Published on 04/17/2017

Heilige Katzen

Cranial Translation
Português (Br) 简体中文 English Español Français Italiano Pусский



Die Almond Cat zu stehlen ist
das purrfekte Verbrechen.
Wir sind nur Tage entfernt vom neusten Schritt nach vorne für Magic, mit der bevorstehenden Veröffentlichung von Almond Cat (Mandel-Katze)! Ich weiß, dass ihr genauso aufgeregt seid wie ich, sich mit all den Auswirkungen der glorreichen Katzen-Pharaoh-Geschenke an uns zu beschäftigen, aber ihr müsst noch eine Woche auf unser Almond Cat Special warten. In der Zwischenzeit...

Moment mal, wie heißt das? Amonkhet? Tja, ich schätze das ergibt mehr Sinn als der Name eines Sets, dass auf Ägyptern basiert, aber ich habe bereits einige Katzenwitze herausgesucht. Seufz. Ich denke wir müssen ein bisschen länger auf das Katzen-Themen-Set warten.

Aber es ist kein totaler Katzenjammer; wir haben immer noch einen großen Haufen von Regelfragen für diese Woche. Und denkt daran, dass wenn ihr eine Regelfrage habt, welche ihr katzegorisch beantwortet haben wollt, ihr uns diese per praktischen "Emaile uns" Knopf schicken könnt. Ihr könnt uns auch eine E-Mail an moko@cranialinsertion.com schicken oder uns bei Twitter unter @CranialTweet ein Tweet hinterlassen. Wir beantworten alle eure Fragen und vielleicht taucht eine eurer Fragen sogar in einem zukünftigen Artikel auf!



Q: Wenn ich Manaspiegelung und Miraris Nachwirkungen kontrolliere, wie viel Mana bekomme ich wenn ich einen Wald tappe? Kann ich die Reihenfolge in welcher sie angewendet werden so bestimmen, dass es 4 Mana wird?

A: Du bekommst . Wenn es beides ein Ersatzeffekt wäre, könntest du die Reihenfolge bestimmen, aber einer (Manaspiegelung) ist ein Ersatzeffekt und der andere (Miraris Nachwirkungen) ist eine ausgelöste Fähigkeit, also gibt es keine Auswahlmöglichkeiten für dich: Manaspiegelung ersetzt das deines Waldes durch , dann wird die Fähigkeit von Miraris Nachwirkungen ausgelöst, wodurch ein weiteres produziert wird.



Q: Wenn ich einen Auserlesenen Erzengel kontrolliere und etwas passiert was mich das Spiel verlieren lassen würde, kann ich auf die Fähigkeit vom Erzengel reagieren, indem ich Schauriges Intermezzo spiele, so dass ich ihn immer noch kontrolliere nachdem meine Lebenspunkte wieder auf 20 gehen?

A: Nein. Die Fähigkeit von Auserlesener Erzengel benutzt nicht den Stapel (kann sie auch nicht — wenn sie es könnte, wäre sie nie in der Lage zu verhindern, dass du verlierst), also kannst du darauf nicht reagieren. Es ist ein Ersatzeffekt, welcher einfach passiert anstatt dass du verlierst, also gibt es keine Möglichkeit ihn daran zu hindern ins Exil zu gehen.



Q: Was passiert, wenn ich Nachblüte und Keranos, Gott der Stürme kontrolliere und die erste Karte die ich in meinem Zug ziehe ein Standardland ist?

A: Beide Fähigkeiten — Nachblütes und Keranos' — werden ausgelöst, und jede einzelne wird dich eine zusätzliche Karte ziehen lassen. Als Endresultat wirst du drei Karten gezogen haben (das ursprüngliche Standardland, dann eine weitere für Nachtblüte und eine weitere für Keranos.)



Q: Wenn ich in meinem Zug zu einem früheren Zeitpunkt eine Sich entfaltende Wildnis geopfert habe und dann Versteckte Vorräte spiele, bekomme ich einen Spielstein?

A: Ja. Versteckte Vorräte tut erst etwas am Ende des Zuges, es schaut nämlich erst dann zurück über den ganzen Zug — egal ob Versteckte Vorräte im Spiel war oder nicht — ob etwas das Spiel verlassen hat. Weil das passiert ist, erzeugt es einen Spielstein.




