Published on 04/02/2018

Eine quizzige Ostereisuche

Cranial Translation
Português (Br) 简体中文 English Español Français Italiano



Unser Osterhase ist nicht so
furchteinflößend, versprochen!
Fröhliche Ostern euch allen! (Oder fröhlichen Frühling falls ihr das Oster-Ding nicht mitmacht!) Zu Ehren dieses Festtags haben wir uns für unsere loyalen Leser eine spaßige Ostereisuche ausgedacht! Doch anstatt durch Gras und Büschen zu suchen müsst ihr nur ein paar Fragen beantworten. Und anstatt Schokoladeneier und Süßigkeiten zu finden könnt ihr etwas lernen! Wir versprechen euch, das ist besser ... irgendwie. (Außerdem hat Moko bereits alle Süßigkeiten aufgegessen, also ist das das Beste was wir anbieten können.)

Wenn ihr Fragen habt die ihr von uns beantwortet bekommen wollt, dann könnt ihr uns gern eine Email an moko@cranialinsertion.com schicken. Kurze Fragen könnt ihr stattdessen auch über Twitter bei @CranialTweet loswerden. Einer unserer Autoren wird die Frage beantworten, und vielleicht taucht eure Frage in einem zukünftigen Artikel auf!



F: Dein Engel der Innovation kommt ins Spiel und dein Gegner Schockt ihn bevor Fabrizieren verrechnet wird. Was passiert wenn die ausgelöste Fabrizieren-Fähigkeit verrechnet wird?

A: Die Antwort ist...

A: Die Quelle der ausgelösten Fähigkeit ist weg, also passiert nichts.
B: Du erzeugst zwei Servo-Spielsteine.
C: Du wählst Marken oder Spielsteine. Wenn du Marken wählst, passiert nichts. Wenn du Spielsteine wählst, erzeugst du zwei Servo-Spielsteine.
D: Das kann nicht passieren. Du triffst die Entscheidung für die ausgelöste Fabrizieren-Fähigkeit sowie der Engel der Innovationen ins Spiel kommt, und er kommt entweder mit Marken ins Spiel oder erzeugt die Spielsteine an diesem Zeitpunkt.
E: Du versuchst, dich mit Schokolade zu trösten. Dieser Engel war dein bester Freund!


Die Antwort ist
B, du erzeugst zwei Servo-Spielsteine! (Natürlich könnte E auch korrekt sein. Wer sind wir, dir zu sagen wie du mit Verlust umgehst?)
Normalerweise triffst du die Entscheidung für eine ausgelöste Fabrizieren-Fähigkeit erst wenn sie verrechnet wird. Wenn das passiert, dann kannst du Marken auf die Quelle der ausgelösten Fähigkeit legen. Wenn du dich nicht dafür entscheidest, oder du das nicht machen kannst weil die Quelle nicht mehr im Spiel ist, dann passiert die Standard-Aktion und erzeugt Servo-Spielsteine. Und das passiert hier.




F: Die Flugdrachen-Freibeuterin deines Gegners hat deinen Anflug von Genialität ins Exil geschickt. Wenn du die Freibeuterin mit Barals Expertise auf die Hand zurückschickst, kannst du dann Anflug von Genialität kostenlos wirken?

A: Die Antwort ist...

A: Nein, denn Anflug von Genialität wird erst in deiner Hand zurück sein wenn Barals Expertise zu Ende verrechnet wurde.
B: Nein, denn du musst die Karte die du kostenlos wirken möchtest bestimmen wenn Barals Expertise anfängt verrechnet zu werden.
C: Ja, denn Anflug von Genialität ist sofort wieder in deiner Hand nachdem die Freibeuterin das Spiel verlässt.
D: Vielleicht? Ich weiss es nicht. Du bist Schiedsrichter, nicht ich!


Die Antwort ist
C, ja du kannst!
Die Dauer des Freibeuterin-Exil-Effekts endet in dem Moment wenn sie das Spiel verlässt, also kehrt dein Anflug von Genialität sofort auf deine Hand zurück, und du hast genügend Zeit die Karte kostenlos zu wirken. Außerdem wählst du die Karte zum wirken, wenn überhaupt, erst dann aus wenn Barals Expertise dich anweist sie zu wirken.




