wirst du mit ihm nicht angreifen können bevor Nahiri den Schmetterschädel auf deine Hand zurückschickt, außer du gibst ihm auf andere Weise Eile.



F: Kannst du bitte erklären wie Okaun, Eye of Chaos mit Ausrüstungen und Auren funktioniert die Stärke und/oder Widerstandskraft (P/T von englisch power/toughness) steigern?

A: Keine Sorge, hier muss man sich nicht um Schichten kümmern (außer etwas vertauscht zusätzlich Okauns P/T), und du schaust dir nur an welche Werte die Stärke und die Widerstandskraft haben wenn die ausgelöste Fähigkeit verrechnet wird, und Okaun bekommt dann einen Bonus in dieser Höhe.

Nehmen wir zum Beispiel Okaun, der mit einem Knochenbrecher ausgerüstet ist. Wenn ein Spieler einen Münzwurf gewinnt und die ausgelöste Fähigkeit verrechnet wird, dann bekommt Okaun bis zum Ende des Zuges +5/+3. Wenn dann jemand noch einen Münzwurf gewinnt bevor der Zug endet, dann bekommt Okaun von der Verrechnung dieser Fähigkeit +10/+6.
(Wenn P/T-Vertauschung verwickelt ist, dann wird der Bonus angewendet bevor getauscht wird. Ein P/T-getauschter Okaun mit Knochenbrecher würde also +3/+5 bis zum Ende des Zuges bekommen, also zusammen mit dem Effekt vom Knochenbrecher selbst würde Okaun 8/8 sein, und das ist das gleiche, unabhängig davon ob P/T getauscht wird oder nicht.)



F: Hat der Avior-Gedankenzensor Auswirkungen auf die neuen Partner-Kreaturen? Sie sagen nicht genau mit diesen Worten dass der Partner gesucht wird, also bin ich mir nicht sicher was die technischen Feinheiten angeht.

A: Das ist einer der Fälle in denen es wichtig ist, zu bedenken dass Erinnerungstext kein Regeltext ist, sondern nur eine schnelle Gedankenstütze dafür was die Fähigkeit tut. Die Fähigkeit einer "Partner mit"-Kreatur, ihren Partner zu finden beinhaltet tatsächlich eine Suche, denn so steht es im Regeltext der Fähigkeit (CR 702.123f), also schränkt der Gedankenzensor die Suche auf die obersten vier Karten einer gegnerischen Bibliothek ein wenn dieser Spieler die Suche durchführt.



F: Ich kontrolliere Sceada-Brutplatz und werfe eine Karte mit Wahnsinn ab. Kann ich trotzdem noch bezahlen und einen Sceada-Spielstein machen wenn ich mich entscheide die abgeworfene Karte zu wirken?

A: Ja! Du kannst hier die Karte wirken UND einen Spielstein bekommen. Was für ein Mehrwert! Das ist deshalb möglich weil Karten mit Wahnsinn immer noch abgeworfen werden soweit es das Spiel angeht, und deshalb werden durch sie Fähigkeiten ausgelöst die darauf schauen ob Karten abgeworfen werden.



F: Wie interagiert Ausdünner der Leere mit
etwas wie Jodah, ewiger Erzmagier? Wenn ich Jodah habe und mein Gegner hat einen Ausdünner, kann ich dann eine Karte die normalerweise kostet spielen wenn ich für sie bezahle?

A: Nein, du kannst diesen Spruch nicht wirken. Alternative und/ider zusätzliche Kosten ändern niemals die umgewandelten Manakosten eines Spruchs. Die umgewandelten Manakosten eines Spruchs sind immer gleich dem Gesamtwert der gedruckten Manakosten (mit dem gewählten Wert von X eingesetzt wenn ein X in den Kosten vorkommt).
Auch wenn du dem Ausdünner gegenüber darauf beharrst dass der Spruch ja eigentlich fünf Mana kostet, er weiß dass es ein gerader Spruch ist und lässt dich ihn nicht spielen.



F: Ich wirke Saheelis Kunstfertigkeit oder einen Phyrexianischen Körperwandler und kopiere einen Spiegelsiegel-Feldwebel. Sind die Kopien die ich in den folgenden Zügen mache auch Artefakte?

A: Ja, die neuen Spielsteine sind auch Artefakte. Der Artefakt-Typ den Saheelis Kunstfertigkeit und der Körperwandler verleihen ist Tail der kopierbaren Eigenschaften, und diese Eigenschaft überträgt sich in die Spielsteine die der Artefakt-Feldwebel erzeugt.