Leider ist "Mandelfarben" (Almond) noch keine
offizielle Farbe in Magic.
Q: Meine Gegnerin kontrolliert Der Schmelzofen von Rath und einen Handschuh des Pyromagiers, und dann spielt sie einen Blitzschlag auf mich. Ich bin bei 10 Lebenspunkten. Sterbe ich?

A: Es kommt drauf an! Sowohl der Schmelzofen als auch der Handschuh sind Ersatzeffekte, und wie viel Schaden verursacht wird hängt davon ab in welcher Reihenfolge sie angewendet werden. Und du hast Glück, denn du bist derjenige, welcher die Reihenfolge bestimmt (etwas genauer, wenn mehrere Ersatzeffekte etwas verändern wollen, bestimmt der betroffene Spieler die Reihenfolge, oder der Beherrscher des betroffenen Spielobjekts). Wenn du als erstes den Handschuh auswählst, wird es den Schaden auf 5 erhöhen und der Schmelzofen wird ihn auf 10 verdoppeln. Das ist schlecht für dich, also wirst du vermutlich als erstes den Schmelzofen anwenden, welchen den Schaden auf 6 verdoppelt und der Handschuh macht dann daraus 8. Was immer noch blöd ist, aber wenigstens lebst du noch!



Q: Ich kontrolliere ein Flüsterholz-Elementar, welches einen Belagerungswurm manifestiert hat. Kann ich Kreaturen tappen um die Kosten zu bezahlen, damit der Wurm sich auf die Bildseite dreht?

A: Nein; Einberufen wird nur angewendet wenn der Wurm als Zauber gewirkt wird, nicht wenn du aus anderen Gründen seine Manakosten bezahlen musst.



Q: Es sind zwei Kartentypen (und keine Spontanzauber) in den Friedhöfen, und ich benutze den zweiten Modus von Orzhov-Amulett um den Tarmogoyf meines Gegners zu zerstören. Wie viele Lebenspunkte verliere ich?

A: Nur 3. Das Orzhov-Amulett wird erst in den Friedhof gelegt (was die Widerstandskraft des Tarmogoyfs erhöhen würde), nachdem alle Effekte des Amuletts passiert sind. Während das Orzhov-Amulett berechnet wie viele Lebenspunkte du verlierst, ist es noch auf dem Stapel und noch nicht im Friedhof.



Q: Und warum würde ein Blitzschlag den Tarmogoyf in dieser Situation nicht töten?

A: Weil zustandsbasierte Aktionen — welche den Tarmogoyf töten würden wenn er Widerstandskraft 3 hätte und darauf 3 Schaden markiert wären — nicht geprüft werden bis der Blitzschlag verrechnet wurde und du ihn in den Friedhof getan hast. Da der Blitzschlag ein weiterer Kartentyp ist, wird beim Prüfen der zustandsbasierten Aktionen festgestellt, dass der Tarmogoyf Widerstandskraft 4 hat und darauf 3 Schadenspunkte sind, also lebt der Goyf.



Q: Wenn ich Verzögern auf einen Spruch mit in seinen Manakosten spiele, (wie Offenbarung der Sphinx), was passiert wenn die letzte Zeitmarke entfernt wird?

A: Sein Beherrscher wird ihn wirken ohne seine Manakosten zu bezahlen. Was für die meisten Sprüche dieser Art bedauernswert ist, da er gezwungen ist für X den Wert 0 zu wählen.



Q: Bedeutet das, dass wenn ich Klang der Innovation auf eine Schreitende Balliste spiele, diese dann 0/0 sein wird?

A: Ja, aber aus einem anderen Grund; der einzige Weg, wie eine Schreitende Balliste einen anderen Wert als 0 für X bekommen kann, ist wenn man sie als Spruch wirkt. Da du sie aber nicht gewirkt hast, ist X=0 und sie wird eine 0/0 Kreatur und sofort sterben.



Q: Ich habe ein animiertes Tintenmotten-Nexus und mein Gegner hat soeben einen Gewalttätigen Ausbruch gespielt, dessen Kaskadefähigkeit die Karte Lebendiges Lebensende hervorgebracht hat. Wird mein Tintenmotten-Nexus sterben?

A: Ja, wird er. Lebendiges Lebensende kann einen Tintenmotten-Nexus nicht wiederbringen (da er im Friedhof nur eine Landkarte ist), aber es kann einen animierten Tintenmotten-Nexus im Spiel ohne Probleme töten (da er zu diesem Zeitpunkt eine Kreatur ist).



Q: Wenn ich Ley-Linie der Vorahnung kontrolliere und einen Sturzbach-Elementar im Exil habe, kann ich ihn jederzeit ins Spiel bringen?