F: In deinem Zug enttappst du, ziehst eine Karte und greifst dann mit Etali der Ursturm an, was die einzige Kreatur im Spiel ist. Die ausgelöste Fähigkeit von Etali schickt die unten aufgezählten Karten ins Exil. Welche von ihnen kannst du wirken?

A: Die Antwort ist...

A: Carpe Diem
B: Haakon, Geißel von Stromgald
C: Die Chancen ausgleichen
D: Illusorischer Engel
E: Gegenzauber


Die Antwort ist
A, D, und E! Du kannst Haakon nicht wirken weil er nicht in deinem Friedhof ist. Du kannst die Chancen ausgleichen nicht wirken weil du nicht weniger Kreaturen kontrollierst als deine Gegner. Diese Einschränkungen gelten, egal welche anderen Effekte dir die Erlaubnis geben die Karten zu wirken.
Du kannst Gegenzauber wirken, aber nur wenn es dafür ein legales Ziel auf dem Stapel gibt. In Anbetracht der Situation kann das nur ein anderer durch Etali gewirkter Spruch sein.
Du kannst Illusorischer Engel wirken, so lange du zuerst eine der anderen Karten wirkst, wie etwa Carpe Diem.
Was Carpe Diem angeht, obwohl es die Karte ist die hier am einfachsten zu wirken ist, wird der Spruch bei der Verrechnung lediglich Etali enttappen. Da der Spruch nicht während einer Hauptphase verrechnet wird, erzeugt der Spruch keine zusätzliche Kampf- oder Hauptphase.



F: Die ganze CI-Truppe spielt eine Mehrspieler-Partie. Ich wirke Grausames Schauspiel und ziele auf Carsten und Nathan, dann kopiere ich den Spruch mit Zwillingszauber. Wenn Zwillingszauber verrechnet wird, dann lasse ich die Kopie auf Nathan und Callum zielen. Welche der folgenden Aussagen darüber, wer wen in dessen nächsten Zug kontrolliert, sind wahr?

A: Die Antwort ist...

A: Carsten kontrolliert Nathan in dessen nächsten Zug.
B: Nathan kontrolliert Carsten in dessen nächsten Zug.
C: Callum kontrolliert Nathan in dessen nächsten Zug.
D: Nathan kontrolliert Callum in dessen nächsten Zug.
E: Moko kontrolliert uns alle weiterhin bis in alle Ewigkeit.


Die Antwort ist
A, B, und D! (Und wahrscheinlich E, aber das ist ein anderes Thema.)
Die Kopie von Grausames Schauspiel wird zuerst verrechnet und gibt Nathan die Kontrolle über Callum in dessen nächsten Zug, und Callum die Kontrolle über Nathan in dessen nächsten Zug.
Wenn das ursprüngliche Grausame Schauspiel verrechnet wird, dann gibt es Nathan die Kontrolle über Carsten in dessen nächsten Zug, und er gibt Carsten die Kontrolle über Nathan in dessen nächsten Zug. Da dieser Effekt neuer ist, überschreibt er den Effekt vom ersten Schauspiel, der Callum die Kontrolle über Nathans nächsten Zug gegeben hätte.





Ich persönlich sammele
lieber Schokoladeneier
F: Du wirkst Crow Storm als deinen ersten Spruch im Zug. Dann zielst du darauf mit Zunehmende Rache die du aus der Hand gewirkt hast, und du bezahlst für die Verschwörung die der Spruch dank Wurz, die Mutter aller Überfälle hat, und mit der Kopie zielst du auch auf Crow Storm. Sobald die ursprüngliche Zunehmende Rache verrechnet ist, wirkst du ihn nochmal aus deinem Friedhof, zielst erneut auf Storm Crow und bezahlst nochmals für die Verschwörung. Wenn alles verrechnet wurde, wie viele Sturmkrähen hast du in diesem Zug erzeugt?

A: Die Antwort ist...

A: 5
B: 6
C: 9
D: 21
E: Zu viele um sie zu zählen!