F: Ich benutze Die Halle des Banditenfürsten um einen Klon zu wirken, und mit dem Klon kopiere ich ein Bärenjunges. Hat es Eile?

A: Ja, das Bärenjunge wird noch die Eile von der Halle des Banditenfürsten haben. In Schichten ausgedrückt wird der Kopiereffekt vom Klon in Schicht 1 angewendet, lange bevor wir in Schicht 6 dazu kommen dass der Effekt der Halle des Banditenfürsten angewendet wird und Eile verleiht.



F: Ich habe einen Schuppenfürst-Rächer im Spiel und er wird das Ziel eines Spruchs den mein Gegner kontrolliert. Wenn ich mit der ausgelösten Fähigkeit vom Rächer auf eine Kreatur meines Gegners ziele, kann er dann seinen Kreaturen mit Wille der Götter Schutz vor weiß geben bevor die Fähigkeit seine Kreatur zuerstört?

A: Ja, das funktioniert so wie dein Gegner das will. Sobald du die Fähigkeit vom Rächer auf den Stapel gelegt hast bekommen alle Spieler die Mögichkeit zu reagieren bevor die Fähigkeit verrechnet wird. Wenn dann nach Wille der Götter die ausgelöste Fähigkeit verrechnet werden soll, dann ist ihr Ziel aufgrund des Schutzes illegal, also wird die Fähigkeit nicht verrechnet und hat keinen Effekt.



F: Mein Gegner spielt Weg ins Exil und zielt auf meinen Meister der Umwandler. Ich reagiere indem ich den Meister aktiviere, aber mein Gegner reagiert mit einem zweiten Weg ins Exil auf ihn. Bekomme ich meinen Umwandler auf die Hand zurück oder nicht?

A: Dein Gegner kann hier gar nicht den zweiten Weg ins Exil auf deinen Meister der Umwandler wirken. Ein Artefakt auf die Hand des Besitzers zurückzuschicken gehört zu den Kosten um die Fähigkeit des Umwandlers zu aktivieren, also ist er nicht mehr im Spiel wenn dein Gegner die Möglichkeit hat auf die Aktivierung zu reagieren. Dein Meister der Umwandler ist sicher in deiner Hand, und der erste Weg ins Exil wird nicht verrechnet und geht in den Friedhof.




Mittsommer bedeutet, mit Freunden
am Lagerfeuer zu feiern. Frag bloß nicht zu
viel darüber
was da verbrannt wird.
F: Hallo, wenn ich die Fähigkeit vom Goblinschweißmeister aktiviere und dafür bezahle die Fähigkeit mit Ringe aus der hellen Esse zu kopieren, muss ich dann noch die Kosten bezahlen ein zweites Artefakt zu opfern oder nicht?

A: Du missverstehst wie die Fähigkeit des Goblinschweißmeisters funktioniert. Die einzigen Kosten um die Fähigkeit zu aktivieren ist, den Schweißmeister zu tappen. Ein Artefakt zu opfern ist Bestandteil der Verrechnung der Fähigkeit. Wenn du sowohl mit der ursprünglichen Fähigkeit als auch mit der Kopie auf dasselbe Artefakt unter deiner Kontrolle zielst, dann bekommst du nur ein Artefakt aus deinem Friedhof zurück, da die Ziele der ursprünglichen Fähigkeit zur Verrechnung nicht mehr legal sind und die Fähigkeit deshalb nichts tut. Um durch die Benutzung der Ringe hier einen Mehrwert zu bekommen musst du bei der Kopie beide Ziele der Fähigkeit verändern. Bei merkwürdigen alten Karten wie dieser ist es wichtig, sich über den aktuellen Oracle-Text der Karte abzusichern, damit du weißt, wie die Karte nach aktuellen Regeln funktioniert.



F: Ich habe das Eisenhütte des Krark-Clans-Kombo-Deck bei der Berichterstattung zum Grand Prix in Las Vegas gesehen, und ich verstehe nicht, wie es möglich ist, dass man sowohl den Schrottfischer als auch Myr-Wiederholer gleichzeitig wiederbekommt. Kannst du das erklären? Hat das was mit dem Wirken von Sprüchen zu tun?

A: Es gibt eine Interaktion zwischen diesen drei Karten, die dir erlaubt, beide Kreaturenkarten auf deine Hand zurückzuholen während du sie opferst wenn du gerade dabei bist einen Spruch zu wirken oder eine Fähigkeit zu aktivieren die die Zahlung von Mana erfordert. Diese Interaktion ist kompliziert, und selbst erfahrene Kommentatoren haben Schwierigkeiten, sie vor laufender Kamera korrekt zu erklären.