A: Nein; "nur zu einem Zeitpunkt, zu dem du auch eine Hexerei wirken könntest" schaut nicht auf irgendwelche anderen Effekte, welche es dir erlauben Hexereien zu unüblichen Zeiten zu spielen. Es bedeutet immer nur "während einer Hauptphase in deinem Zug wenn der Stapel leer ist".



Q: Mein Gegner kontrolliert einen Goblinschweißmeister und einen Diener des Malers, für den er die Farbe blau ausgewählt hat. Ich habe gerade Schwerter zu Pflugscharen auf den Schweißmeister gespielt und er hat Pyroblast auf meine Schwerter gespielt. Kann ich darauf mit einem Blitzschlag auf den Diener des Malers reagieren um den Pyroblast zu neutralisieren?

A: Das Endresultat ist etwas anders, aber die Grundidee funktioniert. Angenommen dein Blitzschlag wird nicht neutralisiert, der Diener des Malers stirbt und die Schwerter zu Pflugscharen hören auf blau zu sein. Das neutralisiert den Pyroblast jedoch nicht — es bewirkt, dass Pyroblast einfach nichts tut (Pyroblast's offizielle Formulierung ist etwas anders als von Roter Urknall, und deswegen kann Pyroblast jeden Spruch und jede bleibende Karte als Ziel verwenden, aber tut nur tatsächlich etwas wenn das Ziel zum Zeitpunkt wenn Pyroblast gewirkt wird blau ist).




Das Miau-növer passierte inmitten der Verwüstung.
Q: Ich habe einen Aufstieg des Erzmagiers mit sechs Quest-Marken, aber mein Gegner kontrolliert einen Geist des Labyrinths. Verhindert das, dass ich die Fähigkeit vom Aufstieg des Erzmagiers benutzen kann um das Ziehen von Karten zu ersetzen?

A: Es hängt davon ab was du auswählst zu tun. Du kannst in jedem Zug beim ersten Mal, bei dem du eine Karte ziehen würdest, auswählen ob du entweder die Fähigkeit von Aufstieg des Erzmagiers benutzt oder wirklich eine Karte ziehst. Wenn du den Aufstieg benutzt, hast du keine Karte gezogen; wenn du dann später während des selben Zuges wieder eine Karte ziehen würdest, greift der Geist nicht ein. Andererseits, wenn du jemals auswählst wirklich eine Karte zu ziehen,
wird der Geist des Labyrinths dich für den Rest des Zuges ausschalten; du wirst nicht mehr in der Lage sein Karten zu ziehen und du wirst den Aufstieg des Erzmagiers nicht mehr benutzen können (da du niemals an einen Punkt kommen wirst, an welchem du eine Karte ziehen würdest, also gibt es nichts mehr für den Aufstieg zu tun).



Q: Meine Gegnerin hat eine Ätherphiole mit drei Ladungsmarken darauf und spielt einen Ödnis-Würger. Dann sagt sie, dass sie meinen Schnellzauberer als Ziel von Ödnis-Würgers Fähigkeit wählt, obwohl ich keine Karten im Exil habe, und reagiert darauf indem sie Ätherphiole benutzt um Flimmerwisch ins Spiel zu bringen, mit dessen Fähigkeit sie eines meiner Länder als Ziel bestimmt. Dann sagt sie, dass sie das ins Exil geschickte Land auf meinen Friedhof legt um den Schnellzauberer zu töten. Geht das?

A: Jap! Es gibt hier zwei wichtige Dinge, die man über den Ödnis-Würger wissen muss. Erstens, das Ziel, welches für (s)eine Fähigkeit ausgewählt wird, wird immer dann ausgewählt, wenn die Fähigkeit auf den Stapel gelegt wird. Zweitens, die Wahl ob eine Karte ins Exil geschickt werden soll nimmt diese Karte nicht als Ziel und geschieht daher erst wenn die Fähigkeit verrechnet wird.
Das bedeutet es ist möglich mit der Fähigkeit eine Kreatur als Ziel zu wählen, dann darauf zu reagieren und eine Karte ins Exil zu schicken, und dann die Fähigkeit des Würgers verrechnen zu lassen und die nun ins Exil geschickte Karte in den Friedhof zu tun um den -3/-3 Effekt stattfinden zu lassen.