Die Antwort ist
B, du bekommst sechs Sturmkrähen! Das ist wirklich nicht besonders beeindruckend!
Du bekommst keine Kopien durch Sturm, da keine Sprüche gewirkt wurden bevor du Crow Storm gewirkt hast, und keine der Kopien von Crow Storm wurden gewirkt.
Zunehmende Rache aus deiner Hand und dessen Verschwörungs-Kopie geben die jeweils eine Kopie von Crow Storm und somit je einen Spielstein.
Zunehmende Rache aus dem Friedhof gewirkt gibt dir weitere zwei Kopien und zwei Spielsteine, aber dessen Verschwörungskopie gibt dir nur einen Spielstein, denn diese Kopie wurde nicht gewirkt und bekommt deshalb nicht den Friedhofs-Bonus.
Du bekommst also einen Spielstein vom originalen Crow Storm, zwei Spielsteine für die Verschwörungskopien von Zunehmende Rache, und drei Spielsteine für die gewirkten Exemplare von Zunehmende Rache, also insgesamt sechs Spielsteine.




F: Die Skarabäen-Gottheit ist vor lauter Macht wahnsinnig geworden und reanimiert alles, was er zu Gesicht bekommt, um Bolas dabei zu helfen seine Ewige Armee aufzubauen! Allerdings passt einer der reanimierten Schergen nicht zum Rest der Armee. Welcher dieser Spielsteine, die die Skarabäen-Gottheit erzeugt hat, ist kein 4/4 schwarzer Zombie?

A: Die Antwort ist...

A: Tarmogoyf
B: Eldrazi-Verdränger
C: Vogelartiger Wandelwicht
D: Phyrexianischer Körperwandler der einen verewigten Erdstoß-Khenra kopiert
E: Zwielicht-Streitross mit dem Segen der Stadt


Die Antwort ist
E! Das Zwielicht-Streitross profitiert noch immer vom Segen der Stadt und macht aus ihm eine 6/6-Kreatur, was zu groß für den Appetit der Skarabäen-Gottheit ist.
Der Phyrexianische Körperwandler ist zwar eine Artefaktkreatur, ist aber immer noch 4/4 und ein schwarzer Zombie, passt also zu den anderen. (Ja ja, er ist außerdem noch ein Schakal-Krieger, aber das stört nicht.)
Tarmogoyf, der Eldrazi-Verdränger und der Vogelartige Wandelwicht haben alle nicht ihre Eigenschaft-definierenden Fähigkeiten die ihre Stärke/Widerstandskraft, Farbe oder Typen festlegen würden, denn die Fähigkeit der Skarabäen-Gottheit legt diese Werte für die erzeugten Spielsteine fest. Wenn etwas mit solch einer Ausnahme kopiert wird, dann wird weder die ursprüngliche Eigenschaft noch die Fähigkeit, die diese Eigenschaft definiert, mitkopiert.


F: Der Angler-Sceada hat eine optionale ausgelöste Fähigkeit mit einem Ziel. Welche der folgenden Antworten beschreibt wie solch eine Fähigkeit funktioniert?

A: Die Antwort ist...

A: Du kannst ein Ziel auswählen wenn die Fähigkeit auf den Stapel gelegt wird. Wenn du das tust, dann passiert der Effekt wenn die Fähigkeit verrechnet wird.
B: Du tust nichts wenn die Fähigkeit auf den Stapel gelegt wird. Wenn sie verrechnet wird, kannst du ein Ziel wählen. Wenn du das tust, wird eine neue Fähigkeit ausgelöst. Wenn diese Fähigkeit verrechnet wird, dann passiert der Effekt.
C: Du kannst ein Ziel wählen wenn du die Fähigkeit auf den Stapel legst. Wenn du das tust, dann entscheidest du bei der Verrechnung ob der Effekt passiert oder nicht.
D: Du bestimmst ein Ziel wenn du die Fähigkeit auf den Stapel legst. Wenn die Fähigkeit verrechnet wird, dann entscheidest du ob der Effekt passiert oder nicht.
E: Du tust nichts wenn du die Fähigkeit auf den Stapel legst. Wenn die Fähigkeit verrechnet wird, kannst du ein Ziel wählen. Wenn du das tust, dann passiert der Effekt augenblicklich.


Die Antwort ist
D!
Es erscheint zwar ein bisschen gegen die Intuition zu sein, aber du musst ein Ziel für diese Fähigkeiten auswählen wenn du kannst, auch wenn du nicht vorhast, den Effekt passieren zu lassen. Das Ziel wird ausgewählt wenn die Fähigkeit auf den Stapel geht, und dann, wenn die Fähigkeit verrechnet wird, entscheidest du ob der Effekt passiert oder nicht.