Die fragliche Interaktion läuft wie folgt ab, und sie beginnt mit allen drei bleibenden Karten unter deiner Kontrolle:

1. Du beginnst, einen Spruch zu wirken oder eine Fähigkeit zu aktivieren. Mache normal weiter bis du Manafähigkeiten aktivieren darfst.
2. Opfere den Myr-Wiederholer für die Eisenhütte. An dieser Stelle werden die Fähigkeiten vom Myr-Wiederholer und vom Schrottfischer ausgelöst, aber sie können erst auf den Stapel gehen wenn ein Spieler Priorität erhalten würde.
3. Opfere den Schrottfischer für die Eisenhütte. Die Fähigkeit vom Schrottfischer wird ausgelöst, aber auch sie muss warten bis ein Spieler Priorität bekommen würde um auf den Stapel zu gehen.
4. Erzeuge weiteres Mana das du brauchst um für den Spruch oder die Fähigkeit zu bezahlen, und dann bezahlst du, um den Prozess des Wirkens oder Aktivierens abzuschließen. Es macht nichts aus falls du zu viel Mana mit der Eisenhütte erzeugt hast.
5. Die drei ausgelösten Fähigkeiten gehen an dieser Stelle auf den Stapel, in der Reihenfolge die du bestimmst. Die Fähigkeit vom Wiederholer sollte auf den Schrottfischer zielen, und die Fähigkeit vom Schrottfischer die durch seinen eigenen Tod ausgelöst wurde sollte auf den Myr-Wiederholer zielen. Die Schrottfischer-Fähigkeit vom Tod des Myr-Wiederholers ist überschüssig und kann auf ein Artefakt mit CMC 0 oder 1 in deinem Friedhof zielen. Wenn du auf diese Weise einen Opalmox zurückbringst, dann hast du damit eine Schleife, die dir in jedem Durchlauf zwei Mana einbringt.

Über die Erklärung der Interaktion hinaus möchte ich auch ein paar Missverständnisse darüber aus dem Weg räumen, und das größte Missverständnis ist, dass man irgendwie Dinge gleichzeitig tun kann. In Magic können Dinge niemals gleichzeitig gemacht werden. Aktionen werden immer einzeln durchgeführt, in festgelegter Reihenfolge, insbesondere dann, wenn man Sprüche wirkt oder Fähigkeiten aktiviert. Das nächste Missverständnis hier ist, dass man die Sachen in beliebiger Reihenfolge machen kann, aber das stimmt nicht. Wenn du den Schrottfischer vor dem Myr-Wiederholer opferst, dann kannst du zwar immer noch beide Karten auf deine Hand zurückbekommen, aber du bekommst keine ausgelöste Fähigkeit vom Schrottfischer durch den Tod vom Myr-Wiederholer, da der Schrottfischer dann nicht mehr im Spiel ist, und dadurch nimmst du der Schleife die Möglichkeit, dir Mana oder zusätzliche Karten zu verschaffen.

Das letzte Missverständnis das ich ansprechen möchte ist, dass diese Schleife auch außerhalb des Prozesses, einen Spruch zu wirken oder eine Fähigkeit mit Manakosten zu aktivieren funktioniert. Wenn du die Eisenhütte einfach aktivierst wenn du Priorität hast, dann gehen die ausgelösten Fähigkeiten vom Schrottfischer und vom Myr-Wiederholer auf den Stapel bevor du alle notwendigen Karten in den Friedhof bekommst, und deshalb würde mindestens eine der ausgelösten Fähigkeiten nicht in der Lage sein, das richtige Ziel im Friedhof zu finden, da die Ziele gewählt werden müssen wenn die ausgelösten Fähigkeiten auf den Stapel gehen.



Ganz gleich ob ihr dort, wo ihr lebt Mittsommer feiert oder nicht, ich wünsche euch Glück und Erholung in diesem Sommer. Denkt nur immer daran genug zu trinken, und bleibt neugierig. Wenn ihr euren Wissensdurst noch mehr stillen wollte, dann könnt ihr noch mehr Fragen und Antworten in meinem Blog magicjudge.tumblr.com lesen, und Carsten wird nächste Woche wieder hier sein um mehr von euren Fragen zu beantworten!

— Charlotte Sable


Footnotes


 

No comments yet.

 

Follow us @CranialTweet!

Send quick questions to us in English for a short answer.

Follow our RSS feed!