Q: Bedeutet das, wenn ich nur eine Karte im Exil habe wenn meine Gegnerin den Würger spielt, und wenn sie keine andere Möglichkeit hat etwas ins Exil zu schicken, ich darauf mit Sog aus der Ewigkeit reagieren kann um den -3/-3 Effekt zu verhindern?

A: Das funktioniert. Nochmal, da das Auswählen einer Karte, welche sich im Exil befindet, nicht stattfindet bis die Fähigkeit verrechnet wird, kannst du dadurch sicherstellen, dass die Fähigkeit nicht passiert, indem du zusiehst, dass sich zu diesem Zeitpunkt keine Karten im Exil befinden.



Q: Kann der Ödnis-Würger eine Karte nehmen, die mit Muscheldock-Eiland ins Exil geschickt wurde?

A: Ja. Dem Ödnis-Würger ist es egal warum die Karte sich im Exil befindet. Es ist im auch egal ob die Karte mit der Bildseite nach oben oder nach unten zeigt. Ihm ist nur wichtig, dass es eine Karte ist und dass sie im Exil ist.



Q: Ich kontrolliere drei Kreaturen und habe eine Brücke aus der Tiefe in meinem Friedhof. Mein Gegner hat zwei Kreaturen und soeben Zorn Gottes gespielt. Bekomme ich Zombiespielsteine?

A: Ja, bekommst du. Wenn die Kreaturen sterben, werden beide Fähigkeiten von Brücke aus der Tiefe ausgelöst, und ob du Zombies bekommst hängst davon ab ob die Brücke aus der Tiefe immer noch in deinem Friedhof ist wenn die Zombie-erzeugende Fähigkeit ausgelöst wird. Glücklicherweise bestimmst du — als Beherrscher von allen ausgelösten Fähigkeiten — die Reihenfolge in welcher sie passieren und kannst sicherstellen, dass die Zombie-machende Fähigkeit vor der Fähigkeit verrechnet wird, bei welcher sich die Brücke selbst ins Exil schickt.



Q: In einem Spiel mit mehreren Spielern spiele ich Reanimation auf einen Sonnen-Titan in einem Friedhof von einem meiner Gegner. Ein anderer Gegner reagiert darauf mit Umleiten und ändert das Ziel von Reanimation auf einen Elfen-Mystiker in einem anderen Friedhof. Wenn ich darauf reagiere, indem ich einen Todesritenschamanen benutze um den Elfen-Mystiker ins Exil zu schicken, was passiert? Wird irgendeiner dieser Sprüche neutralisiert weil er ein Illegales Ziel hat?

A: Wenn du die Fähigkeit des Todesritenschamanen benutzt bevor Umleiten verrechnet wird, wird nichts neutralisiert. Die Wahl eines neuen Ziels für Reanimation passiert nicht bis Umleiten verrechnet wird, also hat der Beherrscher von Umleiten etwas voreilig gehandelt indem er sein Vorhaben preisgegeben hat. Er darf jedes legale Ziel für Reanimation wählen, basierend auf allen Kreaturen in allen Friedhöfen wenn Umleiten verrechnet wird. Andererseits, wenn du den Todesritenschamanen benutzt nachdem Umleiten verrechnet wird, wird Reanimation neutralisiert da sein Ziel (was zum Mystiker geändert wurde wenn Umleiten verrechnet wird) illegal geworden ist.



Q: Ich habe gehört wie jemand gesagt hat, dass die Amonkhet Invocations Karten nicht Turnier-legal sind. Stimmt das?

A: Wenn man sich die aktuellen Turnierregeln anschaut (vor Veröffentlichung von Amonkhet), ist es unklar ob sie es sind, da sie ungewöhnliche Ränder haben (die Turnierregeln definieren Turnier-Legalität unter anderen über die Farbe der Kartenränder). Davon abgesehen wurde uns eine Art von Update oder Klarstellung zugesagt um sicherzustellen, dass Amonkhet Invocations zu der Zeit, wenn sie wirklich in einem Turnier gespielt werden dürfen, auch legal sein werden.




Das ist alles was wir für diese Woche haben, aber schaut doch gerne nächste Woche wieder rein wenn wir unseren speziellen Amonkhet-Artikel bekommen!

- James Bennett


About the Author:
James Bennett is a Level 3 judge based out of Lawrence, Kansas. He pops up at events around Kansas City and all over the midwest, and has a car he can talk to.


 

No comments yet.

 

Follow us @CranialTweet!

Send quick questions to us in English for a short answer.

Follow our RSS feed!