F: Welche der folgenden Sprüche sorgt dafür, dass die Fähigkeit von Brandkommando mehrmals ausgelöst wird? (Du kontrollierst nur Brandkommando, und dein Gegner kontrolliert eine Kreatur an die zwei Auren angelegt sind.)

A: Die Antwort ist...

A: Erleuchten mit bezahltem -Bonus
B: Feuermasse
C: Blutschwur, mit zwei aufgedeckten Karten des gewählten Typs
D: Aurazacken
E: Sengende Strahlen


Die Antwort ist
A!
Brandkommando kümmert sich um genau eine Sache: wie oft ein Spontanzauber oder eine Hexerei unter deiner Kontrolle Schaden zufügt. Von allen genannten Sprüchen sagt nur Erleuchten dass der Spruch Schaden zufügt und dann nochmal Schaden zufügt. (Was hier zählt ist, wie oft die Verbformulierung "fügt Schaden zu" benutzt wird.)
Feuermasse und Sengende Strahlen fügen zwar mehreren Kreaturen und/oder Spielern Schaden zu, aber das passiert gleichzeitig, also ist es nur ein Schaden-Zufügen-Ereignis. Blutschwur fügt seinen gesamten Schaden auf einmal zu, und die Formulierung "je 3 Schaden" dient nur als Multiplikator um zu ermitteln wie viel Schaden zugefügt wird.
Aurazacken fügt selbst keinen Schaden zu, sondern bewirkt, dass die Verzauberungen ihrem Beherrscher und den verzauberten Kreaturen Schaden zufügen.




F: Du spielst in deinem Spieleladen beim FNM einen Rivalen von Ixalan-Draft und hast soeben Meisterhafte Aneignung gezogen. Welche der folgenden Karten kann der Spruch auf deine Hand bringen?

A: Die Antwort ist...

A: Den Tetzimoc der Urtod aus dem Draft von letzter Woche
B: Einen Sumpf aus der Länderkiste vom Laden
C: Zerschmetterndes Blätterdach aus deinem Sideboard
D: Verdammung aus deinem Commander-Deck
E: Plötzliches Verlangen aus deinem Deck


Die Antwort ist
B, C, und E!
Wenn du in einem Turnier wie Friday Night Magic spielst, dann bedeutet eine "Karte, die du besitzt und die sich außerhalb der Partie befindet" immer eine Karte aus deinem Sideboard. In Limited-Turnieren sind alle Karten die du nicht spielst in deinem Sideboard, ebenso wie eine unbegrenzte Anzahl von normalen Standardländern (also keine Ödnis oder verschneite Standardländer). Du kannst keine Karten holen die außerhalb deines Sideboards sind, wie etwa Karten aus vergangenen Drafts oder Karten aus Decks für andere Formate.




F: Du kontrollierst ein Panharmonikon und dein Gegner kontrolliert eine Prozession der Gesalbten. Dein Gegner wirkt Blutgelage, und du wirkst Geschickte Taschendiebin als Antwort. Wenn sich der Staub gelegt hat, wie viele Vampir-Spielsteine hast du in diesem Zug erzeugt?

A: Die Antwort ist...

A: 12
B: 6
C: 9
D: 3
E: Mein Gegner entscheidet ob ich 3 oder 6 Spielsteine erzeuge.


Die Antwort ist
D!
Wenn die Geschickte Taschendiebin ins Spiel kommt, dann sorgt Panharmonikon dafür dass die Fähigkeit zweimal ausgelöst wird. Allerdings ist die zweite Ausführung der ausgelösten Fähigkeit redundant, weil die Fähigkeit der Taschendiebin lediglich einen Ersatzeffekt erzeugt, und mehrere Ausführungen des Ersatzeffekts führen nicht zu mehr Spielsteinen.
Wenn Blutgelage verrechnet werden soll, dann wollen sowohl die Prozession der Gesalbten als auch die Geschickte Taschendiebin verändern was der Spruch tut. Normalerweise würde der Beherrscher des Spruchs entscheiden, welcher Ersatzeffekt zuerst angewendet wird, aber Effekte, die ändern unter wessen Kontrolle eine bleibende Karte ins Spiel kommt müssen zuerst angewendet werden, also muss der Effekt der Taschendiebin zuerst angewendet werden. Da du derjenige bist, der die Spielsteine erzeugt, ist der Effekt der Prozession nicht mehr anwendbar. Es gibt keine weiteren Ersatzeffekte, also wird Blutgelage jetzt verrechnet und du erzeugst drei Vampir-Spielsteine.





Wir bei CI befürworten in keinster
Weise die Verwendung von Schlangen
in Osternestern.
F: Welche der folgenden Karten können nicht in einem Commander-Deck mit Oketra die Treue als Kommandeur gespielt werden?

A: Die Antwort ist...

A: Eichelkatapult
B: Blinder Gehorsam
C: Erzengel Avacyn
D: Silberner Ritter
E: Bringer des Weißen Morgens


Die Antwort ist
C und E!
Ob eine Karte in einem Commander-Deck gespielt werden kann wird durch die Farbidentität ermittelt. Eine Karte kann nicht gespielt werden, wenn ihre Farbidentität eine Farbe enthält die nicht in der Farbidentität des Kommandeurs enthalten ist. Drei Faktoren beeinflussen die Farbidentität: Farbige Manasymbole in den Manakosten, farbige Manasymbole im Regeltext, und (falls vorhanden) der Farbindikator.
Oketra hat ein weißes Manasymbol in ihren Manakosten, ein weißes Manasymbol in ihrem Regeltext, und keinen Farbindikator. Oketras Farbidentität ist also weiß.
Die aufgezählten Karten haben alle nur weißes und/oder beliebiges Mana in ihren Manakosten, in diesem Punkt bestehen also alle.
Bringer des weißen Morgens hat alle fünf farbigen Manasymbole in seinem Regeltext als alternative Kosten, das bedeutet, dass er eine fünf-farbige Farbidentität hat und deshalb nur in einem Deck mit einem fünf-farbigen Kommandeur gespielt werden kann.
Blinder Gehorsam hat zwar ein schwarz-weißes Hybrid-Manasymbol in seinem Text, aber nur im Erinnerungstext. Erinnerungstext ist kein Regeltext, und er zählt nicht mit für die Ermittlung der Farbidentität. Die anderen Karten haben keine farbigen Manasymbole in ihrem Regeltext.
Erzengel Avavcyn ist die einzige dieser Karten mit einem Farbindikator, welchen sie auf der Rückseite hat (Avacyn die Läuterin). Da Avacyn neben ihrer weißen Manakosten einen roten Farbindikator hat ist ihre Farbidentität rot und weiß, und deshalb kann sie nur in einem Deck gespielt werden wenn dessen Kommandeur mindestens rot und weiß als Farbidentität aufweist.
Eichelkatapult und Silbener Ritter haben zwar Farbworte in ihrem Regeltext, aber diese werden nicht bei der Ermittlung der Farbidentität berücksichtigt.




F: Welche der folgenden Kosten werden vom Goblin-Kriegshäuptling reduziert?


A: Die Antwort ist...

A: Die Umwandlungskosten vom Gemmenhand-Einäscherer
B: Die Sturmangriff-Kosten vom Goblin-Fersenschlitzer
C: Die Echo-Kosten vom Mogg-Kriegsmarschall
D: Die Blutrausch-Kosten vom Feuerwilden Schamanen
E: Die Schwall-Kosten vom Verwegenen Buschguerillero


Die Antwort ist
B und E!
Sturmangriff und Schwall sind alternative Kosten um die Karten auf denen die Kosten erscheinen zu wirken, also ist die Kostenreduktion des Kriegshäuptlings auf sie anwendbar. Umwandlung und Blutrausch sind aktivierte Fähigkeiten, und Echo ist eine ausgelöste Fähigkeit. Keine von diesen stellen Kosten dar um die Karten zu wirken, also werden diese Kosten nicht durch die Fähigkeit vom Kriegshäuptling reduziert.





Ich hoffe euch hat diese Ostereisuche gefallen! Das Wissen, welches ihr bekommen habt, ist zwar nicht so schmackhaft wie billige, in Folie eingewickelte Schokolade, aber hoffentlich hält es länger vor. Wie immer könnt ihr noch mehr Fragen und Antworten in meinem Blog magicjudge.tumblr.com (nur auf englisch) finden, und nächste Woche wird Carsten wieder zurück sein, mit weiteren köstlichen Antworten für euch!

- Charlotte


 

No comments yet.

 

Follow us @CranialTweet!

Send quick questions to us in English for a short answer.

Follow our RSS feed!